mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 14:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Im Urlaub zum Arbeiten geholt vom 18.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Im Urlaub zum Arbeiten geholt
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
stsy2k
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 17:17
Titel

Im Urlaub zum Arbeiten geholt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Chef hat mich angerufen und mir gesagt, dass ich für ein aktuelles Projekt zur Arbeit kommen muss, obwohl ich Urlaub habe. Alles kein Problem - mache ich gern.

Ich habe gehört, dass mir dann ein zusätzlicher Urlaubstag zusteht (also der "verlorene Tag" und ein zusätzlicher). Ist das richtig?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht, dass ich wüsste.

So was liegt normalerweisse im Ermessen des Chefs. Wenn das so wäre, hätte ich letztes Jahr mindestens eine Woche zusätzlich bekommen müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
stsy2k
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe noch einige Zeit im Internet geforscht und gefunden, dass es generell unzulässig ist, Arbeitnehmer aus dem Urlaub zu holen.
Dann muss ich nun mit Chef reden... Ich sehe nicht ein, dass ich nur diesen Tag gutgeschrieben bekomme, da ja auch dieser Abend im versaut ist. Und bei dem geilen Wetter sowieso...
  View user's profile Private Nachricht senden
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Immer dieses verwöhnte Fußvolk Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 20:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin auch geneigt, mich zu wundern...

ich würde ja erstmal abwarten und auf gegenseitigkeit hoffen - falls das betriebsklima entsprechend ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 20:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stsy2k hat geschrieben:
Ich habe noch einige Zeit im Internet geforscht und gefunden, dass es generell unzulässig ist, Arbeitnehmer aus dem Urlaub zu holen.


Nicht ganz richtig. Der Chef kann Dich nicht holen, wenn Du verreist bist. Bist Du allerdings
"vor Ort" sieht die Sache anders aus...
  View user's profile Private Nachricht senden
stsy2k
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 21:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ob der Arbeitnehmer "vor Ort" oder "nicht im Lande" ist, ist hiernach (http://www.finanztip.de/recht/arbeitsrecht/as218.htm) unwichtig.

Das Betriebsklima ist übrigens gut.

Ich werde erstmal sehen, was morgen dabei rauskommt.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 06:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Krycek hat geschrieben:
stsy2k hat geschrieben:
Ich habe noch einige Zeit im Internet geforscht und gefunden, dass es generell unzulässig ist, Arbeitnehmer aus dem Urlaub zu holen.


Nicht ganz richtig. Der Chef kann Dich nicht holen, wenn Du verreist bist. Bist Du allerdings
"vor Ort" sieht die Sache anders aus...


ich denke auch, dass das ma keinen unterschied macht ob ich verreise oder nicht. ich kann ja auch daheim bleiben und trotzdem z.b. termine haben oder ausflüge planen. sofern der urlaub genemigt ist, steht dieser dem mitarbeiter auch zu! aber ich denke mal mehr als die zeit, die er dich holt steht dir als ausgleich rein rechtlich nicht zu.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Urlaub für OP?
Urlaub...
urlaub
Die Sache mit dem Urlaub
Urlaub Ausbildung
neuanstellung und urlaub
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.