mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP | Nonprint | Mediendesign] vom 18.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP | Nonprint | Mediendesign]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 28, 29, 30, 31, 32 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
Autor Nachricht
fischchen

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.12.2004 10:20
Titel

Webdesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was habt ihr da eigentlich gelernt ? also ich lerne hauptsächlich aus dem abc und dem prüfungsbuch. odrt gibt es aber keinen punkt zu webdesign. habe jetzt den ganzen multimedia-bereich durchgekaut. dort ist ja im prinzip alles dabei für webdesign oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
t e s t e r

Dabei seit: 07.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.12.2004 10:26
Titel

Re: Webdesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fischchen hat geschrieben:
was habt ihr da eigentlich gelernt ? also ich lerne hauptsächlich aus dem abc und dem prüfungsbuch. odrt gibt es aber keinen punkt zu webdesign. habe jetzt den ganzen multimedia-bereich durchgekaut. dort ist ja im prinzip alles dabei für webdesign oder?



Ich bin zwar Printler, aber im Allgemeinen Teil rechne ich auch mit NonPrint, daher lern ich das auch
so halbwegs mit und vermisse eigentlich die wichtigesten Sachen sowohl im Prüfungsbuch, als auch im ABC

Die meisten Dinge, die ich weiss, weiss ich aus der Freizeit, sprich MySQL, HTML, CSS, PHP - was ich z.B.
stark in beiden Büchern vermisse ist, was eigentlich der direkte Unterschied zwischen HTML und XML ist....
im Prüfungsbuch steht nur, dass es halt Extensible Markup Language ist, das hilft einem aber auch nicht weiter.
* Ich geb auf... *

Den meisten kram muss man sich wohl irgendwo zusammenklau(b)en. Nunja, schlecht eigentlich, aber in der Schule
haben wir NIX REIN GARNIX über NonPrint gemacht, für mich als Printler schön und gut, aber für die AP - den allgemeinen Teil mehr als schlecht *Schnief* * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Madly

Dabei seit: 08.12.2002
Ort: Billerbeck
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.12.2004 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Macht euch nicht so verrückt bezogen auf XML die werden nicht komplett ins Detail gehen.
Ich liste mal meine Stichpunkte auf die meiner Meinung nach ausreichen um die Merkmale XML abzudecken:

Danke Pueppiee diese hier:
• plattformunabhängig, da Kodierung angegeben wird
• benutzt die TAGs zu Abgrenzung von Daten, überlässt die Inetrpretation der Daten der Anwendung
(• XML Dateien bestehen aus reinem Text)
• Metasprache
• basiert auf SGML
• alle XML-Dokumente sind hierarchisch oder baumartig aufgebaut
• XML ist eine Möglichkeit Daten zu strukturieren
• XML ist erweiterbar, d.h. eigene TAGs können deklariert werden
• dynamisch
• Geräteunabhängig
• Browserdarstellung nur mit XSL und CSS
• kann von jedem anderen Programm gelesen werden (EXEL, Access, Datenbanken...)

wobei ich Serverseitig nicht darunter habe ist nicht wirklich eine Serverseitigescriptsprache.
und dann noch ein paar von mir:
• Aufgebaut in einer Baumstruktur
z.B.
<Elternknoten>
<Kindknoten>
<Atribute>
Werte
</Atribute>
</Kindknoten>
</Elternknoten>
wobei man sich sehr gut merken das der Eltenknoten z.B. dein C: ist.
Kinknoten ist dann dein Ordner "Windows".
Atribute wäre dann eine Datei darin.
Und Wert ist der Inhalt der Datei.

• XML ist Case sensitive also unterscheidet Groß und Kleinschreibung
• DTD (Document Type Definition) kann eine externe Datei sein oder auch direkt im script stehen damit ist es möglich XML als Datenbank zu nutzen in der Datei werden die Elemente gespeichert die zulässig sind z.B. Adressbuch oder so..
• Offene und geschlossene TAGS sind möglich (HTML auch z.B. <img...> muss ja auch nicht geschlossen werden)

Der Unterschied zu HTML ist das Atribute selbst definiert werden können und demnach nicht so star und eingegrenzt ist wie HTML.

