mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash Hilfe - on roll out (zu vorheriges Bild) ??? vom 04.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flash Hilfe - on roll out (zu vorheriges Bild) ???
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
phe
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2004
Ort: München
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.03.2005 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also meine Menüleiste, mein Film soll so aussehen.




Wenn man nun einen Button anhoovert, soll dieser weiß werden (Bsp. Arbeiten)



(Und der aktuelle geht wieder in die gräuliche Position)

Mein Problem ist, ich kann nicht die normale "Schaltfläche"-Funktion nutzen, da die Felder zwischen den Links auch geändert werden müssen. Und wenn das Buttons wären, dann würden sich diese ja überlagern.

Also wenn ich nun auf Startseite bin und auf Arbeiten hoover und dann wieder weg davon gehe, dann soll der Film wieder an die Position springen, wo er vor dem Hoovern stand (in dem Fall Startseite)

edit: würde das ja auch im html/java umsetzen, aber da die Felder zwischen den Links auch geändert werden müssen, hab ich da auch nicht so recht den Plan.


Zuletzt bearbeitet von phe am Fr 04.03.2005 14:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.03.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist schwer ohne aufbau nährers zu sagen, aber...

Wenn was aktiv gesetzt wird, setz einfach ne variable...

Sprich beim Start einfach

_root.aktivkat="Startseite";

Für die Butts dann beim rollout einfach nur on rollout gotoAndStop(_root.aktivkat).

Wenn du nun die Frames benennst, wie auch die Werte die du dieser variablen gibst, springt das menü immer an diese stelle.

Peaze!

Edit: Und nochwas... Die Butts überlagern sich auch nur, wenn du die aktive fläche so grossmachst wie sie optisch wäre. Machste sie kleiner, reagieren die butts auch nur da, wo sie sollen.

Ansich ist das Problem schnell behoben, wenn man deinen Aufbau sehen würde und nicht die Zustände in Flash.


Zuletzt bearbeitet von JanG am Fr 04.03.2005 15:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.03.2005 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab dir mal auf die Schnelle nen Muster gebaut. Ist sehr unsauber, aber es geht ums Prinzip. Deine Navi hätte ich eh anders gelöst wenn, aber du sollst ja was draus lernen. harharhar...

HIER DIE FLA ZIEHEN!

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flash Filmsequenz mit mouse out schließen
[Flash]Pulloutmenu mit Slide-in/out einzelner Seiten(gelöst)
Flash MX: "Fade out" für Buttons, wenn ein anderer geklickt
Flash 8 // fade in/fade out // ActionScript Problem
[Flash] Full Browser Flash - Bild auf 100% skalieren
Bild-für-Bild-Animation in Flash MX
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.