mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Theorie nicht bestanden, was dann....... vom 10.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Theorie nicht bestanden, was dann.......
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.05.2004 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer so ein schlechtes Gefühl hat ist dann meistens auch durchgefallen.
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.05.2004 22:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey, mach mir keine angst *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
SalleBela

Dabei seit: 24.10.2005
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

UND? was kam denn dann raus??? Mal zwei Jahre später frag... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Versagen, dem Vorsitzenden vom Prüfungsausschuss nnen Dollar zustecken. * Ööhm... ja? *

Zuletzt bearbeitet von Ashton am Do 30.03.2006 13:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chesster

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: Süd-Niedersachsen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 15:16
Titel

Re: Theorie nicht bestanden, was dann.......

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

siebenschlaefer hat geschrieben:
Ich will ja kein Unmut verbreiten aber rein informativ würde mich mal interessieren was passiert wenn man inner theorie durchfällt ???


Dann ist man "theoretisch durchgefallen". *zwinker*

Mündliche Nachprüfung gibt's nur, wenn man so zwischen 4 und 5 steht, dass man es rechnerisch noch auf ein "bestanden" bringen kann. POSITIV: Es taucht nirgends auf, dass man in der mündlichen Prüfung war und wenn man mündlich eine 1 macht, kann man es insgesamt in der Theorie sogar noch auf eine Gesamtnote 3 schaffen.
AUCH POSITIV: man muss später nur die Teile wiederholen, in denen man TATSÄCHLICH schlechter als 4 war (ist jedenfalls bei vielen Prüfungsausschüssen so; deshalb nehme ich an, dass es allgemeine Regelung ist). Es kann also sein, dass man nur sein Sperrfach noch einmal schreiben muss. Und auch dann taucht im Zeugnis nur die wirkliche Note auf; die zuerst durchgefallene Note steht dann definitiv nirgends mehr. Man könnte sich also theoetisch mit dem Lernen auf einen Teil beschränken, gibt in seinem Sperrfach ein leeres Blatt ab und "wiederholt" dann ein halbes Jahr später nur diesen Teil und muss dann also auch nur für DIESEN Teil lernen. Das "entkrampft" die Lernphase und die Prüfung doch ungemein ...

GILT NATÜRLICH NUR FÜR DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG UND NICHT FÜR DIE ZWISCHENPRÜFUNG !!!


Zuletzt bearbeitet von chesster am Do 30.03.2006 15:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chesster

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: Süd-Niedersachsen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eViLaSh hat geschrieben:
wenn man nicht besteht, gibt es da ne möglichkeit die korregierte prüfung zu sehen ?

z.B. bei den angeben der Übertragungsrate von USB steht überall was anderes...


Es gibt zu jeder Prüfung Lösungsblätter, nach denen der Prüfungsausschuss korrigiert. Vielleicht ist ja jemand vom Ausschuss so nett und zeigt einem mal kurz das Lösungsblatt...
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 30.03.2006 15:43
Titel

Re: Theorie nicht bestanden, was dann.......

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chesster hat geschrieben:
[Man könnte sich also theoetisch mit dem Lernen auf einen Teil beschränken, gibt in seinem Sperrfach ein leeres Blatt ab und "wiederholt" dann ein halbes Jahr später nur diesen Teil und muss dann also auch nur für DIESEN Teil lernen. Das "entkrampft" die Lernphase und die Prüfung doch ungemein ...


Spitzenplan *ha ha*



Du bist Deutschland!

* Ich geb auf... *
 
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Threadfledderei hier.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Theorie bestanden? Einschätzung
weiss man noch vor der praxis, ob man die theorie bestanden?
AP bestanden, aber...
Bestanden oder Nicht bestanden?
BESTANDEN
Bestanden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.