mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Viren unter Macintosh vom 26.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Viren unter Macintosh
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 11:43
Titel

Viren unter Macintosh

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

edit by saucer:
dieser beitrag ist eine geteilte diskussion, der ursprüngliche Thread war dieser.
Hier dürft ihr euch also frei entfalten was die Virenproblematik angeht Lächel



hab noch nie einen virus auf nem mac gesehen... solls aber geben
würde mal gut aufräumen und das system neu aufsetzten wenn das teil langsam wird!


Zuletzt bearbeitet von saucer am Di 26.10.2004 12:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es kann auch sein, dass sie sich ein paar tricky PC-Viren eingefangen hat, die ständig versuchen, sich selber auszuführen, das aber aufgrund der Mac-Struktur nicht geht und somit in einer Endlosschliefe hängen, die das System blockieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OS X? Dann ist's sehr unwahrscheinlich. Ein Virus könnte da nicht viel anrichten, weil man nicht als root arbeitet. Der root-Account ist ja noch nicht mal aktiviert und der Standard-Depp kriegt das sowieso nicht auf die Reihe...

Aber ja: Es gibt schon Viren für Unix. Die können nur nicht so wirklich gefährlich werden. Jedenfalls bekommt man da wohl nur was von mit, wenn man sich mit dem Thema direkt beschäftigt. Kennen keinen persönlich, der sich auf Unix schon mal einen Virus/Wurm eingefangen hat.
Und Virenscanner für Unix gibt's eigentlich auch nur, um auf Mailservern nach Windows-Viren zu scannen.

Und OS 9? Schwierig, da Viren zu coden. Gibt ja nicht mal einen anständigen Compiler... Jedenfalls keinen freien... Außerdem besteht kein Interesse daran, hier einen Virus zu schreiben. Zum einen benutzen das nur die Idioten und ein paar Designer, während Coder/Hacker mit einem anständigen OS arbeiten und zum anderen kann man an dem System ohnehin nichts mehr durch einen Virus kaputtkriegen *zwinker*

Nö, ich glaube nicht an einen Mac-Virus. Wenn die Kiste "nicht mehr das macht, was deine Freundin will", dann hat sie sich vielleicht selbst irgendwelche Einstellungen gekillt oder verstellt oder sonst was.
Aber ein Virus ist extrem unwahrscheinlich, wenn auch nicht 100% unmöglich.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Es kann auch sein, dass sie sich ein paar tricky PC-Viren eingefangen hat, die ständig versuchen, sich selber auszuführen, das aber aufgrund der Mac-Struktur nicht geht und somit in einer Endlosschliefe hängen, die das System blockieren.


das ist sowohl unter osx als auch unter classic schlichtweg nicht wahr. unter beiden systemen sind reproduzierbare manipulative prozesse möglich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
da nick

Dabei seit: 13.10.2003
Ort: Hessen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Cusario

Schau mal hier nach..das dürfte die Fragen bezüglich eines Virusbefalls vielleicht lösen:
Macuser.de

Ansonsten wäre eine genauere Fehlerbeschreibung nützlich...

Gruß

da nick
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
McMaren hat geschrieben:
Es kann auch sein, dass sie sich ein paar tricky PC-Viren eingefangen hat, die ständig versuchen, sich selber auszuführen, das aber aufgrund der Mac-Struktur nicht geht und somit in einer Endlosschliefe hängen, die das System blockieren.


das ist sowohl unter osx als auch unter classic schlichtweg nicht wahr. unter beiden systemen sind reproduzierbare manipulative prozesse möglich.


dass es möglich und auch durchaus schon passiert ist, will ich ja gar nicht bestreiten.
ich habe nur gelesen, dass einige typische virenprozesse am mac nicht korrekt ausgeführt werden können und daher eine endlosschleife entsteht, welche die arbeitsleistung beeinträchtigt und so den rechner lahm werden lässt.

ob die quelle da recht hat, kann ich schwer beurteilen, aber es hört sich für mich logisch an. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maren, wenn die quelle schreibt es handelt sich um "tricky PC-Viren" die am mac ausgeführt das system belasten.. öhm.. naja, dann würd ich diese quelle gerne kennenlernen.
(eine datei - auf beiden systemen ausführbar - ohne zusätzliche software... hört sich interessant an) *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
da nick

Dabei seit: 13.10.2003
Ort: Hessen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
(eine datei - auf beiden systemen ausführbar - ohne zusätzliche software... hört sich interessant an) *zwinker*


Das würde mich auch interessieren! Ist mit Sicherheit ne Marktlücke! Grins
Mir fällt spontan auch keine Weg ein, wie so ein noch so trickyger PC-Virus auf nem MAC
eine Endlosschleife auslösen könnte...lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Viren Check CD
Viren auch in Bild-Dateien
Viren, Trojaner, Spyware... wie entfernen?
Power Macintosh 970 - G5
Macintosh zickt rum
Fax Server Macintosh
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.