mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wer findet den fehler [IE] vom 27.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Wer findet den fehler [IE]
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Grinddesign
Threadersteller

Dabei seit: 23.12.2003
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.06.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrikle hat geschrieben:
Schau mal hier: W3C Validator - da ist es doch eigentlich gut erklärt?

Dein Problem sind deine Tabellen.

Eine Tabelle sieht halt einfach so aus:
Code:

<table>          //TabelleAnfang
   <tr>           //Reihe Anfang
      <td>       //Spalte Anfang
         Inhalt   // Inhalt
      </td>     //Spalte Ende
   </tr>        //Reihe Ende
</table>      //Tabelle Ende



danke für die tips! aber wie muss denn eine tabelle richtigerweise aussehen?

//edit-- sehe grade dass meine tabellen ja NICht so aussehen..mann o mann! Ooops


Zuletzt bearbeitet von Grinddesign am Mo 27.06.2005 15:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 9324
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 27.06.2005 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo. Check das Mal.
Ansonsten nochmal die ganzen Formatierungsbefehle für Tabellen checken.
Da gibts so'n Zeig wie PADDING, BORDER, ... ansowas hängt so ein Problem meistens ....
 
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen [php]wer findet den fehler
W3C Validator findet 2 Fehler, ich nicht...
Wie findet ihr meine Site?
Wie findet ihr diese Domains?
Findet wer die lösung des Problems...?
PC-Browser findet CSS nicht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.