mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kann man auch Mediengestalter ohne Ausbildung werden ? vom 01.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Kann man auch Mediengestalter ohne Ausbildung werden ?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Spiritinthesky
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 01.09.2005 21:04
Titel

Kann man auch Mediengestalter ohne Ausbildung werden ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Frage an euch:

Ich bin in einem Betrieb und mache da wahrscheinlich bald eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton, obwohl ich mich da nicht wohlfühle..am Montag muss ich den Vertrag unterschreiben und irgendwie sträubt sich alles in mir dagegen.. ich möchte eigentlich viel lieber Kunst studieren statt Mediengestalter bild und Ton zu werden... und ich möchte lieber auf mein Gefühl hören anstatt auf meinen Verstand der mir erzählt: "dann hast du was geschafft , dann hast du das Papier in der Hand, beiss die Zähne zusammen auch wenn es zum kotzen ist, dann hast du ein geregeltes Einkommen und Sicherheit" ...etc

Meine Frage ist jetzt konkret ob ich mich auch einfach für die Prüfung bei der IHK anmelden kann und dann meinen Mediengestalter mache..? Die Vorraussetzung natürlich das ich das ganze Wissen lerne..und noch eine Frage : Geht das ganze auch mit Mediengestalter Digital und Printmedien? Das würde mir nämlich noch eher liegen.. Falls es also nicht klappt mit dem Kunststudium, sprich ich nicht angenommen werde, ich aber den Ausbildungsplatz abgelehnt habe (die Ausbildung wächst ja leider nicht auf Bäumen) könnte ich dann auch Mediengestalter werden ohne das ich eine Ausbildung im Betrieb mache? In dem Betrieb in dem ich derzeit bin, habe ich das Gefühl das ich dort 2 1/2 Jahre meiner kostbaren Zeit verschwende und am Ende nicht so viel lerne, wie ich es mir erhoffe..es ist ein eher mittelständiger Betrieb, wo mir das Arbeitsklima nicht passt und wo meiner Meinung nach auch zu wenig grafisch gemacht wird als das ich herrausgefordert würde... im grunde ist es derzeit so, das ich die ganze zeit die stunden zähle und mich freue wenn ich zuhause bin und mich dort an meinen Rechner setzen kann bzw einfach zuhause bin weil es mir dort so beschissen gefällt... * Ich muß mich mal kurz übergeben... *

Was meint ihr?
Geht das, das man die Ausbildung auch ohne den Betrieb macht? Ich habe gehört das man wenn man 6 Jahre in den Medien gearbeitet hat, das man dann die Prüfung auch so machen kann? Werden dabei denn dann auch Praktika angerechnet? Kann ich mich zb als Cutter bewerben wenn ich den Avid beherrsche (Vorraussetzung natürlich das ich Referenzen habe).. Und könnte ich dann als freier cutter arbeiten rechtlich gesehen?

Was würdet ihr denn machen ?
In dem Betrieb bleiben auch wenn ihr das kotzen bekommt und eventuell nicht so viel lernt wie ihr euch erhofft hattet?

Sehr viele Fragen auf einmal.. ich hoffe ich bekomme ne Antwort.. Hä?

Lg
Spirit In The Sky
  View user's profile Private Nachricht senden
xyclope

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.09.2005 23:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Ausbildung ist nur Schikane.
Wer brauch heut zu tage noch eine Ausbildung?
Gerade in unserem Land?
Die Prüfung ist total simple - meld dich doch direkt für den Dezember/Januar an.
Hör auf dein Gefühl - denken schadet nur...

*ha ha* *balla balla*

In welcher Welt lebst du?
Andere würden sich nach einem Ausbildungsbetrieb die Finger lecken.
Was glaubst du was in dem theoretischen Teil alles vorkommt?

Arbeiten kannst du als alles - auch ohne Ausbildung.
WENN du einen Betrieb findest und WENN du keine Angst hast was mal später wird...
Dein "Selbstbewusstsein" in allen Ehren - bin mal gespannt wie weit du mit deiner Einstellung kommst *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von xyclope am Do 01.09.2005 23:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
doml

Dabei seit: 14.11.2003
Ort: munich-ciddy
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.09.2005 23:52
Titel

Re: Kann man auch Mediengestalter ohne Ausbildung werden ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spiritinthesky hat geschrieben:
Meine Frage an euch:
... und ich möchte lieber auf mein Gefühl hören anstatt auf meinen Verstand der mir erzählt ...

JA DANN TUS DOCH!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Spiritinthesky
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.09.2005 00:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry aber dein Beitrag lieber xyclope ist nicht gerade qualifiziert ..
Suchst du vielleicht selbst nach einer Ausbildung, da du so sarkastisch bist?

