mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schwierige (?) Aufgabe zur Dateigröße - Breite/Höhe fehlen vom 15.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> Schwierige (?) Aufgabe zur Dateigröße - Breite/Höhe fehlen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.03.2006 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ M_a_x : Kleiner Matheprofessor *zwinker*.... übrigens: "Verkleinung" glaub ich, gibts nich als wort ;D
  View user's profile Private Nachricht senden
CrystalEYE

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: Augsburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.03.2006 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Prozentangaben bei Skalierungen muss man bei diesen Aufgaben immer im Quadrat nehmen.
M_a_x hat sehr schön erklärt warum das so ist.

Bei diesen aufgaben hilft es meiner Meinung nach, gar nicht so viel nachzudenken, sondern einfach stur in die gelernten Formeln einzusetzen und höchstens noch zu Überlegen, ob das Ergebnis realistisch ist!

Viel Spass weterhin beim Lernen, und danke für die Aufgabe.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.03.2006 23:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backware hat geschrieben:
@ M_a_x : Kleiner Matheprofessor *zwinker*.... übrigens: "Verkleinung" glaub ich, gibts nich als wort ;D


*Huch* Du willst damit andeuten, es heisst auch nicht "Vergrössung" ?
Shit Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.03.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anna2202 hat geschrieben:


Ich melde mich dann wieder....


Du bist noch' ne Antwort schuldig.
Obwohl ich mir sicher bin, dass meine Erklärung richtig ist, wäre es ja vielleicht mal guter Ton, den Anderen. die sich die Mühe gemacht haben zu Antworten, nun mal zu bestätigen was jetzt richtig ist oder nicht.

Ich werde mir sonst jedenfalls in Zukunft für Dich nicht mehr die Mühge machen.

Grüsse
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Berechnung] Dateigröße einer Animation
Hilfe bei einer Aufgabe
Speicherkapaziät Aufgabe
Fragen zu Aufgabe 1
Aufgabe 2 in ImageReady?
Aufgabe rastern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.