mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [FlashMX] LoadMovie in ein zielobjekt vom 24.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> [FlashMX] LoadMovie in ein zielobjekt
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 24.10.2005 16:28
Titel

[FlashMX] LoadMovie in ein zielobjekt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie stelle ich es an, einen SWF in z.Bs ein Movieclip zu laden??
Der Film soll sich also ausschließlich in diesem Movieclip abspielen und sobald man weiter geht und der movieclip
nicht mehr im Bild ist soll logischerweise dieser Film nicht mehr zu sehen sein,..

Jemand ne Idee?!?


Zuletzt bearbeitet von am Mo 24.10.2005 16:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst kein swf in ein rechteck laden. lad deinen film in einen movieclip und leg den rahmen in den hintergrund.
oder in den zu ladenden film...

edit: oder lad den film in einen mc innerhalb des rahmens...


Zuletzt bearbeitet von jense am Mo 24.10.2005 16:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 24.10.2005 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja aber wie??

mit dem simplen Loadmovie wird doch immer auf dem alten Film aufgebeut,..dat will ich aba nich.

Das mit dem Rechteck = Moviecilp dachte ihr wüsstet dass ich das meine Sorry!

Wie lade ich den geziehlt in einen Mc???


Zuletzt bearbeitet von am Mo 24.10.2005 16:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 24.10.2005 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

clipName_mc.loadMovie(deinMovie);
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 25.10.2005 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

funktioniert leider nicht!

Alternative?!?
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2005 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

natürlich funktioniert das. und ne alternative gibts nich. bitte mach dich mit den grundlagen vertraut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 25.10.2005 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

?!?

hmm,...sehr konstruktive Antwort!
egal,...
 
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Di 25.10.2005 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Güte!
jetzt komm nicht so zynisch mit nem "egal" rüber. die von mir genannte und von
gtz bestätigte lösung ist das, was du gesucht hast. nicht mehr und nicht weniger.

punktsyntax.
benannte clips.
methoden auf clip anwenden.
das wars.

* Such, Fiffi, such! * F1 * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [FlashMX]loadMovie in einem MC
[FlashMX] Schrift in loadMovie-Mc wird nich angezeigt
zufallsscript für flashmx
mauscursor ändern in flashMX
[FlashMX] unloadMovieNum-Frage
Images preloaden in FlashMX
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.