Ganz ehrlich..Das sind Antworten wie von meinen Eltern : "Lehrjahre sind keine Herrenjahre"..blabla..so einen Schund brauch ich echt nicht.. kannstde dir echt sparen. In dem Ausbildungsbetrieb gibt es kaum Herausforderungen für mich..und die Leute dort sind auch nicht toll.. eben einfach schön oberflächlich, unehrlich und intrigenhaft.. da hält mans wirklich kaum aus.. wenn wenigstens eins von beidem stimmen würde, würd ich die Ausbildung auch machen wollen...aber so nicht! Und ich freu mich tatsächlich an meinem Selbstbewusstsein, denn wenn man keins hat, dann kann man auch nicht erwarten, das man es jemals zu was bringen wird.. und ich bin auf jeden Fall kreativ und hab auch vor es zu bleiben, statt mich auf was unkünstlerisches herabzulassen und mich geschlagene 2 1/2 Jahre nicht als Künstlerin zu erfahren.. das würde ich dort nämlich tun..

Keiner ist auf meine Frage eingegangen, ob das nun funktionieren würde..
Scheint ja ein richtig gutes Forum zu sein..

Vielleicht gibts ja noch welche hier, die nicht sofort so um sich schlagen müssen, um sich besser zu fühlen...

LG
Spirit in The Sky
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.09.2005 00:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spiritinthesky hat geschrieben:
und ich bin auf jeden Fall kreativ und hab auch vor es zu bleiben, statt mich auf was unkünstlerisches herabzulassen und mich geschlagene 2 1/2 Jahre nicht als Künstlerin zu erfahren.. das würde ich dort nämlich tun..


Bei einer Lehre als MG wirst du dich auch nicht als Künstlerin erfahren.
Zumindest nur in den seltensten Fällen.
Wenn du solche Ansprüche hast, wäre das Studium wohl doch besser für dich geeignet.
Den ganzen Theoriekrams, den du für die Prüfung als MG lernen musst, wirst du ohne Betrieb und ohne BBS nur hinkriegen, wenn du reichlich Berufserfahrung hast. Wenn überhaupt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
krümelmonster

Dabei seit: 27.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 02.09.2005 06:06
Titel

Re: Kann man auch Mediengestalter ohne Ausbildung werden ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spiritinthesky hat geschrieben:
Meine Frage an euch:
Meine Frage ist jetzt konkret ob ich mich auch einfach für die Prüfung bei der IHK anmelden kann und dann meinen Mediengestalter mache..? Die Vorraussetzung natürlich das ich das ganze Wissen lerne..und noch eine Frage : Geht das ganze auch mit Mediengestalter Digital und Printmedien?

Grundsätzlich geht so etwas. Nennt sich Externen Prüfung.
http://www.google.de/search?q=ihk+externen+pr%C3%BCfung
Am Besten fragst Du aber einmal bei der für Dich zuständigen IHK nach.
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.09.2005 07:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi und herzlich Willkommen,

meiner Meinung nach solltest Du die Ausbildung nur machen, wenn Du das auch wirklich willst und genügend Motivation und Initiative besitzt, Dir entweder einen Betrieb zu suchen, in dem Du etwas lernst oder eventuelle Unzulänglichkeiten in der Ausbildung durch Lernen und Weiterbildung in Eigenregie ausgleichst.

Eine MG-Ausbildung nur einen Wisch in der Hand zu haben, halte ich für ziemlichen Blödsinn. Damit steht noch keine gesichererte Zukunft bevor, ganz besonders dann nicht, wenn Du gar keinen Spaß an der Sache hast.

Gruß, Eva
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 07:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spiritinthesky hat geschrieben:
In dem Ausbildungsbetrieb gibt es kaum Herausforderungen für mich..und die Leute dort sind auch nicht toll.. eben einfach schön oberflächlich, unehrlich und intrigenhaft.. da hält mans wirklich kaum aus.


Willkommen in der Realen Welt - fern ab von GZSZ oder VerliebtInBerlin Agenturleben.
Es ist nun mal so, das auch in Agenturen selbst das Konkurenzdenken nicht ausgeschaltet wird.
Einen Betrieb zu finden in dem eine gemuetliche und angenehme Stimmung herrscht ist sehr schwer,
da Du den Betrieb nicht waehrend eines Praktikums oder einer Ausbildung so genau kennenlernen wirst.


Spiritinthesky hat geschrieben:

und ich bin auf jeden Fall kreativ und hab auch vor es zu bleiben, statt mich auf was unkünstlerisches herabzulassen und mich geschlagene 2 1/2 Jahre nicht als Künstlerin zu erfahren.. das würde ich dort nämlich tun..


Wie Barett schon sagte ... MG ist ein Handwerksberuf mit kaum kuenstlerischen Phasen.
Im Buero wird das gemacht was der Kunde, ArtDirektor etc. will - kuenstlerisch ausleben kannst Du Dich dann zu Hause.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 02.09.2005 07:38, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Ausbildung Fachinformatiker nach Mediengestalter Ausbildung?
Ausbildung Mediengestalter
Ausbildung Mediengestalter
Ausbildung zum Mediengestalter
Ausbildung als mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.