mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash] Bild ausblenden bei Mausklick vom 13.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash] Bild ausblenden bei Mausklick
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
N3X
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 11:56
Titel

[Flash] Bild ausblenden bei Mausklick

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

wir haben hier ein Problem:

Wir sind grad mitten in einem Flashseitenprojekt und arbeiten grad an der Navigation.

Hier sollen bei Klick auf den Navi-Punkt eine Subnavi und ein großes Pano-Bild eingeblendet werden. Das funktioniert auch bis dato wunderbar.

Wenn man jetzt auf einen weiteren Navi-Punkt klickt soll beides (wenns geht zeitversetzt) ausblenden und die neue Subnavi und Pano-Bild einblenden.

Hier liegt der Hund begraben:
Beim Klick springt das Script sofort zum neuen Punkt und blendet das neue Pano-Bild ein etc.

Wie kann man es anstellen, dass das Script zuerst an der Stelle weitermacht an der es gerade gestanden ist (mit dem Ausfaden des vorhandenen Pano-Bilds) und dann nach einer bestimmten Anzahl Frames oder an einem bestimmten Punkt dann zum neuen wechselt?

Danke schonmal

Pa und Flo


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Di 13.09.2005 19:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
jonnyTM

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: swizzaland
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm.. vielleicht hab ich dich nicht richtig verstanden, aber auf den ersten blick würd ich die objeket "einfach" ausblenden. etwa so:

Code:

on (methode) {tellTarget ("deinObjekt") {
_visible=false;
}}


* Ja, ja, ja... * oder *balla balla* ??

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jonnyTM hat geschrieben:
hmm.. vielleicht hab ich dich nicht richtig verstanden, aber auf den ersten blick würd ich die objeket "einfach" ausblenden. etwa so:

Code:

on (methode) {tellTarget ("deinObjekt") {
_visible=false;
}}


* Ja, ja, ja... * oder *balla balla* ??

Lächel


* Ööhm... ja? * * Ööhm... ja? * * Ööhm... ja? *
Mit Flash 3 unterwegs?


@N3X
Wie wärs, wenn du einfach mal dein Script posten würdest. Hab leider meine Glaskugel verlegt, wie Nimroy es sagen würde. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Di 13.09.2005 16:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jonnyTM

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: swizzaland
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee, 5.

...aber ich freue mich, dass hier auch leute posten, die statt einem wenig hilfreichen kommentar eine bessere lösung präsentieren.


Zuletzt bearbeitet von jonnyTM am Di 13.09.2005 16:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jonnyTM hat geschrieben:
nee, 5.

...und ich freu mich, dass hier auch leute posten, die statt einem wenig hilfreichen kommentar eine bessere lösung präsentieren.


kannste haben

Code:

button.onPress = function() {
   deinObjekt._visible = false;
};


*pah* *zwinker*
allgemeine Syntax
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jonnyTM

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: swizzaland
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

super! aber... warum nicht gleich?

*wieder-versöhnt*
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jonnyTM hat geschrieben:
super! aber... warum nicht gleich?


Weil ich nicht hellsehen kann und auf das Script des Threaderstellers warte.
Schau dir meine sonstigen Flash-Beiträge an und du wirst sehen, dass ich normalerweise mit Code-Beispielen nicht gerade geize. *zwinker*


N3X hat geschrieben:

Wie kann man es anstellen, dass das Script zuerst an der Stelle weitermacht an der es gerade gestanden ist (mit dem Ausfaden des vorhandenen Pano-Bilds) und dann nach einer bestimmten Anzahl Frames oder an einem bestimmten Punkt dann zum neuen wechselt?


Steurvariablen erstellen und per if-Abfrage abfragen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frage an PJ:

Nur mal so rein interessere halber > Gabs functionen schon bei F5? Also ich glaube, eher nein... Also aus der Sicht eines klugscheissenden nichtcoders ist dein Code falsch! *zwinker* Grins *bäh*

Ausserdem glaube ich kaum, das der Ersteller mit Ausblenden einfach nur ausblenden meint, sondern "animiert". Oder?

Leider kann ich nicht wie PJ nen code servieren, aber da warte ich mal ab, was du bis jetzt an code hast.

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Felder ein-/ausblenden auf Mausklick
Flash Tutorial oder Template gesucht für Bild ausblenden als
Drucksymbole im Bild ausblenden
Bild in PDF ein/ausblenden
[Flash] eingebettete Filme ausblenden
[Flash / AS] Text dyn. ein- / ausblenden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.