mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Foto] Richtig scharfe Langzeitbelichtungen bei Nacht ? vom 14.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Foto] Richtig scharfe Langzeitbelichtungen bei Nacht ?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber doch nicht so extrem, oder? Das sind ja Verwacklungen in der Größenordnung von mehreren Millimetern Bewegung der Kamera. Naja, ich versuchs halt morgen nochmal.. Und dann geh ich schonmal tagsüber hin und stell scharf * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 22:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

spiegelvorauslösung bei der eos 300d geht nur mit hack oder?

@ heav: hast du ein solides stativ? und die kamera richtig fest dran? oder kann die sich quasi etwas aufschauklen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.09.2005 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was an der scharfstellung falsch läuft versteh ich nicht,
eigentlich brauchst du das objektiv bei dieser entfernung doch nur auf unendlich stellen
und ne blende von 5,6 - 11 einstellen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rheingauer hat geschrieben:
spiegelvorauslösung bei der eos 300d geht nur mit hack oder?

@ heav: hast du ein solides stativ? und die kamera richtig fest dran? oder kann die sich quasi etwas aufschauklen?


Ja!

Meine erste Frage wäre auch gewesen, Stativ? Was hast du fürn Objektiv vorne drann?
  View user's profile Private Nachricht senden
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rheingauer hat geschrieben:
spiegelvorauslösung bei der eos 300d geht nur mit hack oder?

@ heav: hast du ein solides stativ? und die kamera richtig fest dran? oder kann die sich quasi etwas aufschauklen?


350D.


Stativ ist solide, Kamera ist fest drangeschraubt. Vielleicht liegt das Problem doch beim Auslösen. Dachte nicht das das derart ausschlägt.
Objektiv ist das "normale" 18-55mm.


Zuletzt bearbeitet von heav am Mo 19.09.2005 22:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 22:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe jetzt mal das erstbeste bild genommen mit straßenlaternen (nicht wirklich scharf aber bildauschnitt 100% )
war in stockholm, 5 sek belichtet, iso 100

KEIN stativ, irgenwo auf eine bank oder so gelegt, selbstauslöser. da ich keine gehackte *zwinker* 300d habe, ohne spiegelvorauslösung. brennweite 30 mm. was ist bei deinen extrembeispielen die brennweite gewesen - deutlich mehr, oder?

ha, seh' grad, unser A8 ist auch drauf *hehe*




Zuletzt bearbeitet von rheingauer am Mo 19.09.2005 22:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwas um 40mm
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin mir nicht sicher ob dein prob wirklich mit dem spiegel zu tun hat, du hast ja sogar das nachfolgemodell, da sollte es ja noch besser sein

18 mm, 20 sek, 5,6er blende, ansonsten dito


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen scharfe Fotos
Früh-Mittag-Nacht
Analogfoto Session bei Nacht/im Untergrund
[Sammlung] Freestock Photo Websites
Logowand für Photo-Call - welches Material?
[Tipp] „Digital Outback Photo“„fotoespresso“ (U.Steinmüller)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.