mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nach der Ausbildung ins Ausland? Erfahrungen, Adressen... vom 20.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Nach der Ausbildung ins Ausland? Erfahrungen, Adressen...
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.04.2004 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
urlaubszeitungsverlag


hi continentaldrift,

besteht bei diesen verlagen denn bedarf? wäre eine saisonale anstellung dort wohl möglich, kannst du das einschätzen?
  View user's profile Private Nachricht senden
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ ventura:

also, ich hab selbst mal wärend der sommerzeit für knapp zwei wochen
bei einem solchen "urlaubszeitungsverlag" und zwar dem "la palma"
verlag auf der kanarisschen insel "la palma" mit sitz in santa cruz de la palma
gemacht.
war damals auf praktikums-basis und eigentlich (für spanische verhältnisse)
echt ganz gut bezahlt (ca. 250 EUR / woche) um meinen urlaub etwas zu
finanzieren.

der markt ist sozusagen da, es ist aber auch ein bisschen glück dabei,
dass man dort unterkommt. was ich noch kenne ist der "valle bote" im
"valle gran rei" auf gomera.

meiner meinung nach ist so eine anstellung schon möglich, auch aus-
serhalb der saison, denn diese zeitschriften erscheinen ganzjährig um
den deutschen "residentes" dort ein deutsches forum zu bieten. recht
viel anders ist das auch auf dem festland meiner erfahrung nach nicht.
ich habe mich vorher von deutschland aus per email bei denen
informiert, ob die jemanden brauchen können für die zeit und das dann
nach ner weile auch abklären können. die beraten dich teilweise auch
wie das mit den steuern, etc. ist...

greez
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
EIP-Design

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: nähe Stuttgart
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hört sich ja wirklich sehr gut an alles. Bis auf die mangelnden Englisch Kenntnise - aber alles klappt wenn mans will Lächel
Wie sieht es dort eigentlich mit dem Alltag aus ? Kann man da Abends auch mal "urlaub" machen oder ist das wie hier oft nur am PC sitzten.

Danke dir.
  View user's profile Private Nachricht senden
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 21:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ EIP-Design:

klar kannst du da noch abends urlaub machen, da der spanier an sich (*ha ha*)
eher zur nachtaktiven spezies mensch gehört.

nee, mal im ernst, arbeitszeiten sind trotz der meist 40 stunden sehr ange-
nehm. meist fängt man so gegen 9/10 morgens an, hat dann (auch in den
touri-orten) siesta und ab 10 abends ist dann fiesta. da ist dann in den
lokalen bars und clubs erst so richtig abendessens-zeit (zumindest bei
den spaniern und den aklimatisierten touristen)... also, keine panik, die
nächte sind dort lang, die frauen schön, ... Grins

zu viel am tag arbeitet da niemand (auch in den verlagen nicht, ausser
es geht in den druck oder so) nur arbeiten die auch teilweise samstag
und sonntag aber das fällt gar nicht so auf!! *zwinker*

¡adios!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
osx_lover

Dabei seit: 09.02.2002
Ort: Weit weg von ueberall
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 05:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke in laendern wie spanien, italien oder frankreich ist es schwer ohne sehr gute sprachkenntnisse etc einen job zu finden. wenn job ausserhalb der brd in europa dann schon uk oder irland! ich bin seit september letzten jahres in australien und bin momentan auch gerade auf jobsuche hier. das aergerlichste hier sind halt die visa bestimmungen, die es einem oft nicht erlauben sofort unbegrenzt fulltime zu arbeiten, was wiederum die firmen abschreckt. hatte jedoch auch schon ein paar gespraeche bei druckereien u. agenturen fuer graphic designer bzw. mac operator positions. so wie es aussieht werde ich jedoch trotzdem erstmal voruebergehend einen gelenheitsjob annehmen und nebenher weitersuchen bzw. schauen etwas freelance arbeit zu bekommen.

ansonsten ist es hier recht schoen, perth (in western australia) ist eine recht relaxte stadt, die lebenserhaltungskosten sind im vergleich zu anderen staedten in australien weitaus guenstiger, es gibt ein paar schoene straende und naja momentan ist es etwas bewoelkt jedoch trotzdem warm! ich bin jedenfalls erstmal noch laenger hier...
  View user's profile Private Nachricht senden
Paradocx
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2004
Ort: Im Grünen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke schon mal für die bisherigen Antworten.

Bei mir sind diese überlegungen mit Ausland, bzw. Spanien nicht erst seit gestern. Ich mache jetzt seit einem halben Jahr einen Spanisch Kurs, aber ich denke die Sprache lernt man erst wirklich, wenn man dann in dem Land ist. Der Kurs ist auch ziemlich oberflächlich und im Alltag kann ich die spanische Sprache ja kaum anwenden. Aber es ist schon mal ein Anfang.

Mir fehlen halt konkrete Anlaufstellen in Spanien.

Hat jemand auch "nicht-berufsbezogene" Erfahrungen, wie Au-Pair, Freiwilligendienst, Animateur??
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen MG Ausbildung im Ausland
Nach der Ausbildung im Ausland arbeiten
Ausbildung im Ausland... Alles benötigt.
Erfahrungen während der Ausbildung sammeln
Erfahrungen MG Bild&Ton mit Ausbildung und Berufseinstieg
Erfahrungen mit Ausbildung in einem "Ein-Mann-Unternehmen"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.