mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungstipps gesucht vom 27.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbungstipps gesucht
Autor Nachricht
reacon
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.08.2004 18:19
Titel

Bewerbungstipps gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen, bin neu hier und stöbere schon längere Zeit auf dieser Seite.
Besonders die Referenzen einiger Benutzer gefallen mit wirklich gut.
Da ich selber leidenschaftlich Grafiken, Fotomontagen, Flyer, Illustrationen mit Photoshop, inDesign und Adobe Illustrator gestalte und entwerfe, habe ich mich schon seit längerer Zeit dazu entschlossen den Beruf des
Mediengestalter /Printmedien Mediendesign zu ergreifen. Da ich mein Fachabi bestanden habe mit einem durschnitt von 3,1 möchte ich gerne bei uns an der Fachhochschule Dortmund studieren gehen. Der Studiengang wäre Kommunikationsdesign. Leider ist dieser sehr begehrt und ich muss einen Eignungstest machen, sowie eine Beerbungsmappe mit Referenzen abgeben. Das wäre nächstes Jahr im Juli so weit. Bis dahin muss ich ein einschlägiges gestalterisches und halbjähriges Praktikum absolvieren. Die Berufsberatung beim Arbeitsamt meinte, ich soll dreigleisig fahren, also Praktikum+Ausbildung+Studium suchen, damit ich, wenn ich nicht in den Studiengang komme nicht wieder dumm da stehe wie dieses Jahr.

Nun wollte ich einfach mal fragen, ob das Studium empfehlenswert ist. Ich habe bereits gelesen, das Kommunikationsdesign ein guter Schritt in Richtung Grafik-Design bzw. Mediengestaltung ist.
Somit wäre ich dann Diplom Designer. Viele Leute, die heute in der Werbebranche bekannt sind durch ihre Arbeiten haben Kommunikationsdesign studiert.

Hat jemand Erfahrungen über diesen Studiengang gemacht und ist er empfehlenswert?

Zudem suche ich gute Tipps für das Bewerbungsschreiben für Ausbildung bzw. Praktikum. Wie sollte man das anschreiben visuell gestalten?! Ich scheue mich irgendwie davor, da ich nicht weiß wie ich das anpacken soll. Vielleicht kommt es nicht gut an?!

Ich danke euch schonmal für eure Antworten !

p.s. ich hoffe euch hängen die Bewerbungstipps nicht schon zum Hals raus *bäh*


Zuletzt bearbeitet von reacon am Fr 27.08.2004 18:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.08.2004 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. regel: vertraue niemals dem arbeitsamt.
2. regel: vertraue page -> https://shop.redtec.de/shop/product_info.php?products_id=204

bewerbungsmappe. am besten wie du sie gestalten würdest, mit deiner persönlichkeit, nichts irgendwo absehen oder kupfern. ich mache jetzt meine ausbildung zum MG und danach fange ich an an der FH in dortmund kommdesign zu studieren. ich nutze die ausbildungszeit für meine studien mappe da die sicher mind. 2 jahre dauern wird diese zu gestalten. da wird von mir einiges drinne sein, ich mache fotos, airbrush, grafikdesign -> speziel typografie. und auch du solltest dir etwas suchen auf das du dich spezialisieren kannst. ansonsten les dir UNBEDINGT die pocket page durch die ich am anfang erwähnt habe. sehr informativ.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Bewerbungstipps
Bewerbungstipps benötigt
[gesucht] Kompendium
Fernstudium gesucht...
Vorlage Arbeitsplatzbeschreibung gesucht
[Berichtheftgenerator] Gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.