mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CorelDraw Transparenter Text,wie? vom 08.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> CorelDraw Transparenter Text,wie?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.02.2006 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst noch die knoten bearbeiten,
aber ich würde vorher den text fertig machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Medien-Fan hat geschrieben:
swing76 hat geschrieben:
Nein, weil dein text jetzt nur noch grafik ist! Aha!

OK, gibt es dafür eine Alternative?


Hast nur Alzheimer oder nur langeweill oder warum nervst du uns hier!?!?
Die fragen haben dir dich die leute im Corel-Forum beantwortet!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
infernal

Dabei seit: 09.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.03.2006 18:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
andere variante: du mußt nur den buchstaben transparent machen (in der leiste mit den farben der oberste mit dem kreuz) ihn über den kreis schieben, beides markieren (gedrückte umschalttaste) dann anordnen - kombinieren ; oder strg + L) und schon hast du den kreis mit dem buchstaben ausgestanzt. kannst den buchstaben aber nich so ohne weiteres wieder ändern!!! und wenn das nur über den objekt manager
  View user's profile Private Nachricht senden
losnix

Dabei seit: 17.12.2003
Ort: köln
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.03.2006 00:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das nennt man ja nun auch nicht Transparenz.

Wenn du die Schrift aus einem Objekt "ausstanzen" möchtest gehst Du im Menü "Anordnen" ins Untermenü "Formen" auf den Punkt "Zuschneiden", markierst das auszuschneidende Objekt, klickst "zuschneiden" und danach das Objekt aus dem gestanzt werden soll.
  View user's profile Private Nachricht senden
Medien-Fan
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.03.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo losnix,

losnix hat geschrieben:
Das nennt man ja nun auch nicht Transparenz.

Wenn du die Schrift aus einem Objekt "ausstanzen" möchtest gehst Du im Menü "Anordnen" ins Untermenü "Formen" auf den Punkt "Zuschneiden", markierst das auszuschneidende Objekt, klickst "zuschneiden" und danach das Objekt aus dem gestanzt werden soll.


Danke für die Antwort!
Es funktioniert wie du geschreiben hast. Aber schinbar nur wenn ich den "Mengentext" vorher in Grafiktext konvertiere.
Dabei ist mir aufgefallen das bei der Umwandlung manchmal die Buchstaben ihre Farben verlierne und nur wieder schwarz werden. Besonders wenn ich die Größe und Form (Dehnen usw.) der Schrift ändere. Wenn ich die Schrift als Mengentext lasse bleibt seit neustem immer so ein gestricheltes Quadrat darum stehen, obwohl ich schon im Objektinspecktor ein anderes Element angeklickt habe. Ist das richtig so?

MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Text über transparenter Grafik wird Fett
Illustrator Transparenter Text bei Schatteneffekt
CorelDraw - Text an Grafik anpassen
Text von OpenOfficenach CorelDraw ergibt nur Sonderzeichen?
transparenter umschlag?
[Photoshop CS] Transparenter Hintergrund ???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.