mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Urheberrecht] Anfertigung geschützter Logos etc. vom 12.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Urheberrecht] Anfertigung geschützter Logos etc.
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn dir jemand eine Axt bringt und dir sagt du sollst diese in den Rücken von jemanden rammen, damit er denjenigen Tod sehen kann, wird dir die Schuld zugesprochen werden.

Wie es ein Richter erklären würde.


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 21.01.2005 11:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ballroom Schmitz

Dabei seit: 18.03.2004
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: -
Verfasst Fr 21.01.2005 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Logo, Urheberrechtsverletzungen sind Kapitalverbrechen. *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AshtonEvergreen hat geschrieben:
Wenn dir jemand eine Axt bringt und dir sagt du sollst diese in den Rücken von jemanden rammen, damit er denjenigen Tod sehen kann, wird dir die Schuld zugesprochen werden.

Wie es ein Richter erklären würde.


Wie gesagt, es gibt da noch den Grundatz von "Treu und Glauben". Als Axt-Empfänger musst du einfach davon ausgehene, dass das rechtswidrig ist und jemand körperlich zu Schaden kommt. Dein Beispiel hinkt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja gut das mit der Axt is vielleicht a bisl dreist. Aber die Salesch haut auch immer solche Bolzen raus... * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 22:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Post vom Juristen bekommen:

Zitat:
Ein Verstoß gegen Urheberrecht kann ich nicht erkennen, da es um ein
Logo geht, also um eine Marke und nicht um ein künstlerisches Werk.

Ein Verstoß gegen das Markengesetz könnte schon eher vorliegen.
Allerdings ist hierfür die Gefahr der Vervielfältigung und Benutzung im
Geschäftlichen Verkehr erforderlich. Das wird man bei privater Nutzung
wohl verneinen müssen.
Kritisch erst, wenn Anhaltspunkt dafür vorliegen, dass Kunde was
besonderes geschäftliches damit vorhat.
Im Ergebnis also alles unbedenklich.
Zusicherung schadet trotzdem nicht.
Natürlich alles ohne Gewähr.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.02.2005 22:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Post vom Juristen bekommen:

Zitat:
Ein Verstoß gegen Urheberrecht kann ich nicht erkennen, da es um ein
Logo geht, also um eine Marke und nicht um ein künstlerisches Werk.

Ein Verstoß gegen das Markengesetz könnte schon eher vorliegen.
Allerdings ist hierfür die Gefahr der Vervielfältigung und Benutzung im
Geschäftlichen Verkehr erforderlich. Das wird man bei privater Nutzung
wohl verneinen müssen.
Kritisch erst, wenn Anhaltspunkt dafür vorliegen, dass Kunde was
besonderes geschäftliches damit vorhat.
Im Ergebnis also alles unbedenklich.
Zusicherung schadet trotzdem nicht.
Natürlich alles ohne Gewähr.

Na endlich schon mal ne Aussage.

Auch meine Meinung.

Vielen Dank Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 03:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich meine, ist ja auch schon wieder früh, irgendwie schnall ich das nicht...

Für privat darf man also die "Marken" nachmachen, da der Endkunde keine kommerziellen Absichten damit hat... Häh, aber ich hab doch die kommerziellen Absichten und nicht der Kunde?

Oder hab ich da was missverstanden?

Würd mich jetzt mal echt interessieren, wie das bei gefakten Logos aussieht...

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 08:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JanG hat geschrieben:
Ich meine, ist ja auch schon wieder früh, irgendwie schnall ich das nicht...

Für privat darf man also die "Marken" nachmachen, da der Endkunde keine kommerziellen Absichten damit hat... Häh, aber ich hab doch die kommerziellen Absichten und nicht der Kunde?

Oder hab ich da was missverstanden?

Würd mich jetzt mal echt interessieren, wie das bei gefakten Logos aussieht...

Peaze!

Es schaut wohl so aus, dass du für private Zwecke ein-, zweit Stück
fertigen darft. Allerdings dürfen diese nicht kommerziell irgendwie
genutzt werden. Zu dumm, bleibt eine Frage: In dm Moment, wo ich
das Logo fertige, mache ich's doch kommerziell; Ich verdiene mit
einem fremden Logo Geld.

* Keine Ahnung... *

Was die gefakten, du meins sicher verfälschten, Logos angeht, wird's
wohl so aussehen, dass du kein Unternhemen in der Dreck ziehen darfst
und auch nicht lächerlich machen darfst.

Ach, Mist. Verhackstückelte Sache das.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fallen Logos unter das Urheberrecht? Ja, durchaus!
Urheberrecht. Logos von VW, Opel, Audi etc
Darf ich bekannte Logos plotten? Urheberrecht?
"werbeagentur" geschützter begriff
Urheberrecht
urheberrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.