mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Datenschutz bei Online-Unterschriftenlisten? vom 19.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Datenschutz bei Online-Unterschriftenlisten?
Autor Nachricht
Chimera
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2002
Ort: Süddeutschland
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 18:53
Titel

Datenschutz bei Online-Unterschriftenlisten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöle... Werde demnächst evtl. mit Hilfe von 2 anderen Leuten ne Online-Unterschriftenaktion starten, Thema ist jetzt erstmal nicht wichtig.
Jedenfalls wollte ich mal nachfragen worauf man da dann achten muss, also wenn man zB die bisherigen Unterzeichner anzeigen lassen will, nicht das es da Probleme zwecks Datenschutz etc gibt.
Name, Vorname sind ja noch in Ordnung, aber wie siehts dann mit Adresse und vllt. sogar der Mitgliedsnummer von einem Verein aus?

Dürfen die angezeigt werden, oder sollte man lieber auf Adresse und Nummer öffentlich verzichten und nur Name und Wohnort angeben??

Wäre super wenn ihr mir da helfen könntet.

Servus, greetz Chimera
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du darfst alles veröffentlichen, wozu der "Unterschreiber" einwilligt. Das heißt, wenn du schreibst,
"[ ] Mit der Abgabe Ihrer Unterschrift willigen Sie ein, dass die von Ihnen angegebenen Daten auf dieser Seite veröffentlicht werden.",
dann kannst du die Daten auch veröfentlichen. Ist nur die Frage, ob dann noch jemand unterschreibt. *zwinker*

Guck rechts! http://www.datenschutzzentrum.de

Insgesamt gilt beim Datenschutz aber der Grundsatz der Datensparsamkeit. Das bedeutet, dass nur so viele personenbezogene Daten erhoben werden sollen, wie für die Weiterverarbeitung nötig sind. In deinem Fall ist das eigentlich nur Vor- und Nachname (eben die Unterschrift in Druckbuchstaben). Mehr ist meiner Meinung nach nicht notwendig für eine Unterschriftenliste.

Guck rechts! http://de.wikipedia.org/wiki/Datensparsamkeit
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Datenschutz
Datenschutz – Änderungen?
Datenschutz bei Übertragung von Kontakformularen
Datenschutz und Nutzungsbedingungen eines Portal
Monitoring - Software und Datenschutz...
Datenschutz nicht abgeschickte Formularausfüllung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.