mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 16.01.2017 18:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Arbeitszeugnis als Freiberufler? vom 01.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Arbeitszeugnis als Freiberufler?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.04.2005 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:
wenn mir jemand ein arbeitszeugnis seiner selbstständigkeit vorlegt werd ich aber gleich dermassen misstrauisch..
ich würd eher ein empfehlungsschreiben raushandeln?


empfehlungsschreiben - das war das wort das ich vorhin gesucht habe! genau - das ist eigentlich eher die regel sich von kunden oder agenturen für die man arbeitet ein empfehlungsschreiben ausstellen zu lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
a7

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 01.04.2005 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:
wenn mir jemand ein arbeitszeugnis seiner selbstständigkeit vorlegt werd ich aber gleich dermassen misstrauisch..
ich würd eher ein empfehlungsschreiben raushandeln?


Jo sowas in der art und dabei nicht explizit auf dei scheinselbstständigkeit eingehen sondern dir danken lassen o.ä. *zwinker*


mfg
a7
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 01.04.2005 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
saucer hat geschrieben:
wenn mir jemand ein arbeitszeugnis seiner selbstständigkeit vorlegt werd ich aber gleich dermassen misstrauisch..
ich würd eher ein empfehlungsschreiben raushandeln?


empfehlungsschreiben - das war das wort das ich vorhin gesucht habe! genau - das ist eigentlich eher die regel sich von kunden oder agenturen für die man arbeitet ein empfehlungsschreiben ausstellen zu lassen.


yo, danke. empfehlungsschreiben hört sich gut an
und macht in diesem fall auch sinn!
 
 
Ähnliche Themen Arbeitszeugnis
arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis-ChefBehauptetTätigkeitNichtAufführenZuDürfen!
Arbeitszeugnis Korrektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.