mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Briefpapier vom 06.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Briefpapier
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.01.2006 09:46
Titel

Briefpapier

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eine Frage wenn Ihr im Rahmen des CD ein Briefpapier entwerft mit welchen Programm amcht ihr das?
Erst in Indesign und dann daraus ein wordtemplate abauen, oder wie geht ihr vor?

gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.01.2006 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke, in den meisten fällen wir das briefpapier seperat gedruckt, d.h. du brauchst kein word-template mehr, da du nur noch den text vom jeweiligen word-dokument auf das papier druckst.

sollte jedoch eine firma nicht so viel ausdrucken, so dass sich der druck von briefbögen nicht lohnt... - den fall hatte ich auch mal, da hab ich mir dann auch erst in indesign da briefpapier erstellt, expoeriert und dann später ein jpeg als hintergrundgrafik im word-dokument platziert. ging ganz gut und die quali bei den ausdrucken war ok(...für einen billigen tintenstrahldrucker Lächel ).


Zuletzt bearbeitet von synni am Fr 06.01.2006 09:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
nicisign

Dabei seit: 03.01.2006
Ort: augsburg
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.01.2006 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da schließe ich mich an. Erstellen in Quark oder InDesign.
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.01.2006 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

synni hat geschrieben:
expoeriert
* Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.01.2006 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke schonmal, ich habe jetzt folgendes Problem:
ich habe am linken rand des Briefpapiers ein grauen Balken. (das Briefpapier wird seperat gedruckt)
Wenn man jetzt einfach in word sschribt und das ausdruckt dann steht der text teilweiße in dem Grauen Balken. Also brauche ich etwas wo ich word sage fange erst nach dem grauen balken mit schrieben an. Wie mache ich das?
  View user's profile Private Nachricht senden
ElvisLebt

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.01.2006 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seitenränder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 06.01.2006 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist sicherlich nicht verkehrt dem Kunden eine Word-Eingabemaske mitzuschicken, um solche Probleme zu vermeiden.

Zuletzt bearbeitet von am Fr 06.01.2006 10:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.01.2006 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo, und das als .dot speichern...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Briefpapier!
briefpapier ?
privates Briefpapier
handschrifliches briefpapier?
Lieferant / Briefpapier
Kritik an Briefpapier
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.