mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem mit AfterEffects und Schriften einfaden! vom 23.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Problem mit AfterEffects und Schriften einfaden!
Autor Nachricht
crazysonic
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 19:13
Titel

Problem mit AfterEffects und Schriften einfaden!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit Adobe AfterEffects 6.5. Und zwar möchte ich einen Vorspann für eine DVD erstellen. Dazu möchte ich eine Schrift von außen reinkommen lassen. Dies hat eine Dauer von ca. 3 Sekunden. Leider ist die Schrift aber sehr schwer zu lesen, d.h. es entsteht sowas wie ein Interlaced-Effekt. Das Video wurde aber richtig encodiert. Woran kann das liegen?

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trollmar

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Cologne
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Von der beschreibung des problems is das schwer zu sagen!
Auf Anhieb fällt mir nur ein das ich mal die "Bewegungsunschärfe" Einschalten würde!
Aer ich glaub das hilft dir auch nicht weiter Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du den Vorspann bzw. die ganze Sequenz auch in Halbbildern rausgerendert ?
  View user's profile Private Nachricht senden
crazysonic
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 07:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fragile hat geschrieben:
hast du den Vorspann bzw. die ganze Sequenz auch in Halbbildern rausgerendert ?


Du meinst beim Exportieren bei den AVI-Eigenschaften auf Interlaced gestellt? Ja, dass hab ich gemacht.

Viele Grüße
crazysonic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
crazysonic
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann auch gerne mal ein fertiges MPEG2 davon machen, dann kannst du es dir mal angucken. Dazu müsste es aber am TV abgespielt werden, denn am PC sieht man das ja nicht.

Viele Grüße
crazysonic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab hier nen Vorschau-Monitor - hast du das untere oder obere Halbbild zuerst gerendert ? (odd/even)...
  View user's profile Private Nachricht senden
styl0r

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

manchmal ist es besser mit pshop den text zu erstellen und zu importieren
  View user's profile Private Nachricht senden
crazysonic
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Problem hat sich erledigt! War mein Fehler Meine Güte!

Ich habe immer im Footage das unter Halbbild eingestellt und dann per Datei -> Exportieren die AVI-Datei ausgespielt. Aber man sollte es ja (so nehme ich an) über Komposition -> Film erstellen ausspielen. Als ich das gemacht habe und da das untere Halbbild ausgewählt habe funktionierte es.

Vielen Dank trotzdem für Eure Hilfe!
crazysonic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Windows/Mac [AfterEffects] Problem
Problem mit AfterEffects CS5.5 bei continuous rasterization
Premiere: Titel einfaden
Menues einfaden! DVD Studio Pro
aftereffects > idvd
Cinema 4D-Kamera in AfterEffects
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.