mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Petition im Bundestag gegen Missbrauch von Praktika vom 19.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Petition im Bundestag gegen Missbrauch von Praktika
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
haselnusstafel
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2006
Ort: -
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.12.2006 23:59
Titel

Petition im Bundestag gegen Missbrauch von Praktika

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe das per Mail erhalten und gebe das mal weiter, weil ich denke es wird wirklich Unfug getrieben mit den Praktika heutzutage. Wenn es schon bekannt war dann sorry - habs bei der Suche nicht gefunden. Es ist auf jeden Fall echt. Man darf sich nicht täuschen lassen von dem seltsamen Link. Hab die Petition direkt über Bundestag.de ebenfalls unter dem Link gefunden.

------------------
Liebe Ex-, Post-, Prä-, und sonstigen Praktikanten,

fairwork hat zusammen mit der DGB Jugend eine Petition beim Deutschen Bundestag eingereicht, die nun online unterschrieben werden kann.
Wir fordern in dieser Petition u.a.
- eine gesetzliche Definition von Praktika und anderen Lernverhältnissen, um diese von normalen Jobs inhaltlich abzugrenzen. Damit wollen wir vermeiden,
dass normale Stellen einfach durch Praktika ersetzt werden.
- eine zeitliche Begrenzung von Praktika auf 3 Monate (Ausnahmen: Praktika im Rahmen von schulischer und wissenschaftlicher Ausbildung oder staatlichen
Programmen)
- eine Mindestvergütung für Praktika u.ä. Lernverhältnisse von 300 Euro pro Monat
- eine Mindestvergütung für Volontariate u.ä. Berufseinstiegsprogramme (also alles, was man als Absolvent so angeboten bekommen kann) von mindestens 7,50
Euro pro Stunde (falls keine tarifvertragliche Regelung greift)

Unter dem Label "Praktikum" und in anderen Pseudo-Lernverhältnissen darf keine Ausbeutung von jungen Menschen mehr stattfinden, die regulär arbeiten, ohne
angemessen bezahlt zu werden!

Unterzeichnet werden kann ab heute bis zum 9. Januar, und es ist natürlich wichtig, dass so viele von Euch wie möglich unterschreiben und wir so endlich
für eine fairere Regelung für Berufseinsteiger sorgen. Gerade in den ersten vier Wochen müssen so viele Unterschriften wie möglich eingehen, damit wir im
Bundestag damit Gehör finden. Es ist wichtig, kontinuierlich immer wieder auf die Situation vieler Absolventen aufmerksam zu machen, damit die Politik die Problematik endlich ernst nimmt und Handlungsbedarf erkennt.

Die Petition könnt Ihr ganz einfach online unterzeichnen:

Petition im Bundestag

Bitte schickt den Link an so viele Leute wie möglich, damit wir endlich unsere Situation verbessern.

fairwork e.V.
Erste Interessenvertretung für Hochschulabsolventen
Torstr. 102
10119 Berlin
info@fairwork-verein.de [http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/mail/new?CUSTOMERNO=4880096&t=de1878483914.1165060790.ac797dce&to=info%40fairwork-verein.de]
www.fairwork-verein.de [file://www.fairwork-verein.de/]
Spendenkonto: Postbank Hamburg, BLZ 201 100 22, Kto 2 83.858.852 5
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 00:18
Titel

Re: Petition im Bundestag gegen Missbrauch von Praktika

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

haselnusstafel hat geschrieben:

- eine Mindestvergütung für Volontariate u.ä. Berufseinstiegsprogramme (also alles, was man als Absolvent so angeboten bekommen kann) von mindestens 7,50
Euro pro Stunde (falls keine tarifvertragliche Regelung greift)


Hmm.. Sorry aber... Eine Menge Menschen haben das nicht mal in ihrem normalen Beruf.


Zuletzt bearbeitet von Der Schnitter am Mi 20.12.2006 00:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 01:03
Titel

Re: Petition im Bundestag gegen Missbrauch von Praktika

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Schnitter hat geschrieben:
Hmm.. Sorry aber... Eine Menge Menschen haben das nicht mal in ihrem normalen Beruf.


Wohl wahr. Aber was willst Du schon von Gewerkschaften verlangen -- das ist normale Polemik. Lächel Als ich das Wort Mindestvergütung sah, bekam ich einen Brechreiz.


Zuletzt bearbeitet von Zeithase am Mi 20.12.2006 01:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 02:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Außerdem gabs das schonmal hier Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Viel cooler wäre ein Mindestlohn für alle Branchen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zwetschgo hat geschrieben:
Außerdem gabs das schonmal hier Meine Güte!


  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einfach alle Praktikumsangebote abschaffen! Sollen die dann praktikumslosen Ex-Praktikanten doch sehen, wo sie ihre praktische Erfahrung herbekommen. Dann hört auch das Geheule auf! <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sidschei hat geschrieben:
Einfach alle Praktikumsangebote abschaffen! Sollen die dann praktikumslosen Ex-Praktikanten doch sehen, wo sie ihre praktische Erfahrung herbekommen. Dann hört auch das Geheule auf! <-- Schuld!


fänd ich praktisch.....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bundestag.de
Mediengestalter.inf wählt den Bundestag
Petition auf 1-ladekabel.de
Untertitel-Petition
Aufruf zur Unterzeichnung einer Petition an den deutschen Bu
E-Petition: Kein EU-Verkaufsverbot für Heilpflanzen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.