mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash MX 2004 Pro: Outline eines Textes transparent machen vom 11.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flash MX 2004 Pro: Outline eines Textes transparent machen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.05.2004 17:20
Titel

Flash MX 2004 Pro: Outline eines Textes transparent machen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Forum,

Ich habe mich mal mit den Masken beschäftigen, weil ich eine Abwandlung des Scanner-Effektes basteln möchte.


Ich habe drei Ebene
--Ebene 1 mit dem Ouline des Textes aus Illustrator importiert--
--Ebene 2 mit einer roten Fläche--
--Ebene 3 mit einem kreisförmigen Farbverlauf--

Wenn ich jetzt Ebene 1 als Maskenebene definiere, sollte diese an den Stellen, wo die Oulines sitzen, die Ebene 2 transparent machen, so daß dort die Ebene 3 sichtbar wird?
Irgendwie habe ich da aber anscheinend einen Denkfehler, da es nicht richtig funktioniert.

Hier mal der Link zum *.fla
http://skeetchbook.piranho.com/effekt.fla

Gruss aus Halle
Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.05.2004 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deine .fla liess sich zwar nicht öffnen, aber ich denke ich hab dein problem trotzdem verstanden. du musst aus deiner roten fläche eine maske machen, und in diese dann deine outline packen, damit letztendlich die 3. ebene sichtbar wird. also genau umgekehrt wie du es gemacht hast. ich hoffe du verstehst was ich meine? ansonsten hätte da auch ne .fla für dich parat...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.05.2004 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Seven,

Danke erstmal für Deine Antwort, aber entweder bin ich zu dussliig oder Hä? ...
Jedenfalls klappt es immer noch nicht. Ich habe das *.fla jetzt nochmal anders abegelegt, versuche den Download nochmal

http://skeetchbook.piranho.com/effekt1.fla

Gruss
Sven


Zuletzt bearbeitet von Skamander am Mi 12.05.2004 10:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.05.2004 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja, weiss auch nicht was da los ist, aber jetzt sacht er mir dass die datei womöglich beschädigt ist. ich schick dir mal meine .fla zu, dann kannst du dir das mal in ruhe ansehen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.05.2004 10:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo, Danke, sehr lieb von Dir!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TylerDurden

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Erfurt
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.05.2004 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mir gerade deine fla mal angeschaut und ixh denke das problem ist die schrift. die geht in deinem fall nicht als maske zu verwenden da sie nicht gefüllt ist!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.05.2004 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

speicher das doch bitte mal als mx ab, ich schaus mir dann an...
mx 2004 braucht keine sau, sorry...*ha ha*

gruss

tux
  View user's profile Private Nachricht senden
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.05.2004 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, jetzt gings auf. also so wie du das angelegt hast ist das nicht die beste methode. schau dir am besten mal meine beispiel .fla an.

was du ursprünglich vor hattest, hättest du auch sehr einfach ohne maske lösen können. du hättest nämlich die rote fläche schon in illustrator anlegen können, die outline dort drübergelegt und das ganze dann mit hilfe des pathfinders ausgestanzt. so brauchst du halt dann keine maske mehr in flash. aber ich glaube kaum dass dieser scan-effekt dann so gut rüberkommen würde...

hab dir grad ne icq nachricht geschickt...


Zuletzt bearbeitet von seven am Mi 12.05.2004 14:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Text-Outline in Flash
Flash MX / Flash MX Professional 2004
Drucken mit Flash MX 2004
MenuBar in Flash MX 2004
aktionen- flash mx professionel 2004
Flash MX 2004 - AS - Zahlen runden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.