mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie einen "Starschnitt" erstellen? vom 22.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Wie einen "Starschnitt" erstellen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
stobe

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.08.2004 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich weiß immer noch nicht das Endformat...
...ohne Info gehts halt schwer.

* Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.08.2004 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Trick liegt darin, nicht eine, sondern mehrere Seiten anzulegen, welche in Summe eine Höhe (?) von 1,70 m ergeben. Da packste einfach einen Bildrahmen drüber der dann das komplette Bild enthält. Beim drucken gibste einfach mit 3 mm Beschnitt und Passkreuze an und schon haste deine Klebekanten. Die entscheidende Größe ist die Ausgabegröße deines Druckers. Und das ist wahrscheinlich DIN A4. Also bauste in FreeHand eine Fläche aus DIN a4 Seiten. FreeHand hat den Vorteil, das du Seiten nahtlos aneinanderfügen kannst. Oder wenn du so ein Poster-Programm hast, dann gehst du deinen geplanten Weg und druckst am Ende per Distiller in ein PDF und nicht auf den physikalisch vorhandenen Drucker.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mike A.
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.08.2004 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Nimroy>>>DANKE, so was in der Richtung wollte ich hören.
Denn sonst hätte ich mir in X-Press oder Indesign eine Muster Seite hergerichtet und dann in Photoshop jeweils so 20 x 25 cm grosse Stücke ausgeschnitten und sie der Reihe nach eingefügt. Mein Kumpel muss ja hernach wissen in welcher Reihenfolge er die Bildauschnitte wieder zusammenkleben soll *ha ha* Darum wär mit X-Press ganz lieb, weil da bei der Überlappung immer steht welches Teil es jeweils ist...

Du hast geschrieben es gibt extra Posterdruckprogramme ??? Da werd ich auch gleich mal "googeln" denn das es so was gibt wusste ich gar nicht!

@ Stefan>>>Die grösse ist... na seine Körpergrösse halt, so 1,70 m gross und dementsprechend "breit"....

Dank Euch!

Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.08.2004 07:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probiers mal mit dem Illustrator. In der CS-Version kannst du dein Endformat einstellen & im Druckmenü unter "Einrichten" die Seiten automatisch aufteilen lassen. Kein Plan, ob er die Seiten auch überlappen lässt. Schreib aus dem Druckdialog raus vielleicht mal n PDF um mal eine Vorschau des späteren Drucks zu bekommen.

MfG Treponem2k
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.08.2004 07:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat ja auch jeder grade mal CS rumfliegen... *zwinker*

Aber Corel kann das auch.
Zumindest bin ich mir sicher das alte Versionen das mal konnten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.08.2004 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachtrag:
Geht natürlich auch mit InDesign CS – mit einstellbarer Überlappung…

Sorry cyanamide, hatte den gesamten Thread nicht mehr im Hinterkopf. Aber ich glaube, wenn er eh ein Bild ausdrucken möchte, könnte das auch irgendwo in den Druckeinstellungen im Photoshop gehen. Nen Plan hab ich da aber nicht da ich die Funktion delbst noch nicht gebraucht habe.

MfG Treponem2k
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.08.2004 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um ein sauberes Ergebnis zu bekommen, würde ich dir raten nur 1 Dokument anzulegen...damit scheidet Quark aus, da du, lass mich jetzt nicht lügen, nur eine Größe bis 1220 mm anlegen kannst...

Ich würde dir InDesign empfehlen *zwinker* Damit du aber immer die selbe Überlappung hast, legt dir nur 1 Dokument in der entsprechenden Größe an z.b. 1000mm x 1700mm...

Beim pdf schreiben stellst du dann in der Konfiguration >>Druckseiten>automatische Ausrichtung ein...ausserdem kannst du dann die gewünschte Überlappung einstellen.

Nicht die Passkreuze vergessen, dann weiß man auch welche Seiten zusammengehören.

Damit hast du dann so um die 30 bis 40 DIN A4-Seiten als pdf und kannst sie ausdrucken! *zwinker*

Und fertig ist dein Poster!

So einfach ist das mit InDesign zumindestens... die manuelle Unterteilung kannst du aber auch in jedem anderen Programm einstellen...ausser Photoshop! Leider funktioniert es in dem Programm (noch) nicht. Falls ich mich jetzt täuschen sollte, dann korrigiert mich *zwinker* Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Doger

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.08.2004 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.download.com/3120-20-0.html?qt=poster&tg=dl-2001

gna warum les ich eigentlich nicht den gesamten thread... Ich such seit ner halben Stunde nach Starschnitt und Programm bei download.com weil ich mir sicher bin das es so ein Programm gibt und dann hab ich keine Lust mehr les nur das Wort "Poster" und dieser "ohhhh fuck"-Moment setzt ein...


Zuletzt bearbeitet von Doger am Di 24.08.2004 12:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schneidersöhne Kuvert - Muster"starschnitt" anfordern
Briefmarken erstellen
[PS] Droplet erstellen
Softwareprospekt erstellen
Flaschenetiketten erstellen
Umschlag erstellen, aber wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.