mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dateigrößenberechnung bei Bildern vom 11.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Dateigrößenberechnung bei Bildern
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.07.2005 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mach doch einfach einen Versuch.
Du nimmst 100 Dateien aus deinem Archiv und berechnest für jede davon verschiedene
Größen. Jetzt stellst Du das Verhältnis der Dateigröße fest und erechnest aus 100 Werten
deinen Mittelwert. Den kannst Du dann in deine Formel einbauen.


Zuletzt bearbeitet von tacker am Mo 11.07.2005 16:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Icehawk

Dabei seit: 17.04.2002
Ort: gleich hinten links
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 07:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LuisMG hat geschrieben:
@Icehawk:

Lächel das hast Du Dir zu leicht gemacht Lächel Du musst eine Datei erstellen, z.B. 10x10 Pixel in RGB und 72dpi; mach das mal in Photoshop, geh dann in Bildgröße und ändere die Auflösung auf 300dpi. Du wirst sehen, dass die Dateigröße nicht gleich bleibt. Lächel

Sonst wär's ja zu einfach... Lächel


Wieso? Es ging doch um ein Bild von 640 x 480 px. Das die Pixelanzahl sich ändern soll stand da nicht.
Da stand nur ein Bild von 640 x 480 in 72 dpi und 300 dpi. Und da ändert sich nix an der Dateigröße.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 08:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Icehawk hat geschrieben:
LuisMG hat geschrieben:
@Icehawk:

Lächel das hast Du Dir zu leicht gemacht Lächel Du musst eine Datei erstellen, z.B. 10x10 Pixel in RGB und 72dpi; mach das mal in Photoshop, geh dann in Bildgröße und ändere die Auflösung auf 300dpi. Du wirst sehen, dass die Dateigröße nicht gleich bleibt. Lächel

Sonst wär's ja zu einfach... Lächel


Wieso? Es ging doch um ein Bild von 640 x 480 px. Das die Pixelanzahl sich ändern soll stand da nicht.
Da stand nur ein Bild von 640 x 480 in 72 dpi und 300 dpi. Und da ändert sich nix an der Dateigröße.


allerdings. 10x10 px mit 72dpi, sind dasselbe
wie 10x10px mit 300dpi und dasselbe wie 10x10px
mit 2500 dpi und dasselbe wie 10x10px mit 1 dpi

Lächel

@LuisMG
du meinst wahrscheinlich 10x10mm. damit stimmt
deine aussage wieder.
  View user's profile Private Nachricht senden
LuisMG
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2005
Ort: München
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 19:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
Icehawk hat geschrieben:
LuisMG hat geschrieben:
@Icehawk:

Lächel das hast Du Dir zu leicht gemacht Lächel Du musst eine Datei erstellen, z.B. 10x10 Pixel in RGB und 72dpi; mach das mal in Photoshop, geh dann in Bildgröße und ändere die Auflösung auf 300dpi. Du wirst sehen, dass die Dateigröße nicht gleich bleibt. Lächel

Sonst wär's ja zu einfach... Lächel


Wieso? Es ging doch um ein Bild von 640 x 480 px. Das die Pixelanzahl sich ändern soll stand da nicht.
Da stand nur ein Bild von 640 x 480 in 72 dpi und 300 dpi. Und da ändert sich nix an der Dateigröße.


allerdings. 10x10 px mit 72dpi, sind dasselbe
wie 10x10px mit 300dpi und dasselbe wie 10x10px
mit 2500 dpi und dasselbe wie 10x10px mit 1 dpi

Lächel

@LuisMG
du meinst wahrscheinlich 10x10mm. damit stimmt
deine aussage wieder.


nope... ich meine 10x10 pixel und ein "Umrechnen" in einen anderen DPI-Wert; kein bloßes Umstellen auf 300dpi ohne "Umrechnen"; durch das Umrechnen verändert sich neben den DPI auch die Größe (natürlich) und damit auch die Dateigröße (natürlich)... genau das macht die Anwendung (nur nicht nach oben, sondern nach unten). Lächel

Hatte mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt... sorry dafür. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
LuisMG
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2005
Ort: München
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 19:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Problem gelöst.

Danke Euch für die vielen Antworten, Anregungen und Hinweise.

* Ich bin unwürdig *

@tacker:
Habe es so gemacht und kam auf einen Durchschnittswert von 8% der ursprünglichen Dateigröße.

Die Formel funktioniert nun einigermaßen (Trefferquote um die 90% - bei bis jetzt ca. 300 Versuchen).

* Applaus, Applaus *

Sollte ja auch nicht mehr als ein Schätzwert sein.

Mal sehen, was der Kunde dazu sagt.

* Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kopierschutz bei Bildern
css_skalieren von bildern
Animation aus 15 Bildern
Auflösung von Bildern
Bild aus Bildern
Illustrationen aus Bildern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.