mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ZP2005 - Zusammenfassung vom 30.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> ZP2005 - Zusammenfassung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
Nici

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei den Buchstabenkombinationen sollte man darauf achten das man spationiert, da der Platz zwischen diesen Buchstabekombinationenn optisch größer ist als bei anderen Kombinationen. Dies sollte man ausgleichen.

3 Grundarten der Satzordnung sind : Linksbündig, Mittelsatz, Rechtsbündig

Ziffern gliedern sich in Normalziffern und Mediävalziffern.

Hoffe dies hilft weiter!
  View user's profile Private Nachricht senden
MADbutPHAT

Dabei seit: 08.08.2002
Ort: Bremerhaven/Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 08:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten guckst du die typografie links durch oder suchst nach den begriffen bei wikipedia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fn

Dabei seit: 06.04.2005
Ort: MM
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nici hat geschrieben:


Ziffern gliedern sich in Normalziffern und Mediävalziffern.



aber lt. erfahrung der alten zp´s kommen eher so fragen wie:
"unterschied zw. normal- & mediävalziffern"

bin mir da aba au net 100 pro sicher.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nici

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 08:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

normalziffern sind normale zahlen und mediävalziffern sind "tanzende Ziffern" (zb. bei der schrift Georgia)
  View user's profile Private Nachricht senden
fn

Dabei seit: 06.04.2005
Ort: MM
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meinst du sowas reicht als antwort?

eher:

mediävalziffern (was für ein scheiß wort) werden in tabellen verwendet?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nici

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Normale Ziffern stehen alle auf einer Linie und die anderen sind nach oben und unten versetzt... Guck dir einfach mal die schrift an und vergleiche die zahlen mit denen von einer anderen schrift (zb. Arial oder so) dann weißt du was ich meine.
  View user's profile Private Nachricht senden
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja klar aber ich glaube kaum, dass man schreiben sollte: Normale Ziffern sind normal Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
fn

Dabei seit: 06.04.2005
Ort: MM
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich weiß was du meinst *zwinker*

gibt ja auch noch andere themen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Zusammenfassung
[AP 08] Zusammenfassung
Zusammenfassung ZP 08
Zusammenfassung #2
gemeinschaftskunde zusammenfassung
Wiso Zusammenfassung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.