mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Benötige Hilfe bei Datenkompression vom 31.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Benötige Hilfe bei Datenkompression
Autor Nachricht
anna_s
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 31.03.2006 12:00
Titel

Benötige Hilfe bei Datenkompression

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haalo!
Schreibe Montag ne wichtige Arbeit...und komm mal wieder nicht weiter. Vielen Dank jetzt schon für Eure Unterstützung.

Aufgabe:
Bild einer Digitalkamera: Datentiefe = 48 Bit
unkomprimierten Dateiumfang = 11 MB

Umwandlung in CMYK: Datentiefe = 32 Bit
Frage: Mit welchem Faktor muss die Datei nach der Umwandlung komprimiert werden,
wenn die Datei nicht größer als 4 MG wird.

Lösung: 0,545 (hat unsere Lehrerin angegeben)

Mein Lösungsweg:
Kompressionsfaktor = Datei komprimiert / Datei unkomprimiert
Kompressionsfaktor = 4 / 32 = 0,125
Was mache ich mit der Datentiefe? Die verändert sich doch auch?


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 31.03.2006 13:33, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

32 : 48 * 11 = 7,3333333333333333333333333333333333333

4 : 7,3333333333333333333333333333333333333 = 0,5454545454545454545454545

im ersten schritt bestimmst du die dateigröße bei einer datentiefe von 32 bit.
im zweiten schritt bestimmst du den kompressionswert, in dem du die gewünschte dateigröße durch die tatsächliche dateigröße dividierst.


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Fr 31.03.2006 12:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
anna_s
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 31.03.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Formel lautet also:

Datentiefe (soll) / Datentiefe (ist) * unkomprimierte Dateigröße = x MB

-> maximale Dateigröße / x MB = Kompressionsfaktor

Richtig?!
  View user's profile Private Nachricht senden
anna_s
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 31.03.2006 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe noch eine Aufgabe bei der ich schon am Verzweifeln bin * Wo bin ich? *

Aufgabe:
Bildformat: 240 x 190 mm, Dateigröße unkomprimiert 25,6 MB

Formatänderung auf 150 x 180 mm. Anschließend wird die Datei mit einer Kompressionsrate -45% komprimiert.
richtige Lösung = 9,85 MB

Mein Lösungsweg (Finde meinen Fehler nicht ;-( )

1. Schritt: Skalierungsfaktor = Sollgröße / Istgröße
-> 180 / 190 = 0,947 * 100 = 94,7 %
Dabei müssen in der Breite 77 mm beschnitten werden.

2. Schritt: neue Dateigröße ausrechen = 94,7% / 25,6 MB * 100 = 24,25 MB

3. Schritt: Datei mit der Kompressionsrate -45% komprimieren.
100%-45% = 55% = Kompressionsfaktor
24,25 MB *55 / 100 = 13,3 MB -> Das ist mein (falsches) Ergebnis *hu hu huu*

Brauche dringend hilfe. Danke.


Zuletzt bearbeitet von anna_s am Fr 31.03.2006 13:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anna_s hat geschrieben:

1. Schritt: Skalierungsfaktor = Sollgröße / Istgröße
-> 180 / 190 = 0,947 * 100 = 94,7 %
Dabei müssen in der Breite 77 mm beschnitten werden.


Ich denk das passt so nicht. Du beschneidest die Datei ja nicht nur in der Höhe sondern auch in der Breite. Versuchs doch mal mit dem Flächenverhältnis.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anna_s
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 31.03.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versteh das nicht.

Nö. Die Höhe müsste man dann nicht beschneiden, weil 0.947 * 190 = 180 mm = Sollhöhe!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.03.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anna_s hat geschrieben:
versteh das nicht.

Nö. Die Höhe müsste man dann nicht beschneiden, weil 0.947 * 190 = 180 mm = Sollhöhe!!!


Is 0,947 * 240 = 150?

Ich glaub nicht oder?

(150*180/ 240*190) *100 = Skalierungfaktor?


Zuletzt bearbeitet von Jigity am Fr 31.03.2006 15:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anna_s
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 31.03.2006 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein 240*0,947 =227,36

Wenn ich Dich richtig verstehe lautet der Skalierungsfaktor: 27000/45600 = 0,592 = 59,2%

-> 59,2 * 25,6 / 100 = 15,15 MB
-> Komprimierungsrate -45%

15,15 * 55% / 100 = 8,33 MB

Steh voll aufm Schlauch. Das ist immer noch nicht richtig *Schnief*


Zuletzt bearbeitet von anna_s am Fr 31.03.2006 15:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Rechnungen zum Thema Datenkompression gesucht!
Benötige Identifikation
Benötige Eure Hilfe
Benötige Hilfe zu 'engoutter'
Benötige Informationen zum Digitalproof
Benötige Hilfe bei Gestaltungsraster.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.