mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welches Angebot? vom 27.07.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Welches Angebot?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Presence

Dabei seit: 27.09.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.07.2006 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich welcher Agentur arbeitest du bzw hast du gekündigt. Ich frage nur weil ich auch über ein Jahr in einer großen Agentrur mit über 300 Mitarbeitern gearbeitet und dann gekündigt habe
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.07.2006 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

da du ja so glücklich bist, kannst du wahrscheinlich nicht nachvollziehen wie es ist einfach nur noch abgefuckt bei der arbeit rum zu hocken und vor deinem geistigen auge die kollegen ganz tief mit dem kopf in die tastaur zu drücken


OH DOCH DAS KANN ICH Lächel

Ich hab ja schon bei ein paar Agenturen mehr gearbeitet Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
BecciBaby

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.07.2006 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 28.07.2006 12:24
Titel

super

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die antworten... allerdings recht zwiegespalten (wie ich im moment)...

<<als erstes hätte ich da mal eine Frage: Wie kommst Du bei 20 km arbeitsweg auch 200 € Fahrtkosten ???? Ich muss <<jeden Tag 90 Kilometer fahren und hab circa 200€ Kosten.

20 * 2 * 5 * 4 = 800km

10l auf 100 macht 80 € sprit und ich seh ja wie oft reperatur und tüv und son kram anliegt darum hab ich mal locker dasselbe dafür zurückgelegt und aufgerundet. 80 + 80 = 160 ~ 200€


<<5 Jahre ist eine LAAAAANGE Zeit. Ihr verkracht euch oder er geht überraschend in Frührente oder sonstwas und <<schon ist das hinfällig.

ja das stimmt, man kann sich schnell streiten, aber frührente wäre ja garnicht schlecht.... ?!?

<<kleine agenturen sind da meistens besser

ich denke das der kundenkreis das wichtigste ist oder??? egal ob klein oder groß, feste kunden sind wichtig oder kann man das wirklich so pauschalisieren. ich habe früher mal ein jahr in einer groooßen agentur gearbeitet, war eigentlich auch super weil vielmehr "produktspanne", aber auch vielmehr arbeitsdruck


<<Was ist an einer Werbeagentur toll ???
ich denke in einer werbeagentur ist man ehr eine "ausführendes organ", macht halt straight seine arbeit. in der jetzigen agentur [color=orange](jetzt mit 900€ übrigens Fa. URI Media Public Realations Agentur; andere Addways Werbeagentur)[/color]
in der PR agentur bin ich halt auch mal auf presseterminen, fotoshootings und sowas...

<<eher ein allrounder und lernst dadurch einfach mehr.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

<<dort noch als Freelancer arbeiten oder oder oder....
das wäre auch eine gute idee, dann könnte ich evtl beide agentur als auftraggeber haben, aber ich glaube das funzt nicht. aber was mir richtig geholfen hat ist die aussage

du bist ja in verhandlungsposition

daswerde ich auch machen, mit offenen karten spielen und sagen wies ausschaut und das ich in der anderen agentur knapp 1000€ verdiene und die mich halt werben sollen mit nem super angebot weils sich sonst nicht für mich rentiert.

und:
<<mitlerweile ist mir mein geistiges wohlbefinden einfach wichtiger geworden, aber vielleicht muss jeder die erfahrung <<mal selber machen, wünsch ich natürlich keinem!!!

naja, bist ein jahr älter, ich denke ich weiss was du meinst und die große frage zu diesem punkt:

ARBEITEN UM ZU LEBEN ODER LEBEN UM ZU ARBEITEN

<<und für 300 euro mehr, mehr als das doppelte arbeiten? ist auch irgendwie rechnerisch auch nicht das klügste...
ja dazu brauche ich ja nicht viel sagen oder? das rechen beispiel von mir war mit 15€ ´brutto, das sag ich denen und die sollen nen angebot machen da sich lohnt für mich, ich bin voll motiviert für ne vollzeitanstellung aber wenn ich mir schon den arsch aufreisse, dann solls sich auch lohnen! darum bin ich kein KFZ mechaniker mehr (ausbildung angefangen vor 4 jahren, aber nur 1 jahr gemacht....stumpfe arbeit, da schraub ich lieber selber zuhause als akkord inna großen firma (damlas mercedes)....

ach leute danke für eure antworten

Montag um 17.00 hab ich nen termin dort! mal sehen was geht!


Zuletzt bearbeitet von am Fr 28.07.2006 17:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
mr.b

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.07.2006 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieber heiko813,

es ist zwar deine Sache, aber ich persönlich halte es nicht für besonders schlau, die Namen der Agenturen und die zugehörigen Gehaltsabsprachen hier öffentlich zu nennen.

1. Kann jeder im Internet surfen (mag paranoid klingen is aber so)

2. Wird deine Agentur dich sicherlich einen Vertrag unterschreiben lassen wollen, in dem steht, dass du über dein Gehalt mit anderen Mitarbeintern (klar nicht Externen aber trotzdem) nicht reden darfst.

3. Verschlechterst du ja deine eigene Verhandlungsposition wenn du hier alle Fakten auf den Tisch legst. Mach doch erst mal deine Gespräche, frag nach dem Gehalt und umschreib die Firma hier im Forum statt direkte Links zu setzten.

Is natürlich nur meine Meinung, aber nur zum Besten für dein Vortkommen gedacht.

Schöne Grüße
mr.b
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.07.2006 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schonmal daran gedacht, deinen Tank dichten zu lassen ???

Ich fahr 100 * 2 * 5 * 4,5 = 4500 km im Monat, und bezahl 200 € Sprit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 28.07.2006 16:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

<<es ist zwar deine Sache, aber ich persönlich halte es nicht für besonders schlau, die Namen der Agenturen und die <<zugehörigen Gehaltsabsprachen hier öffentlich zu nennen.

ja stimmt dahast du recht aber die sache macht mir im moment etwas zu schaffen... aber hast recht....
asu fehlern lernt man!
thx
 
Nachtfalter
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 28.07.2006 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Über den "Edit" Button kannst Du Deine bereits geposteten Nachrichten bearbeiten. Nimm lieber die Namen und Links der Agenturen wieder raus.

Gruß,
nachtfalter
 
 
Ähnliche Themen angebot
Angebot - Wie schreiben?
Angebot kalkulieren
Angebot - was muß rein?`
das Angebot - Webdesign
Angebot / Rechnung / Muster
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.