mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP | Nonprint | Mediendesign] vom 18.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP | Nonprint | Mediendesign]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
Autor Nachricht
marry-parry

Dabei seit: 04.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.11.2004 09:10
Titel

Re: (Kindgerechtes) Webdesign ?!?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sucker307 hat geschrieben:
Hallo.
Ich hoffe in diesem Thread wird überhaupt noch gepostet, ist ja ein wenig verweist.

Ich bin gerade beim Punkt "Webdesign" angelangt. Und finds etwas lächerlich muss ich sagen. Weitläufiger gehts ja wohl kaum.

Da das Thema ja wohl mal "kindgerechtes Webdesign" geheissen hat, hab ich mich daran festgebissen, sonst wüsste ich echt nicht was ich da genau lernen soll.

Hat jemand irgendwas zu dem Thema (vorzugsweise natürlich ein inhaltlich hochwertiges PDF)?!
Ich hab nämlich noch nichts gefunden, Google scheint der Begriff halbwegs unbekannt zu sein.

THX for support.


Der Gekko hat schon Recht. hier ist noch mal der Link, der schon auf der Seite 9 war:
http://www.usability.ch/Alertbox/20020414.htm
ist auch einiges drin. Nur keine Panik auf dem Titanic! Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Peach

Dabei seit: 19.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.11.2004 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CrazyGecko hat geschrieben:
Hi ... tja ... eigentlich ists ganz SCHÖN, dass hier nicht so viel gepostet wird - heißt doch eigentlich, dass es nicht so viele Fragen gibt und die Leute keine Panik schieben!


Also ich hab ziemlich viele Fragen und die Panik......die hat mich schon seit 2 Wochen am Schlafittchen gepackt.... * Ich geb auf... *

Bringt nur nix die hier zu verbreiten.... *zwinker*

Was mich ein bissl beruhigt ist, dass meine Ausbilderin sagt, dass man auch nen Großteil der Fragen mit gesundem Menschenverstand beantworten kann, ich solle nich so ne Panik schieben, denn alles könne man nich lernen, das ist viel zu viel!!!
So versuch ich also, so viel wie geht ins brain zu ballern und dann mal schauen, wie 's sitzt am 8. Ooops


Zuletzt bearbeitet von Peach am Mo 22.11.2004 10:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kronimusik

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2004 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

natürlich kannst du den größten teil mit gesunden menschenverstand lösen,mal davon abgesehen bauen
die fragen mit sicherheit auf diversem grundwissen ( was man ja in seiner ausbildung erlernt haben sollte ) auf.

zum thema kindergerechtes webdesign,schaut euch doch einfach mal seiten wie die vom kinderkanal oder toggo.de
an,könnte man sich ja evtl.noch ein wenig zusammen reimen,ich für meien teil bin sehr auf das praktische thema
gespannt und wer weiß,viel.kommt ja was kindertechnisches drann....

also leute macht euch mal nicht crazy!!! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
fischchen

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2004 16:02
Titel

Re: Fragen zu Prüfungsfragen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kathleen hat geschrieben:


3. Frage:
Unterschiede von densitometrischer und farbmetrischer Messung?



Densitometrie:
Die Dichtemessung, d.h. die Messung der Schwärzung erfolgt mit dem Densitometer.
- optische Dichtemessung: bei Halbtönen (Foto, Dia)
- Integrale Dichtemessung: bei Rastervorlagen

Sensitometrie:
- Die Messung der Lichtempfindlichkeit erfolgt mit dem Sensitometer.

Hoffentlich kommt so ein S**** nicht dran. * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peach

Dabei seit: 19.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.11.2004 17:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du das hoffe ich auch....vor allen dingen hab ich das wor der prfg-Vorbereitung noch nie gehört weder in der Schule noch in meiner Agentur....und is nich so,dass ich den ganzen Tach nur Däumchen dreh....

ok,..... das Kompendium hat auch noch nie so ganz zu meiner Gute-Nacht-Lektüre gehört...muss ich zugeben..... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
fischchen

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin zusammen

bin gerade wieder ein bißchen nervös geworden als ich gesehen hab das es nur noch zwei wochen bis zur prüfung sind. wie sieht´s bei euch aus ? seit ihr mit dem lernen gut voran gekommen ? ich habe mich jetzt erstmal auf die 10 prüfungsschwerpunkte gestürtzt und mir die im kompendium durchgelesen bzw. stichpunktartig rausgeschrieben. finde es aber teilweise schwierig geschrieben. jetzt habe ich mir das "prüfungsbuch" genommen und das "abc der mediengestaltung" . dort stehen auch alle themen drin und zwar schon zusammen gefasst. wie macht ihr es ? ich denke um alles zu lernen ist keine zeit da man ja nebenbei noch arbeitet. ich denke den fachübergreifenden teil muß man dann wohl oder übel mit ein wenig gesundem verstand versuchen zu lösen.

ich glaube ich brauche einfach ein bißchen bestätigung das es euch genauso geht um mich zu bruhigen. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mediana

Dabei seit: 17.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 24.11.2004 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, mir geht es genauso....hatte bis gestern gar keine Panik, aber nach den Träumen von letzter Nacht leider schon....aber das ist gleub ich normal. Den fachübergreifenden Teil überfliege ich nur noch, vielleichtguck ich mir die ganzen Rechenwege nochmal an. Habe auch das Kompendium und das ABC. Dann habe ich meine ganzen Schulunterlagen mal aussortiert in wichtig und unwichtig, lerne die wichtigen Sachen und schmeiß alles in einen Wäschekorb, auf dem "ERLEDIGT" drauf steht Lächel So komm ich nichtmehr durcheinander, denn mein Zimmer sieht aus wie ne Papierfabrik mit dem ganzen Zettelgewusel...
Aber ich bin langsam echt etwas nervös...uiuiuiui....bin froh wenn alles gut überstanden ist.... *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Peach

Dabei seit: 19.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hullu,

also mir gehts genauso....bekomm auch leicht ne krise wenn ich an in zwei wochen denke * Ich geb auf... *

Gehe aber genauso vor. Zu den spezifischen hab ich mir diverse pdfs ausgedruckt und den rest lern ich ausm ABC und dem schwarzen Prüfungsbuch...soweit ich komme...hab nämlich das gleiche Problem wie du....arbeiten und das meistens ziemlich lang und sitz dann meistens so * Ich bin müde... * oder so *hu hu huu* vor den Unterlagen weil nix mehr rein geht.....
ich hatte gehofft, dass ich meine Überstunden abbauen könnte, indem ich sie vor der prfg freinehme, zum Lernen , aber das machen meine Cheffes nich. Weil man ja als Azubi offizielle keine machen darf....so muss ich bis zum bitteren Ende! Naja aber dann * Du kannst mich mal... *

Dir noch jutes Jelingen!!! Aber ich denke mal wenn man sich einigermaßen dahinterklemmt, bekommt man keine Probleme. Durch kommen wir, wenn die IHK ncih janz fies is, is nur die Frage wie gut? Au weia!

LG
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP | Nonprint | Mediendesign]
[AP WI 07] Mediendesign - NonPrint
[AP06] Mediendesign - Nonprint
[AP Winter 06] Mediendesign - Nonprint
[AP 07] Mediendesign Nonprint - CSS
[AP 07 - Mediendesign NonPrint] Zusammenfassung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.