mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Webdesign - How to vom 04.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Webdesign - How to
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

peppy hat geschrieben:
utor hat geschrieben:

aufbau der site in dreamweaver (nur codeansicht)


Blöde Frage, aber was bringt dir dann Dreamweaver?


syntaxhighlighting undn ftp client mit versionsverwaltung * Keine Ahnung... *

zum slicing
peppy hat geschrieben:
... erkenne ich den Sinn, aber beim
Screendesign für eine normale Webseite?


zB eine navigation lässt sich so auf grundlage des
rasters und der hilfslinien einfach und schnell in pixel-
genaue einzelbilder zerlegen und die verschiedenen
zustände kann man in imageready optimal benennen.


Zuletzt bearbeitet von utor am Mi 04.01.2006 16:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

utor hat geschrieben:
peppy hat geschrieben:
utor hat geschrieben:

aufbau der site in dreamweaver (nur codeansicht)


Blöde Frage, aber was bringt dir dann Dreamweaver?


syntaxhighlighting undn ftp client mit versionsverwaltung * Keine Ahnung... *


Gut, jeder wie er lieber mag. Aber dafür halte ich Dreamweaver zu
überladen. Syntaxhighlighting kann doch fast jeder normale Editor.
Und für FTP-Übertragungen nutz ich ein FTP-Tool Lächel

utor hat geschrieben:

zum slicing
peppy hat geschrieben:
... erkenne ich den Sinn, aber beim
Screendesign für eine normale Webseite?


zB eine navigation lässt sich so auf grundlage des
rasters und der hilfslinien einfach und schnell in pixel-
genaue einzelbilder zerlegen und die verschiedenen
zustände kann man in imageready optimal benennen.


Ich kenne den Sinn von Sclices, aber warscheinlich brauche ich
das beim Webdesign nicht, weil ich einfach keine Grafiken
für Navigationen nutze. Meistens brauche ich einen Hintergrundbild,
ein paar Design-Grafiken und das Logo (und das meistens
transparent). Außerdem kann ich beim einzelnen Abspeichern dieser
Grafiken genau bestimmen, wie stark ich komprimiere und
welches Format ich nutze. Oder kann man mit Slices auch so gut
bzw. individuell arbeiten?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 18:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst auch für jeden slice seperat
die qualität einstellen.

jeder wie er mag, was dw angeht, da hab ich
halt drauf angefangen , deshalb bei geblieben,
hab ma nen paar stunden versucht dieses
eclipse php ding zu benutzen, habs dann aber
aufs nächste projekt verschoben da umzusteigen.

* Keine Ahnung... *
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
13pixelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 04.01.2006 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann man wohl, aber ich benutze die auch nicht. Vor Allem, weil mir das zu unübersichtlich ist, aus dem selben Grund wie Du. Ich weiß auch nie, wo Photoshop an einer Hilfslinie schneidet. Links davon, rechts davon oder genau drauf? Wenn ich ne Auswahl an Hilfslinien ziehe, ists das gleiche. Ansonsten: Photoshop > Codeansicht DW.
 
Cörv

Dabei seit: 06.10.2005
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich benutz auch Photoshop, is glaub ich Standard denk ich ma. Und slicen tu ich auch. Is echt viel einfacher und geht schneller, als alles einzeln zu machen. Schaut euch das Werkzeug einfach mal an, is echt kein Hexenwerk und wenn ihrs drauf habt, dann wollta gar nicht mehr ohne. Schwööööööre * Ja, ja, ja... * .

Ansonsten nehm ich auch gern mal Flash zur Hand. Ist aber in letzter Zeit seltener geworden.

Was ich auch noch super finde ist InDesign. Bin da zwar kein großer Experte, aber wenn man mal so längere Hausaufgaben machen muss, spart man da echt super Zeit mit, weil man sich mit so Kleinkram, wie Seitenzahlen und Textformatierungen nicht rumärgern muss.

Was mir überhaupt nicht liegt sind so Vektor Sachen. Freehand ist mein absolutes Hassprogramm und Illustrator geht, aber es geht nicht gut.

Für HTML benutz ich auch Dreamweaver mit der Codeansicht, weil der nämlich die Wörter alle so schön bunt macht und die manchmal auch für einen zuendeschreibt. Außerdem kann man da mit einem Klick Stylesheets zuweisen. Und das FTP-Dingsda is auch gut, weil man einstellen kann, dassa beim speichern immer gleich hochladen soll. Das ist praktisch, wenn man PHP macht (Was ich zugegebenermaßen nicht wirklich kann), denn sonst muss man sich da immer son Serverding auf seinem Rechner fertig machen und das is ja nun auch nicht grade unkompliziert.
Ansonsten htmle ich neuerdings mit Divs(, was wie ich zu meinem Erstaunen festgestellt hab auch wesentlich einfacher ist, als Tabellen), CSS und mit ganz viel bei SelfHTML rüberschielen.

Joa, so tu ich. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 18:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

13pixelchen hat geschrieben:
Links davon, rechts davon oder genau drauf?


wenn du mit imageready
"entlang der hilfslinien slicen"
nutzt dann genau drauf.

per hand isses wirklich sehr
unkomfortabel es sei denn
man nutzt das magnetische
raster, oder magnetische
hilfslinien.

und wofür gibts denn das
info fenster

Lächel
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

peppy hat geschrieben:
utor hat geschrieben:

aufbau der site in dreamweaver (nur codeansicht)


Blöde Frage, aber was bringt dir dann Dreamweaver?

Und den Einsatz von Slices beim Webdesign habe ich
bisher auch noch nie gebraucht. Bei andere Tätigkeiten
(Grafikbearbeitung) erkenne ich den Sinn, aber beim
Screendesign für eine normale Webseite?


na ganz einfach: weil die code und highlightfunktionen von dreamwevaer genial zum coden und html schreiben sind! dw ist halt nicht einfach ein "ichkannkeinhtmlundnehmdreamweaver"-editor sondern eben auch und gerade im professionellen einsatz ein mächtiges werkzeug...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
helo

Dabei seit: 06.12.2005
Ort: innerorts
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

photoshop für layouts. -> genial!, dient dem zweck am besten.
wenn lay fertig, rahmen um den gewünschten bereich aufziehen,ggf. paar pixel korrigieren /nichtgewünschte ebenen ausblenden(z.b. text der html sein soll),
copy/paste=
(ctrl+shift+c (also alle ebenen)),
crtl+n,enter,ctrl+v (und in neues dokument geschickt)
und crtrl+shift+alt+s (für web speichern..).
(übrigens: bei gifs kann man mit n´bißchen lossy enorm die größe der datei drücken, mit zum Teil unerheblichen verlusten, bei übertreibungen sogar guten effekten (metallic-look))
benutze oft background-images, weil man damit schon einiges abfrühstücken kann, vorausgesetzt man will sie nicht repeaten.
baue immer noch in phase -> is schön nüchtern und kann alles was man braucht.
(xhtml1.0/html 4.01, css)
dazu 1-2 browser auf und ab und zu mal gucken
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Erste Schritte im Bereich Webdesign - How to start?
[Webanalyse] How to do?
How to: Hintergrund?
Werbebanner - how to (Anfänger)
Suchmaschinen-Optimierung. Who or how...?
Unterschrift einscannen und vektorisieren ... --> HOW TO
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.