mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Power Macintosh 970 - G5 vom 19.06.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Power Macintosh 970 - G5
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für mich ist das auch keine heimrechnerarchitektur mehr.
ibm's brachialer processor ist ein industriemonster - obwohl der g5 eine kastrierte variante des power4 ist, ist für unsere dimensionen weit weg von gut und böse.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der tower gefällt mir überhaupt nicht, hab irgendwie angst mir an dem ding weh zun.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
extrabold

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: LE
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist vielleicht mal wieder ein geiler Blechschrank!
Im Vergleich zu den G4 mit Doppelprozezzor aber auch recht "günstig". Werd mich mal an den nächsten Kredithai wenden. Ist ja auch kein Spielzeug. Leider erst ab August zu haben.
Wird Zeit, das die Laptops auch mal nachziehen und aufgepeppelt werden.

Wenn ich mir das Lochblech an der Front ansehe, fehlt nur noch der integrierte Bleistiftanspitzer Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DarnID hat geschrieben:
für mich ist das auch keine heimrechnerarchitektur mehr.
ibm's brachialer processor ist ein industriemonster - obwohl der g5 eine kastrierte variante des power4 ist, ist für unsere dimensionen weit weg von gut und böse.


das geile ist dass er dennoch weniger frisst als ein gleicher p4, lediglich die abwärme könnte höher sein ( 9 lüfter!).

der Athlon64 wird auch solche kraft haben (vielleicht mehr, vielleicht weniger) und einer von beiden steht bald auf meinem schreibtisch und ersetzt den ganzen hardwarewust der da jetzt sein unwesen stiftet.

ich find den tower übrigens sehr geil, einzig warum nur ein usb slot auf der vorderseite ist mag ich nicht so recht nachvollziehen, das könnten durchaus 2 sein...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der tower schaut aus wie gestanztes weißblech gewalzt aus einwegdosen die keiner kaufen wollte. einmal dagegen und die füsse knicken um.
aber besser ich schau ihn mir erst mal live an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was mir auffällt ist das man den G5 in diesem gehäuse nun wohl stapeln kann.
hatte mal in der c't gelesen wie "dynamisch" die G4 zu stapeln seien.
da hat apple dazugelernt. marktnische rechnerpark *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
extrabold

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: LE
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ flavio: ich nenn das innovativ. klar, ist geschmackssache, aber in 1-2 jahren versuchen selbst aldi-rechner so auszusehen.

apple ist halt immer 3 radlängen vorraus.

und was die bugs unter osx angeht, wenn man nicht damit umgehen kann sollte man noch ein jahr warten mit der umstellung. wenn ich mir rechner mit win XP ansehe, die ein halbes jahr laufen und ihre performance immer und immer langsamer wird krieg ich angst. microsoft macht nur flickschusterei und dreht den kunden halbfertige sachen an. bei apple hab ich wenigstens das gute gefühl etwas ehrliches zu bekommen, bei dem die entwickler mehr mitsprache haben als die buchhalter.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde es das allerletzte wenn sich ein neues bs zulegt um dann zu erkennen dass alle alten programme nicht mehr funktionieren siehe osx.
jede woche erscheint ein neuen update, ich es gibt schon wieder 4 oder 5 für osx.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Viren unter Macintosh
Macintosh zickt rum
Fax Server Macintosh
Kompatibilität von Macintosh-Software
Wechsel von Apple Macintosh auf Windows
Apple Macintosh Händler/Techniker/Service in Köln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.