mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 29.08.2014 20:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Findet wer die lösung des Problems...? vom 25.02.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Findet wer die lösung des Problems...?
Autor Nachricht
IdbqpdbI
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.02.2013 16:14
Titel

Findet wer die lösung des Problems...?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir sollen eine entworfene Webseite in Html und CSS umsetzten, was auch kein Problem darstellt. Mein Lehrer und ich haben vergeblich 90 Minuten lang probiert überlegt und gegrübelt und konnten weder das Problem finden noch lösen. Wir hatten ein html und css vorlage an der wir das genau so gemacht haben und in der vorlage geht es und selbst umgesetzt geht es nicht.

Die Elemente wie Header, Navigation, content und Footer sollten wir als Bilder in css / html platzieren. Das 1. Problem ist das sich diese auf keinen einzigen befehl hin zentrieren lassen. Es ging nur mit Margin-left, und dann auch nur mal mit px und andere elemente wieder nur mit prozent. 2. Problem ist das ich JEDES element nicht mit der gleichen margin-left px/prozent zahl benennen konnte jedes element hatte seine eigene individuelle zahl damit es zentriert werden konnte.

Das Hintergrundbild hingegen ließ sich sofort ohne probleme zentrieren.

Ein 3.tes Problem ist das wenn ich das Browserfenster rechts kleinerer schiebe, verschiebt sich das hintergrundbild korrekt mit nach links und bleibt zentriert, alle anderen elemente wie header footer etc. verschwinden im rechten rand.

Es würde mich Wahnsinnig freuen wenn jemand mal über die Codes schauen könnte und diese verbessert. Danke.

Zitat:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="stylesheet.css" />
<title>Weingut Aulmannt</title>
</head>
<header>
<div id="bild">
<img src="images/header_Bild.jpg" />
</header>
<div id="navTop">
</div>
<body>
<div id="content_Top">
<img src="images/Content_Start_Bild.jpg" />
<div id="content_Bottom">
<img src="images/Bilder/div_content_bottom_03.jpg" />
</div>
<div id="Footer">
</div>
</div>
</div>
</body>

</html>

Zitat:
@charset "utf-8";
/* CSS Document */
@page {
margin-top:0px;
height:700px;
width:1024px;
}

div#bild { margin-top:3%;
background-position:center;
margin-left:50%;
}

header { margin-top:15px;
width:940px;
height:210px;
background-repeat:no-repeat;
background-position:center;
text-align:center;
}

div#navTop {
margin-top:25px;
margin-left:470px;
height:40px;
width:940px;
background-color:rgb(104,81,51);
}

div#content_Top {
margin-left:471px;
height:316px;
width:940px;
}

div#content_Bottom {
margin-left:0px;
height:253px;
width:940px;
}

div.content_Bottom {
margin-left:0px;
height:253px;
width:940px;
}

div#Footer {

margin-left:0px;
height:60px;
width:939px;
background-color:rgb(104,81,51);
}
body {
background-color:#080705;
background-image:url(images/Background_Main.jpg);
background-repeat:no-repeat;
background-position:center;
margin-top:0px;
height:900px;
width:1020px;

}
  View user's profile Private Nachricht senden
dercem

Dabei seit: 18.08.2011
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.02.2013 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei dem kaputten Markup wird man dir nicht helfen können. Räum das erstmal auf. Oder hau deinem Lehrer das um die Ohren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
IdbqpdbI
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.02.2013 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dercem hat geschrieben:
Bei dem kaputten Markup wird man dir nicht helfen können. Räum das erstmal auf. Oder hau deinem Lehrer das um die Ohren.


Es geht bei der Übung NICHT ums Markup, sondern soll alles einfach nur mal in html und CSS stehen. Freue mich also wenn sich jemand der Sache mal annimmt... . Kann ja nicht sein das sich jedes Element NUR mittels margin-left und immer unterschiedlichen Werten zentrieren lässt und dann beim verkleinern der rechten browserfenster Seite, hinter dieser verschwindet, statt sich mit zubewegen.

(Sämtliche andere Befehle funktionieren nicht, deswegen ist mein Lehrer auch Ratlos...)
  View user's profile Private Nachricht senden
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.02.2013 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Poste mal ein Wireframe das darstellt, wie die Seite aussehen soll. Dann kann man vielleicht auf eine Lösung hinarbeiten. Dass niemand Lust hast, die Kirmes in Deinem Post zu verbessern, kann ich schon verstehen.

Zuletzt bearbeitet von ChrisKam am Di 26.02.2013 15:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martys

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Bochum
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.02.2013 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

IdbqpdbI hat geschrieben:
Es geht bei der Übung NICHT ums Markup, sondern soll alles einfach nur mal in html und CSS stehen.

Na dann hast du die Aufgabe ja schon gelöst.

IdbqpdbI hat geschrieben:
Freue mich also wenn sich jemand der Sache mal annimmt...

1. Tipp von dercem befolgen
2. Grundlagen erlernen oder Achtel-Wissen erweitern

IdbqpdbI hat geschrieben:
deswegen ist mein Lehrer auch Ratlos...)

Ich würde eher sagen planlos
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dercem

Dabei seit: 18.08.2011
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.02.2013 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

IdbqpdbI hat geschrieben:
dercem hat geschrieben:
Bei dem kaputten Markup wird man dir nicht helfen können. Räum das erstmal auf. Oder hau deinem Lehrer das um die Ohren.


Es geht bei der Übung NICHT ums Markup

„Mein Auto will nicht fahren, ich schaffe es nicht, dass sich die Räder drehen. Es geht hier NICHT um den Motor.“

Wenn dein Markup kaputt ist, wird der Browser versuchen zu erahnen was du gemeint haben könntest und das Ergebnis muss nicht dem entsprechen, was du gerne hättest. Das sollte dein Lehrer wissen.

Und dannach(!) guckst du dir margin: auto; an.

Und künftig kannst du deine Problemfälle als fiddle posten, dann kann man dir auch eine direkte Lösung aufzeigen.


Zuletzt bearbeitet von dercem am Di 26.02.2013 15:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
IdbqpdbI
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.02.2013 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure Antworten.

Dann scheint das vorgegebene Markup in dem die beispiel Seite geht, nicht mehr zu funktionieren wenn man nur die Inhalte wechselt...

Margin Auto, da ändert sich nichts.

Dann löse ich mich von der vorgegebenen Vorlage und schreib was neues ...

Mehr kann ich da auch nicht mehr tun.
  View user's profile Private Nachricht senden
dercem

Dabei seit: 18.08.2011
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.02.2013 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

IdbqpdbI hat geschrieben:
Danke für eure Antworten.

Dann scheint das vorgegebene Markup in dem die beispiel Seite geht, nicht mehr zu funktionieren wenn man nur die Inhalte wechselt...

Wenn das wirklich das vorgegebene Markup ist, lernst du grade Scheiße. Wobei "lernen" gerade schon zu viel ist, da du ja offensichtlich nicht in der Lage bist dir gelieferte Anregungen umzusetzen.


Zuletzt bearbeitet von dercem am Di 26.02.2013 16:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Divx-Problems
Lösung?
Wie findet ihr meine Site?
Wer findet den fehler [IE]
Datenbank Lösung
Suche nach einer Lösung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.