mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Qualität von Bildern "aufpeppen" vom 08.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Qualität von Bildern "aufpeppen"
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
dyna
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Emden
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.06.2006 22:30
Titel

Qualität von Bildern "aufpeppen"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
sorry erstmal, falls ich gegen Regeln verstoße oder der Thread woanders hätte reingemusst.

Nun habe ich eine Frage, also ich habe mit einer normale nicht sehr guten (aber auch nicht schlechten *zwinker* )
Kamera Fotos gemacht. Diese wirken nun irgendwie ein wenig langweilig, da ich sie aber für ein Buch
bzw. einen Kalendar brauche habe ich eine Frage an euch.

Was kann ich machen um die Bilder (ohne etwas an Motiv, Hintergrund etc. zu ändern) etwas schöner, qualitativ
hochwertiger oder einfach besser machen ?

Als Programm hab ich Photoshop zur Verfügung...

Danke für eure hoffentlich folgende Hilfe...


Zuletzt bearbeitet von dyna am Do 08.06.2006 22:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.06.2006 22:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich habe hier ne leinwand vor mir. finde die so ganz in weiss eher langweilig. welche mittel gibt es, das ganze interessanter zu machen? hab hier ölfarben satt vor mir * Keine Ahnung... *

meinst du nicht, dass du mal beispiele bringen solltest?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dyna
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Emden
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.06.2006 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry ich dachte es gibt da ein paar Tipps, womit man alle Bilder so generell aufwerten kann...

aber hier mal n beispiel bild... http://img142.imageshack.us/my.php?image=vor4mr.gif
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 09.06.2006 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gibt eine menge gute bücher zu photoshop.

kurzum: damit kannst du nahezu alles machen, du musst
nur damit umgehen können. bei PS sind bei nahezu jeder
version tutorials mit auf den cds dabei. diese mal durchgehen
um grundkenntnisse zu erwerben.

und dann: genau definierte fragen stellen, bzw. fragen, was
genau du ändern willst.

zu deinem bild: da geht so einiges, ja.
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.06.2006 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öhm naja,
da muß der farbstich raus, schärfen, usw...
aber vieleicht solltest du dir mal erst gedanken über das motiv machen. das ist so unruhig da wird man ja irre. überall lineien und die auch schraffiert usw. was ist mit dem himmel passiert?
du willst nen kalender machen und machst die fotos mit ner kleinen digi-quetsche? wenn der h-grund mal unscharf wäre und es nen schärfepunkt gäbe, aber so ist das eher nix. wenn du noch mehr bilder hast würde ich ein "stärkeres motiv" nehmen.
das du mich nicht falsch verstehst, da kann man was draus machen, nur hättest du weniger arbeit wenn du von anfang an ein paar sachen bedacht hättest.
es ist halt z.b. ungünstig das quer durch das gesicht die kante von den bäumen läuft, die laterne vor der nase ist auch eher ungünstig...kann man natürlich alles wegmachen, ist aber halt mit arbeit verbunden...
* Ja, ja, ja... *
Falzer


Zuletzt bearbeitet von Falzbeil am Fr 09.06.2006 09:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dyna
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Emden
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.06.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ich bin nich so das fotogenie Grins

@cyanamide: sorry nich so böse gemeint, aber wenn ich die zeit hätte bücher zu lesen, dann würde
ich die frage hier nicht stellen...ich dachte hier gibt es ein paar cracks denen spontan ein paar tutorials(-seiten)
dazu einfallen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 09.06.2006 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tutorial-seiten findest du mit 5 sekunden googe-suche hunderte.

nuja, eine minute tonwerte angehoben, farben gerichtet sieht schon so aus:




die superschlechte qualität dank das GIF-Formates <-- Schuld! * Ich geb auf... *
kann man allerdings kaum richten.


jetzt könnte man noch auf die einzelnen bereiche eingehen,
himmel weniger anheben damit die wolken nicht wegbrechen,
haut glätten, blabla... das dauert mir jetzt zu lang.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 09.06.2006 09:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dyna
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Emden
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.06.2006 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im *.jpg format is es besser (zu bearbeiten) ?

oh sorry, dann hier http://img96.imageshack.us/my.php?image=van16lp.jpg
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign] Schlechte Qualität von platzierten Bildern
Schlechte Fotomontage aufpeppen...
laserdruck und das mit der qualität
Wie ist die Qualität von Hanes T-Shirts?
Illustrator 10 in PDF, Qualität?
A6-Plakat auf A1 skalieren – Qualität?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.