mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schlechte Qualität...warum??? vom 25.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Schlechte Qualität...warum???
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
niekem

Dabei seit: 19.08.2005
Ort: FFM
Alter: 100
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beim export in MPEG2 ist auch 9MB möglich, wegen dem begrenzte Volumen auf der DVD sollte man das vorab überprüfen , nicht das das file zu groß wird und nichtmehr auf dei DVD passt.

Bei deinem Problem würde ich doch zuerst auf das Vertauschen der Halbbilder kommen, ich nehme an die Sony CAM nimmt in DV od. MiniDV auf. Dann beim export "Unteres Halbbild zuerst" aktivieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Dobi
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.10.2005 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm,

hab leider immer noch keine Lösung. Um es noch mal zu erwähnen: Die Qualität ist schon direkt nach dem Import in A.PREMIERE so schlecht, also bevor irgendetwas komprimiert wurde. Steck ich die Cam direkt ans TV, ist alles in Ordnung.

Könnte es an der Grafikkarte liegen??? Ist ne ATI MOBILITY RAEDON 9700-series in nem sch... Aldi-Notebook? Habs nochma am Notebook von nem Kumpel probiert, da gings auch nicht, das war aber auch nen Aldi-Notebook nur eine Version neuer.

Thanks, Dobi
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2005 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zur weiterbildung machen sie sich bitte über folgende stichworte schlau:

-interlacing
-progressive scan
-pal spezifikation

danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2005 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
zur weiterbildung machen sie sich bitte über folgende stichworte schlau:

-interlacing
-progressive scan
-pal spezifikation

danke.


seit wann wird denn hier das "sie" benutzt ?
und: vermutest Du, dass das genannte problem mit einem dieser stichworte zusammenhängt ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Qualität schlecht" ist halt viel zu allgemein, spezifier mal genauer, was dich stört oder poste wenn möglich einen Screenshot...
  View user's profile Private Nachricht senden
CPStef

Dabei seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 22:19
Titel

Einspielung über Firewire

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sieht es in der Voransicht im Composer auch schon so aus. Benutze leider nicht Premiere daher weiß ich nicht
wie er die Daten anlegt. Arbeite mit Avid das OMFI Dateien anlegt.
  View user's profile Private Nachricht senden
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sehr viel früher hat mal mein Microsoft DV Codec Probleme verursacht, weil der Decoderteil nur auf halber PAL Auflösung stand und anschliessend natürlich alle Videos von Premiere auf 720*576 aufgezogen wurden und dann ging die Neurechnerei los und alles sah sehr bescheiden aus. Das Problem lässt sich aber relativ fix lösen: Den alten Media Player laden ("Ausführen -> mplayer2..exe") und dann ein DV Video öffnen, in "Datei -> Eigenschaften" gibts auch die Decoder Einstellungen, die kann man dann auf "Full Resolution" stellen, glaube ich. Aber das sollte bei den neuesten WinXP Versionen schon behoben sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen schlechte qualität nach swf-export
[Avid] schlechte Qualität beim Videoexport
AVI-Export (Premiere) erzeugt schlechte Qualität
Schlechte DVD-Qualität trotz gutem Material
Windows Movie Maker: Unscharf/schlechte Qualität
Adobe Premiere 6 avi export sehr schlechte Qualität
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.