mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 04:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: belichterauflösung berechnen vom 04.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> belichterauflösung berechnen
Autor Nachricht
Hamburger Deern
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.10.2004 16:25
Titel

belichterauflösung berechnen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

liebe leut,

hab ein brett vorm kopp!!!

wie lautet die formel zum berechnen der belichter- und scanner- auflösung???

hab kein plan!

vieln dank im vorraus
  View user's profile Private Nachricht senden
redkerstin

Dabei seit: 04.04.2003
Ort: bieledorf
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.10.2004 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Belichterauflösung= tonwerte-1 (unter wurzel) x Rasterweite

1-bit Strichbilder:
Scannerauflösung= Auflösung des Belichters (bis 1200dpi) x Skalierungsfaktor

8-bit Halbtonbilder:
Scannerauflösung= Rasterweite x Qualitätsfaktor x Skalierungsfaktor
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Hamburger Deern
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.10.2004 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

redkerstin hat geschrieben:
Belichterauflösung= tonwerte-1 (unter wurzel) x Rasterweite




soooo?????

ba= 256 -1 daraus die wurzel x rasterweite
  View user's profile Private Nachricht senden
redkerstin

Dabei seit: 04.04.2003
Ort: bieledorf
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.10.2004 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hamburger Deern hat geschrieben:
redkerstin hat geschrieben:
Belichterauflösung= tonwerte-1 (unter wurzel) x Rasterweite




soooo?????

ba= 256 -1 daraus die wurzel x rasterweite



JA genauso Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

redkerstin hat geschrieben:
Belichterauflösung= tonwerte-1 (unter wurzel) x Rasterweite

besser > Tonwerte ohne „Weiß“
  View user's profile Private Nachricht senden
fRoq

Dabei seit: 07.11.2009
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.05.2011 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
redkerstin hat geschrieben:
Belichterauflösung= tonwerte-1 (unter wurzel) x Rasterweite

besser > Tonwerte ohne „Weiß“


Genauer genommen wird damit das „Papierweiss“ gemeint
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abwicklung berechnen?
Ausfallzeiten berechnen
Preise berechnen?
Als Selbständiger: Telefonate dem Kunden berechnen?
Logo für Bekannte - Wieviel berechnen?
Gehalt pro Stunde berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.