mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.01.2017 02:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [CSS] suche ungewöhliche Navigationen auf CSS-Basis vom 09.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [CSS] suche ungewöhliche Navigationen auf CSS-Basis
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
schullistef
Threadersteller

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 09.01.2006 19:17
Titel

[CSS] suche ungewöhliche Navigationen auf CSS-Basis

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo. Bin neu hier, und hoffe das ich hier auf mehr Verständnis für mein Anliegen treffe als in einem anderen Forum wo ich es versucht habe.

Ich bin momentan auf der Suche nach inspirierenden, innovativen XHTML/CSS-basierten Navigationsmenüs.

Also nicht der simple Standard formatierter UL-Menüs mit ein bisschen Hover-Effekten, simplen Hintergrundgrafiken etc., sondern was „anderes“ das aus der Masse heraussticht.

Die Usability ist dabei erstmal zweitrangig. Anders und ohne Einsatz anderer Technik als XHTML/CSS müssen sie sein.

Danke für jeden Link/Tip etc.!
  View user's profile Private Nachricht senden
aight

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 19:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jede Menge Links zum gucken:

http://www.stylegala.com/
http://www.cssbeauty.com/
http://cssvault.com/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 20:33
Titel

Re: [CSS] suche ungewöhliche Navigationen auf CSS-Basis

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schullistef hat geschrieben:
Hallo. Bin neu hier, und hoffe das ich hier auf mehr Verständnis für mein Anliegen treffe als in einem anderen Forum wo ich es versucht habe.

Ich bin momentan auf der Suche nach inspirierenden, innovativen XHTML/CSS-basierten Navigationsmenüs.

Also nicht der simple Standard formatierter UL-Menüs mit ein bisschen Hover-Effekten, simplen Hintergrundgrafiken etc., sondern was „anderes“ das aus der Masse heraussticht.

Die Usability ist dabei erstmal zweitrangig. Anders und ohne Einsatz anderer Technik als XHTML/CSS müssen sie sein.

Danke für jeden Link/Tip etc.!


Du widersprichst dir meiner Meinung nach...

Wenn schon jemand darauf achtet, seine Seite inkl. der Navi in XHTML/CSS umzusetzen, dann entspricht diese auch den Grundlagen von Usability und semnatisch korrektem Code. Wer sich wirklich mit der Materie XHTML/CSS auseinander setzt, würde es sich unnötig schwer machen, seine Navi NICHT mittels Listen zu realisieren. Wenn ich schon auf sauberen Code achte (durch die korrekte Verwendung von CSS), dann soll meine Seite auch intuitiv navigierbar (Stichwort Usability) und suchmaschinenfreundlich sein. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 09.01.2006 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
XHTML/CSS umzusetzen, dann entspricht diese auch den Grundlagen von Usability und semnatisch korrektem Code.


Diese drei Dinge haben miteinander aber mal so gar nichts zu tun...

und ne <ul> (unsortierte liste) hat mal so gar nichts mit navigationsleisten zu tun...
 
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

… werden dafür aber meistens dennoch benutzt, weil <menu> leider depracated is
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 09.01.2006 21:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ändert aber nix an der Tatsache. Meine Killer Websites haben auch immer Tabellen und Blindgifs benutzt, heißt aber nicht, dass das der wahre Weg ist. Es gibt nunmal keine explizite Menuauszeichnung im HTML-Dokumenttyp, es gibt nur Anker.

Zuletzt bearbeitet von am Mo 09.01.2006 21:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 21:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Es gibt nunmal keine explizite Menuauszeichnung im HTML-Dokumenttyp


und das is auch gut so, denn ein "menü" is ja numal nix als eine liste von links.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schullistef
Threadersteller

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 09.01.2006 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NEIN fangt hier jetzt bitte nicht die selbe Disskusion an die ich mir schon in einem anderen Forum antun musste.

Ich will ganz bewusst ohne Rücksicht auf „Verluste“ die Grenzen von CSS ausloten, wenn nötig auch ohne dabei auf die CSS Macken z.B. des IE zu achten.

Es geht hier um eine Spielerei, um das testen, probieren, ausreizen der Grenzen, nciht darum eine möglichst saubere 08/15-Standardumsetzung zu basteln.

Ja, es ist mir auch wirklich völlig egal ob das dann barrierefrei ist, ob es suchmaschinenfreundlich oder semantisch korrekt ist, das ist mir vollkommen egal!

Experimentieren!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CSS - Navigationen untereinander (z-index)
Foren-Widged rein auf HTML / CSS Basis Programmieren?
[CSS] Button verrutsch im Firefox, CSS-Künstler gesucht
[CSS/PHP/Javascript] CSS-Menu a:active soll sichtbar sein
[Javascript][CSS] JavaScrip-Rollover-Bild in CSS-Dropdown
[CSS] print.css soll Lightbox-Bilder drucken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.