mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 02.09.2014 06:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Exportieren von HD-Material - PremiereCS6 vom 06.01.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Exportieren von HD-Material - PremiereCS6
Autor Nachricht
maxiking1
Threadersteller

Dabei seit: 24.11.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 06.01.2013 18:54
Titel

Exportieren von HD-Material - PremiereCS6

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Mediengestalter-User

brauche unbedingt eure Hilfe. Arbeite seit längerem mit PremiereCS6. Jedoch fällt mir immer wieder auf, dass sich die Qualität von HD-Videos beim exportieren massiv verschlechtern.
Hat jemand ein genaues Format für 1080p Export, um es später in voller professioneller Qualität auf Youtube oder im TV auszustrahlen.
Habe schon die Formate mov und mpeg versucht. Aber keines hat wirklich überzeugt. Oder müsste man die genauen Einstellungen ändern. Also das Video soll nicht schlechter werden wenns geht.

Max

PS: Die Videos wurden in 1080p gefilmt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.01.2013 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Codec: H.264 Container: mp4
So würde ich's zumindest machen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Surounin

Dabei seit: 08.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.02.2013 23:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist geigel!^^

Als Master dann entweder Mov Container nehmen und als Untercodec den Avid DNXHD mit entsprechender Bitrate zur Auflösung oder die Matrox VFW Codecs für AVI installieren,die sind super und schnell,gehen unkomprimiert oder nutzen MPEG2HD und alle sind in 4:2:2!

Was will man denn mit MP4 zum aufheben in 4:2:0???
  View user's profile Private Nachricht senden
nolledge

Dabei seit: 08.06.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.03.2013 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich schließe mich Kartöffelchen an. Exportiere auch immer in Codec: H.264 Container: mp4 und fahre damit ganz gut. Du kannst die Quali ja noch einstellen und z.B. bei CBR ne 10 einstellen. Ich verwende übrigens den MainConcept Encoder.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen XDCAM Material kann nicht importiert werden?
DVD-Material neu vertonen
Komprimiertes DV-Material von DVD-/+R aufbessern
Material über optische Mikrofone gesucht
Frage zur Material des MG für Bild und Ton
Suche Bild/Ton Material
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.