mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Teilnehmer gesucht] Fachschule Medien (Techniker) Mainz vom 21.04.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> [Teilnehmer gesucht] Fachschule Medien (Techniker) Mainz
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Landau

Dabei seit: 18.02.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.02.2008 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

quasimodo hat geschrieben:
Hallo,

ich habe meinen Techniker in Mainz gemacht. Ob alle aus meinem Jahrgang eine tolle Stelle bekommen haben, weiß ich nicht, aber bei mir steht fest, dass ich diesen Job den ich jetzt seit einem Jahr mache ohne Techniker nicht bekommen hätte. Wer das machen möchte, muss sich im Klaren sein, dass es mit 2x Abends und Samstag morgen nicht getan ist. Man muss den Unterricht vorbereiten, hat Projekte die zusätzlich abgewickelt werden müssen und Klausuren und Prüfungen stehen auch noch an. Aber der ganze Spaß ist kostenlos. Wenn du also nach 1/2 Jahr feststellst, dass das ganze nichts für dich ist, dann geh halt nicht mehr hin.

Es ist jetzt nicht so, dass man seinen Abschluss macht und am nächsten Tag ne bomben Stelle hat. Da muss man schon, wie bei allen anderen Stellen auch, was für tun. Da warten also die Firmen nicht, dass du endlich fertig bist um dich einzustellen.

Ein Techniker-Abschluss zeigt zu allererst einmal, dass du belastbar bist und Durchhaltevermögen hast. Die Weiterbildung an sich macht dich nicht zum Spezialisten, aber du bekommst ein sehr breites Wissen über Print, Web, BWL, Medienrecht, Marketing usw. und kannst dann auch vielleicht ein neues Betätigungsfeld für dich finden, von dem du vorher nicht wusstest dass es dich interessiert oder dir liegt.

Ich habe vor langer Zeit mal Druckformherstellerin gelernt, bin dann relativ zügig zum Operator mutiert, habe dann Gestaltung + Design gemacht und bin nach dem Techniker zur Produktionerin geworden. Dabei ist es natürlich sehr von Vorteil von sehr vielen Bereichen zumindest Grundkenntnisse zu haben.

Die Entscheidung musst du selbst treffen, aber wie gesagt, du kannst ja jederzeit wieder aufhören, ohne großartig Kohle in den Sand zu setzen.


word *hehe*

Hab jetzt ein halbes Jahr hinter mir. Auch in Mainz (bbs1) grüße @ jan *Thumbs up!*
Klar kann man Freitag Abend nicht mehr viel unternehmen, aber 3 Jahre sind auch schnell vorbei.
Außerdem ist das Klima top.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Zeitbasierte Medien- FH Mainz
Techniker Medien in Berlin
Medien -fachwirt -techniker
Techniker Medien- und Informationsmanagement
Staatl. gepr. Techniker/Medien- u. Informationssystemtechnik
Medienfachwirt vs. Techniker, Fachrichtung Medien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.