mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie/womit ernährt ihr euch auf der Arbeit? vom 09.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Wie/womit ernährt ihr euch auf der Arbeit?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.01.2007 23:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mindestens 2x die Woche MacDoof oder BurgerKing...
ansonste geschmierte Brote...
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.01.2007 23:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Semmeln, Butterbrezeln, Saft, Wasser
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 00:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mo: essen im restaurant
di: essen bei vincents
mi: essen aus microwelle
do: essen vom chinesen
fr: essen siehe mo bis do
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 00:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei uns kocht eigentlich jeden tag irgendwer was (bzw viele).. wer bock hat schließt sich eben an (voll ausgestattete küche)..
gerne genommen: mit 3 leuten "nudeln mit spezialsauce" (mett, viel chilli etc.) für 20 mann kochen und dann im foyer festmahl mit viel sauerei Lächel
anonsten eben alles was schnell geht: nudeln, reis, salat, fertiggerichte..
ich hab aber auch schon für die versammelte mannschaft pichelsteiner eintopf (inkl. 2h ziehen) gekocht, selbstgemachte pizza gabs auch ein paar mal... aber für sowas muss eben dann ausnahmsweise mal zeit sein.
es gibt auf jeden fall diverse kochbücher, die sich mit der "schnellen" küche beschäftigen. schaff dir doch einfach mal 1-2 davon an.


ansonsten: (bei uns) stammitaliener, steakhouse oder dönermann... selten mal zu burgerking.


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Mi 10.01.2007 00:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 00:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sagt mal wie lange habt ihr mittagspause dass sich das lohnt, in ein restaurant zu gehen?
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 00:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

je nach belieben bis zu ner stunde.

gleitzeit zwischen 7 und 10, ne stunde maximal mittagspause und 8 stunden regelarbeitszeit... (und nein: heute waren es auch 14.. so paradiesisch, dass man mit 8 auskäme ist es bei uns auch nicht.. nur die einteilung ist freier. wer später anfängt und länger pause macht sitzt halt entsprechend bis in die puppen da *zwinker* )


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Mi 10.01.2007 00:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jiska

Dabei seit: 20.07.2005
Ort: Taunus
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.01.2007 00:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

snare hat geschrieben:
Besonders von den meist Ernährungsbewussten Mädels hier würde ich mich über einen Rat freuen.
auch wenn ich mich bei dem satz nich wirklich angesprochen fühle
kann ich beim thema essen einfach nich meine klappe halten Grins

also ich hab mal vom ernährungsberater gehört
dass man morgens n joghurt, müsli oder n käsebrot essen soll
das stopft und belastet nich

zwischendurch die klassiker: obst, gemüse (halt so sachen die welken)
nudeln und reis zum mittag haun auch nich so rein, sättigen aber!

und immer schön viel wasser trinken *hehe*

*zwinker* wehe es behauptet einer ich würde das alles einhalten


Zuletzt bearbeitet von Jiska am Mi 10.01.2007 00:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 00:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
sagt mal wie lange habt ihr mittagspause dass sich das lohnt, in ein restaurant zu gehen?


1 stunde, manchmal auch 4-5 *hicks*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen entspannen bei der Arbeit
Arbeit eines Mediengestalters
Langeweile auf der Arbeit...
Arbeit um Mitternacht ...
Was bringt unsere Arbeit für die Gesellschaft ?
Die Arbeit aus den eigenen 4 Wänden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.