mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CMYK-Werte nach Malfarbenmenge (ml) umrechnen vom 06.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> CMYK-Werte nach Malfarbenmenge (ml) umrechnen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.06.2005 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kaschperlkopf hat geschrieben:
Also wenn ich das alles richtig gelesen habe, möchtest Du dir selber ein "Malen nach Zahlen" basteln. Und Du brauchtst dazu X-verschiedene Farben, die Du nun einzeln auslesen und mischen lassen willst. Von jeder Farbe ca 5 ml. Aber der Baumarkt ist dir zu teuer!

Warum nimmst Du nicht einfach deine Vorlage, gehst in ein Farbengeschäft (also so für Kunstmaler...) und lässt Dir die einzelnen Tuben geben? oder Du gehtst in ein Spielwarengeschäft und kaufst die kleinen Döschen die man für das bemalen von Modellbauten verwendet. In beiden Fällen gibt es bestimmt genug Farbnuancen für deine Zwecke. Dann machst Du dir kleine Aufkleber, schreibst drauf Farbe 1 - Farbe 2. . . und aus die Maus...


Mike

ja, das wäre auch meine lösung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich meinte eigentlich dp ^^
wenn man alle farben und schattierungen durch gleich starken farbauftrag erhalten will, brauch man einen weißen träger. er will ja die farben fertig in der richtigen intensität vorliegen haben und nicht erst beim malen mischen (denke soll ein geschenk werden)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Kaschperlkopf hat geschrieben:
Also wenn ich das alles richtig gelesen habe, möchtest Du dir selber ein "Malen nach Zahlen" basteln. Und Du brauchtst dazu X-verschiedene Farben, die Du nun einzeln auslesen und mischen lassen willst. Von jeder Farbe ca 5 ml. Aber der Baumarkt ist dir zu teuer!

Warum nimmst Du nicht einfach deine Vorlage, gehst in ein Farbengeschäft (also so für Kunstmaler...) und lässt Dir die einzelnen Tuben geben? oder Du gehtst in ein Spielwarengeschäft und kaufst die kleinen Döschen die man für das bemalen von Modellbauten verwendet. In beiden Fällen gibt es bestimmt genug Farbnuancen für deine Zwecke. Dann machst Du dir kleine Aufkleber, schreibst drauf Farbe 1 - Farbe 2. . . und aus die Maus...


Mike

ja, das wäre auch meine lösung.


Danke * Ich bin unwürdig *

ne, jetzt mal im Erst, den ganzen Aufwand den Ihr da betreibt das ist es doch nicht wirklich wert oder. Mal dahingestellt welche Rechnung jetzt "richtig" ode "falsch" ist...


Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.06.2005 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vor allem: wer mischt denn bitte 5 ml Farbe an? Das wäre doch unbezahlbar.
Wenn die Döschen nichts sind (Farbe ist schlecht bzw. gar nicht auswaschbar, die ganz kleinen Döschen für Modellbau und so sind doch Lacke, oder?), dann geh halt mal zum Künstlerbedarf oder Kaufhof oder wohin auch immer und kauf da so eine kleine Palette Tubenfarben. Das kostet auch nicht die Welt und die Fraben sind teilweise echt schön und auch gar nicht teuer.


Zuletzt bearbeitet von McMaren am Mi 08.06.2005 19:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 08.06.2005 22:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry for offtopic

cri hat geschrieben:
ja -
schön nich?
_ so ein anonymes forum ...
bedeutet ja nich viel für dich wa?
- da kann man ungeniert sinnlose Scheiße reinmotzen.

* grmbl * * grmbl * * grmbl *

bloß keine brauchbare Alternative posten - mannmannmann

oder war deine etwa: '"geh zur druckerei" *ha ha* ' - <-- Schuld! sehr witzig ... * grmbl *

* Ich muß mich mal kurz übergeben... *
>

also, ich find mich witzig. aber allen kann
ich es hier natürlich nicht recht machen!

vielleicht bin ich diesmal etwas zu weit
gegangen. nur will ich auch mal forum
aufmerksamkeit bekommen und nicht
immer den enorm konstruktiven "dp"
raushängen lassen. und so hab ich mir
erlaubt auch mal sinnlose scheiße rein
zu motzen!
ich konnte mir aber nicht verkneifen
eine sehr gut versteckte sinvolle lösung
beizutragen, die da hieß: dreisatz/mathe

und damit es dir besser geht, darfst du
gerne in meine bude kotzen! schreib mir
doch schnell eine anonyme pn und ich
schick dir meine adresse.

bis bald.

*zwinker*
 
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab schon überlegt, warum du nich antwortest ...

alles klar Grins Grins

mfg
der CRI




ach so -
ebenfalls:
dp hat geschrieben:
sorry for offtopic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen CMYK in RGB umrechnen
Panton in CMYK umrechnen?
[FAQ] Sonderfarbe in cmyk umrechnen
Lab nach CMYK richtig umrechnen
CMYK in Pantone umrechnen - und welcher Quelle vertrauen?
CMYK-Werte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.