mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie/womit ernährt ihr euch auf der Arbeit? vom 09.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Wie/womit ernährt ihr euch auf der Arbeit?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Bunnyflavour

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.01.2007 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit dem Junkfood am Anfang der Ausbildung kenn ich... die Einsicht, dass das nich gut is auch *zwinker*. Also nu:

Morgens je nach Laune, und der Tatsache ob Cornflakes vorhanden oder nicht, nichts oder Cornflakes.

Dann bis zum Mittag ab und an Müsliriegel oder auch nichts... okay, Kaffee *zwinker*.

Mittags ab und an Nudeln, sonst Brot oder was vom Bäcker um die Ecke.

Nachmittags siehe zwischen Morgens und Mittags.

Abends Nudeln, Fisch, Pute... sowas halt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles was mich durch den (Arbeits)Tag bringt * Mmmh, lecker... *














Manchmal auch Sushi ausm Real




Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Mi 10.01.2007 09:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.01.2007 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

früher hab ich mir mittags immer brote geschmiert.

jetzt ist es super unterschiedlich. donnerstags gibts bei subway immer chicken fajita. Lächel
gerne auch mal einen großen becher joghurt mit obst aus derkonserve/dem glas. obwohl ich sonst nicht so auf fertiggerichte stehe, mag ich sehr gerne die linsensuppe für die mikrowelle von weight watchers. belegte brötchen sind auch immer mal gut. oder mal ne türkische pizza, falafel oder ein warmes tagesgericht. ab und an mal gebratenen nudeln.

ist ganz unterschiedlich, wieviel hunger ich eben habe. auch wenn das ungesund ist. Menno!
aber diese joghurt-sache ist schon recht gut, auch wenn man das prinzipiell mit "normalem obst" machen sollte, aber da gibts ja auch untrescheide, manche sind ja auch gar nicht oder mit süßstoff gesüßt.


Zuletzt bearbeitet von McMaren am Mi 10.01.2007 09:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.01.2007 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gestern getestet:
Fertiges Schnitzel im Supermarkt kaufen. Drumrum ein frisches Brötchen. Dazu Remoulade.

Oder der Express Reis von Uncle Ben's für die Microwelle (nur nicht im Plastik heiß machen, sondern auf nem Teller). Nur diese Fertig-Soßen dazu sind net so pralle. Da muss ich mir auch mal was anderes einfallen lassen.

Da wir nur ne Microwelle haben, ist man da sehr eingeschränkt und mir gehen auch die Ideen aus.
Hab schon mal überlegt, meinen Sandwichtoaster mitzunehmen, da lassen sich dann wieder viele Variationen zaubern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
sagt mal wie lange habt ihr mittagspause dass sich das lohnt, in ein restaurant zu gehen?


wie lange willst du essen gehen? ne stunde reicht völlig. abgesehen davon bin ich freier......da kann man sich schonmal 2 stunden pause gönnen
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.01.2007 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deeesi hat geschrieben:
Oder der Express Reis von Uncle Ben's für die Microwelle (nur nicht im Plastik heiß machen, sondern auf nem Teller)

den meditteranen esse ich ganz gerne, auch so. und im beutel wird der doch super? aber das wahrscheilich eine frage de stils. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir haben auch gleitzeit, dazu sind wir meistens nur 7 1/2 stunden im Betrieb, dazwischen dann ab und an auch mal 1 1/2 Stunden Mittagspause, meistens aber nur 1.
Das ist hier reinste Faulenzerei und das ist unserem Arbeitgeber auch bewusst. Und egal. *hehe*
Naja, nur noch 4 Monate *Schnief*
Dann kommt wohl Mensafutter auf mich zu.
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.01.2007 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
deeesi hat geschrieben:
Oder der Express Reis von Uncle Ben's für die Microwelle (nur nicht im Plastik heiß machen, sondern auf nem Teller)

den meditteranen esse ich ganz gerne, auch so. und im beutel wird der doch super? aber das wahrscheilich eine frage de stils. *zwinker*

ich find, aus dem beutel schmeckt der komsich...nach plastik? ich weiß nicht...jedenfalls anders
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen entspannen bei der Arbeit
Arbeit eines Mediengestalters
Langeweile auf der Arbeit...
Arbeit um Mitternacht ...
Was bringt unsere Arbeit für die Gesellschaft ?
Die Arbeit aus den eigenen 4 Wänden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.