mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Enter-Eingabe in HTML-Formularen unterbinden? vom 26.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Enter-Eingabe in HTML-Formularen unterbinden?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Panne
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2002
Ort: Sauerland
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 07:40
Titel

Enter-Eingabe in HTML-Formularen unterbinden?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie überprüft man, ob in einem HTML-Formular sämtliche Angaben worden gemacht sind? Oder wie kennzeichnet man Formularfelder als "Pflicht"-Felder?
Habe hier eine Umfrage, bei der nach (versehentlicher) Betätigung der Enter-Taste das Formular abgeschickt wird, egal ob fertig ausgefüllt oder nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 07:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich lass einfach beim submit statt gleich dem submit ne javascript-funktion ausführen...

die überprüft einfach, ob im Feld xyz was drin steht oder nicht, wenn ja, wird submittet...
das schaut in etwa so aus:
Code:

 function blabla() {
  if(self.document.formularname.feldname.value == "") {
   window.alert('Gib bitte bei xyz was ein.');
  } else {
   document.formularname.submitr();
  }
 }

also gar keni stress...
geht bestimmt auch noch anders, aber ich machs halt so *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Panne
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2002
Ort: Sauerland
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 08:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann man das auch bei ALLEN Feldern machen? Es geht hier um eine Umfrage, die statistisch ausgewertet wird und wenn dann ein paar Angaben fehlen, macht die ganze Analyse keinen Sinn...

zum Verständnis: hier ist ein Beispiel VHS-Fragebogen
Bitte nicht über die Feld-Anzahl aufregen, das ist von der VHS so vorgegeben...

Ich bin auch nicht der Ausführende, sondern wurde nur um Rat gefragt, weil der Ausführende auf Kritik an der "Enter-Eingabe" geantwortet hat: "Bitte an Microsoft wenden - Microsoft-Internet-Standard - bei mac gibt es das Problem nicht"
Tolle Antwort für'n Profi oder? Schaut Euch bloß nicht den Quellcode an, da wirds schon mal gruselig...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
silkek

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Neusiedl-AT
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 26.05.2004 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kann man auch in PHP abfragen (hinter dem Formlar steckt ja PHP), ob alle Angaben eingetragen wurden - momentan wird ja auch beim Klicken auf den "Formular abschicken" Button noch nix abgefragt und ich kann ein leeres oder teilweise ausgefülltes Formular abschicken. Wenn z.B. Benutzer einfach absichtlich ein paar Felder auslassen, habt ihr auch eine nicht brauchbare Umfrage.

Das in PHP zu machen finde ich besser, als Javascript zu verwenden - in PHP funktioniert's dann einfach immer, während das Javascript dazu nicht abgeschaltet sein darf.

Ist halt ein bisschen mühsam für den Programmierer, alle Formularinhalte mit if-Bedingungen überprüfen zu lassen, weil's ja viele Felder sind.

Aber als Profi darf die Aussage "ist ein Microsoft-Problem" nicht kommen - das ist hier eindeutig schlamig programmiert. Wobei sich durch diese grausliche Programmierung der Begriff "Profi" ohnehin in Frage stellt. Der verwendet ja außerdem noch den Font-Tag im QC und hat den Body-Tag zwei mal geschlosssen Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja klar kann man das bei jedem feld machen.. musst halt jedesmal die abfrage starten...
also entweder du schreibst das teil pro eingabefeld neu oder verknüpfst die scriptsabfragen mit Operatoren..
is hier ein Link:
http://selfhtml.teamone.de/javascript/sprache/operatoren.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 26.05.2004 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei dir, Ferret, fehlt noch'n "return false;" *zwinker*

Ansonsten... Forms mit Javascript zu validieren ist natürlich geil, weil die Seite nicht jedesmal neu geladen werden muss. Dennoch sollten sie auch noch serverseitig geprüft werden, weil auf den jeweiligen Browser kein Verlass ist.

Bez PHP.:
Gute Klassen dazu findest zu im Pear-Netzwerk von PHP oder auch hier:
http://formwizard.andreas-demmer.de
 
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Bei dir, Ferret, fehlt noch'n "return false;" *zwinker*


:evil: du hast recht...
das kommt davon, wenn man zu faul is, ein schon geschriebenes script zu suchen *bäh*

<OT>Was macht denn Optimusprime? Menno! *Schnief* *hu hu huu* </OT>
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 26.05.2004 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

is leider mmer noch kapott!!! Wenn die Alte mir morgen meine Prüfung abgenommen hat, habe ich vielleicht wieder Zeit dafür *zwinker*
 
 
Ähnliche Themen [HTML] Wie horizontale Scrollbar unterbinden?
Html-Formular absenden mit Enter-Tase und select geht nicht
Kontaktformular: nach Eingabe HTML-Seite aufrufen
enter deaktivieren
Login mit Enter
Flash: Navigieren mit der Enter-Taste?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.