mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kaufberatung] Digitale Spiegelreflex vom 05.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Kaufberatung] Digitale Spiegelreflex
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
LICHTGESTALT

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.10.2006 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Joschka Truemmer hat geschrieben:

Mensch Alter, was lässt Du da nur für einen Senf ab.
Kein Plan von nix, aber dicke Füsse machen.

Perplexe aussage wa? Wenn ich auf dick hose machen würde, würde ich behaupten, dass der andere keine Ahnung hat :) Wer macht jetz was? Ich probiere nur bei der ganzen Fanboy Szene sachlich zu bleiben.

Joschka Truemmer hat geschrieben:

Was Du mit Propaganda Page meinst ist mir auch nicht wirklich klar.

Gibts auf der Seite was anderes als Canon? Nein? Da kann man sich dann auch wirklich gut eine objektive Meinung bilden...

Joschka Truemmer hat geschrieben:

Canon momentan vorne, das muss man einfach akzeptieren.
Nikon ist sicherlich nicht schlecht und auch die anderen
haben einiges auf dem Kasten.

Damit geb ich mich zufrieden...

Joschka Truemmer hat geschrieben:

Die Leute von Traumflieger.de machen sich wenigstens Gedanken,
Du anscheinend nicht!!! :wassup:

zZz, genau deshalb machts soviel Spass sich mit jemand wie dir zu diskutieren..
Wenn du so geil auf krass DISSN bist, dann werd Hip-Hopppah.
Ich klink mich aus, das argumentationslose Rumgequatsche bringt eh keinem was!
gn8


Zuletzt bearbeitet von LICHTGESTALT am Fr 06.10.2006 15:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dede
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.10.2006 18:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh man ich wollte doch eh nur ne simple "Kaufberatung" * Ich geb auf... *

Haben eh heute bestellt, EOS 400D, 2 GB Speicherkarte, Tasche und Kit mit 18 - 50mm für den Anfang! Zweites Objektiv folgt später!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.10.2006 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixelpope hat geschrieben:
oh man ich wollte doch eh nur ne simple "Kaufberatung" * Ich geb auf... *

Haben eh heute bestellt, EOS 400D, 2 GB Speicherkarte, Tasche und Kit mit 18 - 50mm für den Anfang! Zweites Objektiv folgt später!


jo gute wahl, ich bin mit der 350d voll zufrieden.

was mich aber interessiert : Der sensor ist ja genau so gross wie bei der 400d, ist nun das Rauschverhalten bei der 400er schlechter ? Oder wurde dafür der Image Prozessor aufpoliert ?

Beim Fotohändler meines Vertrauens gibts nämlich gerade ne Tauschaktion ( 200 € zahlen, 350er mitbringen, mit 400er nach Hause laufen )...
  View user's profile Private Nachricht senden
Opus

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: 784xx und 104xx
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.10.2006 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Joschka Truemmer hat geschrieben:
Ich würde Dir ganz klar zu Canon raten. Warum!? Weil Canon einfach ganz klar die Nase vorne hat.
Der C-Mos Sensor ist klar im Vorteil.


Ich habe neulich die Möglichkeit gehabt, meine Nikon D1x mit der Canon 350D zu vergleichen. Ich würde nicht im Traum daran denken, meine Nikon gegen diese Canon einzutauschen. Die Bildqualität meiner Nikon war deutlich besser als die der Canon, obwohl diese mehr Pixel-Auflösung zu bieten hatte. Wo eine Canon schneller sein soll als eine Nikon, würde ich auch gerne mal wissen, neulich war es jedenfalls umgekehrt (und meine Nikon ist alt!).
Jedenfalls wollte ich nicht die Probleme haben, die die Fotografin mit ihrer Canon hatte. Vielleicht war aber auch nur das Zusammenspiel Canon-Kamera und Sigma-Objektiv suboptimal...
Aber man darf eine Profi-Kamera kaum mit einer Konsumer-Kamera vergleichen. Ich denke dass die Canon 5D ähnlich gut handhabbar ist wie die Nikon.

Für Frauenhände ist die 350D ganz gut, aber Männer werden Probleme haben, wie ich auch, sie in der Hand zu halten. Viel zu klein, und die 400D soll auch nicht größer sein.

C-Mos Sensoren mögen einen Vorteil gegenüber CCD haben, jedoch muss nicht sein, dass dieser Vorteil ausgereizt wird. Ich besitze auch noch eine C-Mos Kamera, die besseren Bilder macht jedenfalls die Nikon.
Wenn ich die Wahl habe zwischen einem ausgereiften System und einem neuen, nehme ich da lieber das ausgereifte. Neulich war es so, dass ich mein Bild schon lange fertig hatte, als die Fotografin noch mit der Bedienung haderte.
Je kleiner die Kamera, desto mehr Funktionen müssen in wenigen Bedienelementen verschachtelt werden. Intuitiv und schnell ist da dann nicht mehr...

Jedoch hätte ich die 350D oder die 400D ganz gerne als Zweitkamera für meine Freundin. Schlecht ist sie ja nicht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen digitale spiegelreflex
NIKON - digitale Spiegelreflex
Welche digitale Spiegelreflex?
Suche Digitale Spiegelreflex
Welche Digitale Spiegelreflex kaufen?
[Foto] Digitale Spiegelreflex oder MEGA Zoom?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.