mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gehalt nach der Ausbildung vom 01.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Gehalt nach der Ausbildung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Was für ein Gehalt habt ihr nach der Ausbildung bekommen?!
1250 Euro oder weniger
24%
 24%  [ 54 ]
1500 Euro
15%
 15%  [ 34 ]
1750 Euro
18%
 18%  [ 41 ]
2000 Euro
17%
 17%  [ 39 ]
2250 Euro
9%
 9%  [ 20 ]
2500 Euro
7%
 7%  [ 16 ]
2750 Euro
0%
 0%  [ 2 ]
3000 Euro
1%
 1%  [ 4 ]
3250 Euro
0%
 0%  [ 0 ]
3500 Euro oder mehr
4%
 4%  [ 9 ]
Stimmen insgesamt : 219

Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 02.02.2005 22:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man das so hört kann man echt nur hoffen von dem Betrieb übernommen zu werden, der dann am besten nen großes ist und nach Leistung zahlt
 
Pornoralle

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Bad Oeynhausen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin zwar übernommen und mit ca. 1700 Brutto noch ganz gut dabei.
trotzdem hier der Hinweis an Flavio:

Arbeitslosengeld gibts gart nich mehr so richtig.
Und die Hilfe, das sind dasnn so 350-400.
Also, freut euch wenn ihr 1000 am Ende übrig habt!! *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 03.02.2005 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin heute morgen mal beim Arbeitsamt gewesen. Der nette Mensch meinte das 1000-1300 Netto schon allgemein Standard ist und in anderen Bereichen auch nciht wirklich mehr verdient wird.

Nen studierter BWL`er müsste sich häufig auch mit 1500 Netto zufrieden geben.

Kann die Aussagen jemand bestätigen?

ALG sind glaube 60% deines durchschnittlichen Einkommens und ALG 2 ist glaube 345 Euro pauschal plus die Miete die gezahlt wird, wobei ALG 2 erst nach 360 Tagen ALG ohne Unterbrechung bezahlt wird. Kann das jemand bestätigen???
 
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja, drüber nachdenken sollte man wirklich nicht. wenn ich mich pro forma immatrikulieren würde und auf 400€ basis arbeiten würde, hätte ich 200€ mehr raus, als wenn ich als ausgelernte kraft angestellt werde und 1000€ raus habe. * Applaus, Applaus * super system. da wird man ja quasi dreimal aufgefordert, kindergeld + rente bis 27 auszunutzen. Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 03.02.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Allerdings, hab auch schon überlegt mcih einfach "eingeschrieben" zu lassen und 1x die Woche zu erscheinen. Dann kannst auch 2000 Euros im Monat verdienen...

Ich blick bei dme ganzen System nciht mehr durch und es ist einfach nur zum *hu hu huu*

Ausbildung - Technischer Toilettendienst - Fachrichtung Damentoilette
oder doch lieber Fachrichtung Herrentoilette...

Vorteile: Die Damen pinkeln im Sitzen, also lieber Ausbildung Richtung Damentoilette???
Nachteil: Die Männer pinkeln ja oft auf den Rand, da ist die Bezahlung höher...hm..

So ungefähr gehts mir grade wenn man nix findet und die Arbeitslosenzahlen sieht, vor allem im Medienbereich GEstaltung
 
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du 2000€ im monat verdienst, werden die kindergeld und evtl. halbwaisenrente gestrichen. na egal, das ist ein ganz anderes thema.
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

--Andy-- hat geschrieben:
Bin heute morgen mal beim Arbeitsamt gewesen. Der nette Mensch meinte das 1000-1300 Netto schon allgemein Standard ist und in anderen Bereichen auch nciht wirklich mehr verdient wird.

Nen studierter BWL`er müsste sich häufig auch mit 1500 Netto zufrieden geben.

Kann die Aussagen jemand bestätigen?



Die BWL-Geschichte kann ich bestätigen. Bekannte: Studium abgeschlossen und jetzt (hoffentlich nicht auf Dauer) 1800 Brutto. Auch sowas gibts.

Und die ganzen Leute die bei 1800 € immer "Netto oder? Mit weniger würd ich mich nicht zufrieden geben" brüllen, sollten sich das Ergebnis der Umfrage anschauen und endlich mal den Rand halten. Die meisten von uns verdienen nicht wirklich ein Vermögen. Das ist die Realität.

Die jenigen die hier die Messlatte meinen höher legen zu wollen mit ihren 3000-4000 Brutto sollen sich halt freuen, aber nicht der Meinung sein, dass das der Normalzustand sei...

Hugh.
  View user's profile Private Nachricht senden
digitalremedy.de

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich find es auch erschreckend wie sich manche arbeitgeber das so vorstellen.
Wenn Du beispielsweise 2000 Eur Brutto verdienst .

Was kommt denn netto raus - ich nehm mal an 1300 oder so .
Ok dann hast du ne wohnung die zumindest bei uns in Nbg im schnitt bei einer Größe von 80 qm um die

700 Eur warm kostet.
80 Eur Telefon + DSL
200 Eur Tanken
200 Eur Essen kaufen

Da bleibt einem dann noch ca. 120 Eur über für weggehen oder Klamotten bzw Konsumgüter.

Wie macht man das . Bzw es ist doch nicht wirklich möglich zu sparen.
Ich persönlich will nämlich irgendwann mal ein eigenes Heim haben- sprich mir ein Haus bauen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gehalt in Ausbildung
Gehalt nach der Ausbildung... Norddeutschland
Gehalt nach der Ausbildung! Wichtig!!!!
Gehalt während der Ausbildung
Krankheit und Gehalt bei der Ausbildung !
abzüge vom gehalt bei ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.