mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: powerpoint - wast tun? vom 15.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> powerpoint - wast tun?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2005 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab nichts gegen Powerpoint gesagt. Kenne viele,
die da stehen dran rummeckern (ist auch ja von Micro-
doof *bäh* ), aber um mal eben schnell ne vernünftige
Präsentation zu zaubern ist's super...oder Keynote
natürlich.

Ich meinte nur, falls er noch nie damit gearbeitet hat
(scheint ja so), könnte es sinnvoller sein, mit dem be-
kannten Prog zu arbeiten und dann das PDF zu nutzen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach so meinst du das mit dem pdf.

ich hab mich immer gestreut mit powerpoint zu arbeiten aber nun wird es verlangt.

da das ganze im team gemacht wird, bin ich darauf angewiesens.

das mit dem bild? per drag und drop hole ich meine bilder in die präsentation. ist das falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ganz ehrlich? lass es jemand machen, der davon eine ahnung hat. wenn ich SO fragen lese... * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 09:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Rheingauer: Du hast also noch nie Fragen gestellt und alles mit in die Wiege gelegt bekommen? Bravo * Ich geb auf... *

Ich finde das gute an Powerpoint ist, daß es gleich bei Office dabei ist und die meisten Windows User das dann auch schon haben. Ich erstelle auch ab und zu Präsentationsvorlagen für Kunden, die dann einfach nur noch die Platzhalter mit Texten füllen.
Wie du die Bilder in PP einfügst ist eigentlich egal, daß Programm macht damit sowieso was es will. Wenn du die Bilder nur verknüpfst, wird die Präsentationsdatei kleiner, dafür mußt du dann aber die Bilder mit hinzufügen.
Wenn die Präsentation ausschließlich für den Beamer ist, dann sind passt das mit den 24 x 18 cm schon. Wird sie auch noch als Handout ausgedruckt, dann nehm ich A4.
  View user's profile Private Nachricht senden
Fuzy

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
dokumentengröße 24 x 18 cm ist optimal. entspricht
vom verhältniss her 1024x768 px, bzw. 800x600 px :ja:

bei der farbwahl solltest du keine allzu blassen farben
nehmen - da die auf dem beamer meist nicht wirklich
dargestellt werden. außerdem auf genügen kontrast
achten. also kein roter text auf rosa hintergrund :gugu:

keine zu kleine schriftgrößen verwenden :such:

hmm, sonst fällt mir gerade nix ein


also das mit den Farben würde ich grade nicht so machen, da meist beamer sowie TFT bildschirme die Farben verstärken und zusätzlich verfälschen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 18.02.2005 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und machs tatsächlich mit Acrobat. Kannst auch diese Effekte von PP benutzen, da sie in Acrobat auch drin sind und sogar noch schöner. *Huch*)

Du erstellst einfach ein InDesign Dokument (kannst auch Filme und 3d Animationen reinladen) machst daraus ein PDF und kannst nun in Acrobat eine feine Animation erstellen.

Guck mal in der Forumssuche unter "Adobe Tour" und dann guck dir den letzten Post von mir mit dem Link an. diesen klickst du und dann kannst du dir sogar ein Filmchen über Präsentationen mit Acrobat angucken.

Ist wirklich einfacher als PP.
 
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@scheinwelt: nein, ich habe nicht alles in die wiege gelegt bekommen. aber, im ernst, ich frage doch nicht im forum wie ich ein bild in powerpoint einfüge! nicht im MGF! selbst bei microsoft DAU supportwäre das noch peinlich - mehr basic geht nicht, sorry, da war halt mein rat, es solle besser jemand anders machen ganz gut angebracht. soll sich worshipper erstmal mit dem programm vertraut machen * Nee, nee, nee * * Wo bin ich? * * Ich bin müde... *

im übrigen würde ich mit acrobat vorsichtig sein. nur machen, wenn man die hardware genau kennt, auf der präsentiert wird. ich habe da schon gestandene rechner abkacken sehen. ab 2000er version ist das powerpoint schon ok. hat natürlich seine macken, M$ halt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Also bei Word ist es so, dass Bilder über "Bearbeiten > Einfügen" immer unkomrpimiert als BMP eingefügt und abgespeichert werden. Daher als endgültiges JPG speichern und über "Einfügen > Grafik" (hab hier nur OpenOffice, daher weiß ich nicht, ob das 100%ig korrekt ist) laden. Das spart Dateigröße und Ladezeit.

Obs bei PowerPoint gleich ist, weiß ich nicht, kanns mir aber gut vorstellen, ist ja auch ein M$-Office-Programm.

Der Vorteil von PP ist natürlich, dass mans nachträglich problemlos bearbeiten kann, u.a. auch mit dem gerade angesprochenen kostenlosen OpenOffice.

MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Powerpoint
Powerpoint
Flashani in Powerpoint
powerpoint und qicktime
Farbdefinition in PowerPoint
3 Powerpoint Fragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.