mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brauche Ausbildungsstelle oder Hilfe! vom 03.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Brauche Ausbildungsstelle oder Hilfe!
Autor Nachricht
KendraLotos
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2004
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 23:49
Titel

Brauche Ausbildungsstelle oder Hilfe!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle zusammen,

ich war mal angehende Mediengestalterin...jetzt mussten mir aber schon zwei Firmen die Ausbildung aus betrieblichen Gründen kündigen. Und jetzt bin ich am Verzweifeln, ich weiß nicht mehr was ich machen soll...
In der Stadt wo ich wohne (München) gibt es auch nicht wirklich Stellenanzeigen und ich brauch jetzt ganz dringend Arbeit (sonst macht das Arbeitsamt ärger). Kann mir vielleicht jemand von euch einen Tipp geben?

Schon mal Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.02.2005 05:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du deinen Lebensunterhalt sichern? Sofern du nicht bei deinen Eltern wohnst. Wenn nicht, solltest du dich darum als erstes kümmern (finanzielle Unterstüzung anfordern - Soziamt, Wohngeld etc.)

Danach könntest du den Arbeitgebern erstmal deine Arbeitskraft in Form eines Praktikums anbieten. Ca 2 Monate oder so. So kannst du dann wenigstens die Chance nutzen, über ein Praktikum an eine neue Ausbildungsstelle zu kommen.

und wenn nicht, so hast du dann in deinem lebenslauf wenigsten keine Lücke und man sieht, dass du wenigstens versucht hast aktiv zu werden und überhaupt was gemacht hast (Praktika).
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
313-design

Dabei seit: 05.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.02.2005 07:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde dir auch zu einem Praktikum raten. Regulär bieten die Betriebe Praktika zwischen 3 und 6 Monaten. Ein gute Bekannter von mir hat so neue Kontakte knüpfen können und somit einen Ausbildungsplatz ergattern.

//mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
Dis

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.02.2005 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi du,

bist du Print oder Nonprint und wie lange bist du schon in dieser Ausbildung. Frag auchmal deine Berufschullehrer nach Adressen von Firmen. So habe ich meinen neuen Ausbildungsplatz bekommen. Gerade jetzt wo ja viele fertig mit der Ausbildung sind könntest du Glück haben (so war es bei mir).
  View user's profile Private Nachricht senden
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.02.2005 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber liegt das Problem nicht darin, dass die bisherige Ausbildungszeit aberkannt wird, wenn man länger als 3 Monate unterbricht? Das würde mir größere Sorgen machen, denn normalerweise nehmen einen die Eltern ja immer wieder auf, wenn man sich keine Wohnung leisten kann...
  View user's profile Private Nachricht senden
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.02.2005 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warst Du schon beim Ausbildungsberater der IHK ????????

hubrecht(at)muenchen.ihk.de

Hast Du schon in die IHK Ausbildungsplatzbörse geschaut??? Dort sind zur Zeit 3 Ausbildungsstellen frei !!!


Zuletzt bearbeitet von joki am Fr 04.02.2005 09:50, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KendraLotos
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2004
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.02.2005 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

entschuldigt, das ich so lang nicht geantwortet hab...
Also ich war in der IHK... ich bin da Stammgast.
Lebensunterhalt sichern geht grade so...mit nem Ausbildungsplatz sähe die Sache schon mal besser aus.

Ein Praktikum mach ich grade... Da solle ich eigentlich in eine Ausbildung übernommen werden. was jetzt aber leider doch nicht klappt.
Unterbrochen hab ich jetzt schon mehr als 3 Monate...war aber auch nur anderthalb Monate...

Bin aber weiter zur Schule gegangen... Und dort jetzt beurlaubt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ausbildungsstelle...
ausbildungsstelle bekommen, was nun?
Ausbildungsstelle Mediengestalter
Ausbildungsstelle gesucht!
Warten auf die Ausbildungsstelle als MG?
Problem mit der Ausbildungsstelle!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.