Ich denke das reicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peach

Dabei seit: 19.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.12.2004 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Madly hat geschrieben:

• Offene und geschlossene TAGS sind möglich (HTML auch z.B. <img...> muss ja auch nicht geschlossen werden)


das klingt etwas missverständlich....klar für <hr> und <img> gibt es keine "geschlossenen Tags", aber wenn du zum Beispiel ein <td> Tag nicht schließt, kann das eine ganze xml-Datei unbrauchbar machen. Das ist auch ein großer Unterschied zu html.

html toleriert Fehler im Quelltext und interpretiert oft trotzdem richtig, während xml das nicht tut.
  View user's profile Private Nachricht senden
Madly

Dabei seit: 08.12.2002
Ort: Billerbeck
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.12.2004 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie gesagt sind möglich nicht alle müssen geschlossen werde so wie im HTML.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peach

Dabei seit: 19.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.12.2004 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das is ja auch richtig *zwinker* aber beim ersten Lesen klingt es ein bisschen so, als wäre es ok in xml Tags nicht zu schließen, die aber eigentlich geschlossen werden müssen Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Feyiama

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: Kassel
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.12.2004 11:29
Titel

Re: Webdesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

t e s t e r hat geschrieben:
fischchen hat geschrieben:
was habt ihr da eigentlich gelernt ? also ich lerne hauptsächlich aus dem abc und dem prüfungsbuch. odrt gibt es aber keinen punkt zu webdesign. habe jetzt den ganzen multimedia-bereich durchgekaut. dort ist ja im prinzip alles dabei für webdesign oder?



Ich bin zwar Printler, aber im Allgemeinen Teil rechne ich auch mit NonPrint, daher lern ich das auch
so halbwegs mit und vermisse eigentlich die wichtigesten Sachen sowohl im Prüfungsbuch, als auch im ABC

Die meisten Dinge, die ich weiss, weiss ich aus der Freizeit, sprich MySQL, HTML, CSS, PHP - was ich z.B.
stark in beiden Büchern vermisse ist, was eigentlich der direkte Unterschied zwischen HTML und XML ist....
im Prüfungsbuch steht nur, dass es halt Extensible Markup Language ist, das hilft einem aber auch nicht weiter.
* Ich geb auf... *

Den meisten kram muss man sich wohl irgendwo zusammenklau(b)en. Nunja, schlecht eigentlich, aber in der Schule
haben wir NIX REIN GARNIX über NonPrint gemacht, für mich als Printler schön und gut, aber für die AP - den allgemeinen Teil mehr als schlecht *Schnief* * Nee, nee, nee *


Also XML mit HTML zu vergleichen bzw. die Unterschiede rauszusuchen ist, wie wenn man Birnen mit Obst vergleicht. Gut, diese Frage kam in einer Prüfung schonmal dran ... daran sieht man aber, dass die liebe ZFA auch nicht wirklich sooooo viel Ahnung von der Materie hat und ich denke mal aus dem Grund werden die auch nicht sooooo tief gehen.

Man sollte wissen, dass es eine Auszeichnungssprache ist, mit der man seine Steuerungsbefehle selbst deklarieren kann. Desweiteren gibt es halt eine klare Trennung zwischen Content und Layout. Das Layout wird in der XSl (Extensible Stylesheet Language) definiert. Und es kann für beliebige Programme transformiert werden. Das steht dann in der XSLT (Extensible Stylesheet Language for Transformations).

Hab mir dazu die Seiten im Kompendium durchgelesen und SelfHTML ein wenig durchgestöbert. Denke, das langt.

Liebe Grüße,
Feyiama
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fischchen

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.12.2004 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leider hat mir bis jetzt aber noch keiner so recht auf meine Frage geantwortet. *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP | Nonprint | Mediendesign]
[AP WI 07] Mediendesign - NonPrint
[AP06] Mediendesign - Nonprint
[AP Winter 06] Mediendesign - Nonprint
[AP 07] Mediendesign Nonprint - CSS
[AP 07 - Mediendesign NonPrint] Zusammenfassung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 28, 29, 30, 31, 32 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.