mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: arbeiten schweiz? generelle fragen... vom 27.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> arbeiten schweiz? generelle fragen...
Autor Nachricht
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.01.2005 11:55
Titel

arbeiten schweiz? generelle fragen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tag,
hat sich jemand von euch schonmal mit dem gedanken getragen in der schweiz zu arbeiten? ich weiß das ein kumpel von meiner freundin das mal gemacht hat und das es da gewisse auflagen gibt. man ist wohl quasi nur geduldet und darf nur dann arbeiten wenn man gebraucht wird, sprich keine schweizer zur verfügung stehen.
- weiß da jemand was genaueres?
- oder kennt jemand ne suchmaschine in der schweiz speziell für unsere branche?
- ach ja, kennt jemand auch ne suchmaschine für soziale berufe in der schweiz?

ich weiß, is alles noch sehr unkonkret, ist bisher auch noch nicht besonders weit gesponnen aber vieleicht springt hier ja einer rum der das auch schonmal überlegt hat bzw. aus der schweiz mitliest...
besten dank
falzer...
  View user's profile Private Nachricht senden
theflu

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.01.2005 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

glaub jeder job muss erst 3-4 wochen nem schweizer angeboten werden bovor ihn ein ausländer nehmen darf, und ne ec karte bekommste erst bei 15.000 guthaben oder so...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.01.2005 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Freundin von mir ist letzte Woche in die Schweiz ausgewandert. Von Köln nach Zürich. Soll ich mal fragen, ob sie dir helfen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.01.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum nicht in einem EU-land arbeiten? da gibt es weit weniger auflagen.

ansonsten googlen.

http://www.swissemigration.ch/elias/de/laenderinformationen/laenderliste/00057/index.html
http://www.stepstone.de/content/DE/DE/career/europa/schweiz/arbeit_in_derschweiz.html
http://www.swissinfo.org/sde/swissinfo.html?siteSect=1258

sollte fast alle klären
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.01.2005 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
das ging ja wieder schnell...und noch kein OT * Applaus, Applaus *

@: theflu: 15.000 kein prob *Whaazzzz uppp?* * Ich geb auf... *

@:nimroy: witzig, ich bin auch aus köln, also wie gesagt das is alles mehr gesponnen und mehr mittlefristig gedacht, meine freundin macht jetzt im frühjahr ihr dipl. dann mal sehen, ist aber ne option die wir überlegen. aber du könntest ja mal fragen ob sie mir ein paar fragen beatworten könnte. ich schick dir meine mail mal per pn, für den fall das sie das machen würde..danke

@ mahzell: na weil die schweiz einfach ein sehr cooles land ist. bin schon oft dort gewesen. gefällt mir halt. und ich bin "native-toung"-deutsch...ju sii ich will halt gerne deutsch sprechen und nicht spanisch ect. die googlelinks hab ich alle durch, naja fast ich wollte mehr nen experten-tip, dank dir

gruß
falzer
  View user's profile Private Nachricht senden
MD

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Lörrach
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.01.2005 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Falzbeil!

Habe gerade zufällig deine Frage gelesen und spontan entschlossen mich hier im Forum zu registieren, da ich dir vielleicht etwas helfen kann. In dem Fall erst mal "Hallo" an alle hier im Forum!

Also, ich komme zwar nicht aus der Schweiz, aber ich wohne in Deutschland direkt an der schweizer Grenze und daher eine Stelle in der Schweiz schon oft in betracht gezogen habe.
Deine Vermutung stimmt! In der Schweiz dürfen nur dann "ausländische" Arbeitnehmer beschäftigt werden, wenn sich kein Schweizer dafür findet (eigentlich eine gute Sache). Allerdings gibt es in der Schweiz extra Agenturen die ausländische Arbeitnehmer vermitteln. Ich selbst war bei einer Vermittlungsagentur in Basel gemeldet, dich sich dann bei mir gemeldet hat, wenn ein entsprechendes Angebot vorhanden war. Dafür musst du nichts bezahlen, da der suchende Arbeitgeber die Vermittlungsprovision bezahlt. Diese Agentur war für alle Berufsgruppen zuständig, also nicht speziell für Mediengestalter.
Der Mindestlohn in der Schweiz ist gesetzl. festgelgt. Dieser beträgt im Moment ca. 3000 sFr. -> ca. 1950 Euro Brutto (was eigentlich auch fast Netto ist -> Erklärung folgt) Das hört sich vielleicht im ersten Moment nach viel an, aber in der Schweiz sind die Mietkosten/Lebenskosten ziemlich hoch. Daher mein Tipp: such dir einen Wohnsitz in Deutschland. Hier bekommst du deinen schweizer Lohn Brutto ausgezahlt und musst lediglich deine Krankenversicherung (den kompletten Anteil AN/AG) selbst bezahlen, außerdem einen gewissen Satz für die deutsche Steuer, welche am Ende des Jahres berechnet wird. Viele Deutsche aus der Gegend arbeiten in der Schweiz und wohnen in Frankreich. Wegen der Steuer!
Es gibt noch einige Vorteile in der Schweiz zu arbeiten, z. B. besseres Modell der Sozialversicherung. Außerdem bist du in der Schweiz besser für die Rente vorbereitet, da diese sich auf drei Säulen stützt. Ist (bin mir nicht 100% sicher) gesetzlich festgelegt.
Hier noch zwei Links für Stellenangebote:

www.jobs.ch (allgemeine Stellesuchmaschine)
www.medienjobs.ch (speziell für unsere Branche)

So, ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Grüße MD
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.01.2005 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi MD,
na das hat mal geholfen.
wegen den mieten muß ich mal schauen, köln is auch nicht gerade günstig. aber ich werd mal schauen.
hast du nen link zu der vermittlungsagentur aus basel?
besten dank
gruß
falzer...


*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
MD

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Lörrach
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.01.2005 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Falzer!

Das ist bei mir schon einige Jahre her mit der Agentur, daher weiss leider nicht mehr wie die Agentur heißt. Aber auf folgenden Seiten kannst du andere Agenturen finden:

www.suche.ch (einfach unter "Stellenmarkt" den gewünschten Arbeitsort eintragen, dann gibt's viele Links)
oder
www.gelbeseiten.ch (auch hier, einfach mal Personalvermittlung o. ä. eintragen. In der Schweiz gibt es wirklich sehr viele private Personalvermittlungen)
oder direkt bei:
http://www.persona.de/index.php?option=content&task=view&id=2&Itemid=8 (direkter Link zu einer Agentur)

Noch ein Hinweis: Bewerbe dich einfach auf eine offene Stelle (ohne Stellenvermittlung). Wenn du die nötigen Erfahrungen hast, dann wirst du trotzdem eingeladen, egal ob du "Ausländer" bist. Wenn der Arbeitgeber dann von dir überzeugt ist, muss er lediglich eine Erklärung unterschreiben, dass er keinen Schweizer für deine Stelle gefunden hat.
Das wird nicht mehr so streng behandelt. Ich kenne das aus meinem Bekanntenkreis die in der Schweiz arbeiten.

Grüße MD
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gilt die Ausbildung als "Arbeiten"? (und andere Fragen)
Gehalt Schweiz
Rechnung in die Schweiz
Mediengestalter in der Schweiz?
MwSt und die Schweiz
MG/Webdesigner in der Schweiz/Österreich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.