mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: h1 google und display:none vom 19.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> h1 google und display:none
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
djukie
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: schöppingen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 14:48
Titel

h1 google und display:none

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,

ok habe mal eine Frage an die Webdesigner unter uns . Wenn wir semantisch korrekte Webseiten bauen wollen, sollten wir natürlich für Überschriften auch die <hx> tags nutzen. Wie geht Ihr allerdings vor, wenn ihr keine Systemschriften benutzt. Also z.B. eine Alternate oder Rotis etc.

Lösung A) -> sifr - Allerdings hab ich mittlerweile schon bestimmt 5 Seiten mit Sifr Technik gebaut und stosse immer an das gleiche ärgerliche Problem mit der nachspationierung wegen dem Grössenunterschied. Scheint derweil auch noch keine Lösung in Sicht.

Lösung B) -> Ein PHP Script erzeugt aus der Font eine Grafik. der <hx> steht aber dennoch im Quelltext mit beschriftung und wird auf display:none; gesetzt. Ist vllt. eine Alternative, allerdings meinte letztens ein Programmierer zu mir, dass Google den Trick mit display:none kennt und somit umgeht. Weiss einer von euch ob das stimmt?

Habt ihr vielleicht noch andere Lösungsansätze?

Gruss

Sebastian
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
h1 {
   background: url(deine grafik.jpg);
   height: xxpx;
   margin: 0;
   padding: 0;
   text-indent: -9999px;
   width: xxx px;
}


dann kannst du ganz normal dein text in deinen <h1> schreiben und er wird nicht angeziegt, stattdessen aber deine grafik!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
djukie
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: schöppingen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da hast du mich nicht verstanden. Das ist schon klar das man ne background-image setzen kann! Meine Frage ist nur wenn dann im Quelltext noch die Bezeichnung steht im <hx> tag und dieser dann auf display:none steht ob google das dann noch lesen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denk mal schon, da google ja nur die html seite durchgeht, nicht aber den stylesheet. * Keine Ahnung... *


oder irre ich ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafzahl

Dabei seit: 13.04.2006
Ort: Magdeburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nee, google achtet schon auf die robots.txt, von daher zur sicherheit die css-datei in einen ordner auslagern und diesen über die robots.txt für bots sperren. Hab ich schon des öfteren gemacht, und alles wurde indexiert.

Zudem hast du dir den Code von Evillash nicht richtig angesehen sonst wäre dir die Zeile

Code:
text-indent: -9999px
aufgefallen. Dies bewirkt das der Text um 9999px nach links aus dem Monitor heraus geschoben wird, also für alle die keinen 99" Monitor haben nicht sichtbar ist, google bewertet diesen "Trick" nicht negativ, von daher sollte man das auf diese Art lösen.

Zuletzt bearbeitet von grafzahl am Mi 19.07.2006 15:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alternative zum text indent:

Code:
<h1><span>text</span></h1>
h1 {
background.....
}

h1 span {
 display: none;
}
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafzahl hat geschrieben:
Code:
text-indent: -9999px
Dies bewirkt das der Text um 9999px nach links aus dem Monitor heraus geschoben wird, also für alle die keinen 99" Monitor haben nicht sichtbar ist, google bewertet diesen "Trick" nicht negativ, von daher sollte man das auf diese Art lösen.


Also meine Hand würde ich dafür nicht ins Feuer legen. Da gibt es verschiedene Meinungen zu.

Hier mal eine beispielhafte (inkl. der interessanten Kommentare).

Ist es eine geschäftliche Site oder nur privat?
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeitgeisty hat geschrieben:
grafzahl hat geschrieben:
Code:
text-indent: -9999px
Dies bewirkt das der Text um 9999px nach links aus dem Monitor heraus geschoben wird, also für alle die keinen 99" Monitor haben nicht sichtbar ist, google bewertet diesen "Trick" nicht negativ, von daher sollte man das auf diese Art lösen.


Also meine Hand würde ich dafür nicht ins Feuer legen. Da gibt es verschiedene Meinungen zu.

Hier mal eine beispielhafte (inkl. der interessanten Kommentare).

Ist es eine geschäftliche Site oder nur privat?


haha, das is ja wirklich witzig! Grins

aber meint ihr der google-bot is so intelligent das er das alles erkennt, zuweisen und aussortieren kann?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen divs - display: block und none
Display:none-Elemente nicht angezeigt o. nicht geladen?
Pures CSS Menü ohne JS und display:none
Text Decoration none
Google Kontakte auf Google Maps auslesen/anzeigen lassen
css:obwohl "text-decoration: none" angegeben, ersc
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.