mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pc für videobearbeitung etc. vom 19.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> pc für videobearbeitung etc.
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
herforder
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Stube
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 13:07
Titel

pc für videobearbeitung etc.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also,
ein bekannter von mir brauch einen pc für videobearbeitung, video kompromierung und codierung und sowas halt. vom camcorder bzw diesen videokassetten halt auf den pc spielen und damit weiter arbeiten.

nun is meine frage, was is besonders wichtig bei der performance beim videobearbeiten etc?

ich dachte mir besonders ram und cpu sind sehr wichtig. z.b. wäre eine grafikkarte zu vernchlässigen und die festplatte sollte groß und schnell sein. könnt ihr das bestätigen. was is noch wichtig, was weniegr?

und vorallem, könnt ihr dual cpu systeme enpfehlen? geld is zweitrangig.

wäre über alle infos dankbar!
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 13:12
Titel

Re: pc für videobearbeitung etc.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

herforder hat geschrieben:
und vorallem, könnt ihr dual cpu systeme enpfehlen? geld is zweitrangig.


www.dell.de -> dimension 8300.
...seit ich die kiste habe ist meine freundin sich endlich sicher dass ich computer mehr liebe...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
schwampf

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Festplatte sollte auf jeden Falls schnell sein!

Ich würd sagen bei CPU, RAM und Platte solltest du nicht sparen.
Grafikkarte...ich weiß nicht. Muss ja für Videobearbeitung nicht die fette 3D-Gamer Karte sein. Vielleicht sollte sie einfach auch mit etwas arbeitsspeicher ausgestattet sein *zwinker*

Bei der Überspielung von VHS-Kassetten muss der Rechner das halt in Echtzeit hinbekommen...wenn du den Kram in TV-Auflösung haben willst, also so 800x600 und dann auch noch in guter quali...da weiß ich nicht...muss halt ne "Höllenmaschine" sein denke ich...mit meinem PIII bekomm ich das nicht hin :-.
  View user's profile Private Nachricht senden
herforder
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Stube
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke erstmal.

was ich jetzt nochmal speziell wissen möchte:
amd oder intel?
und
komplett system oder selbst zusammen schrauben?

bis jetzt hab ich mir eigentlich immer gedacht ich nehm nen amd und hol mir das ganze als einzelteile und kein komplettsystem. was meint ihr?

achja, und auf der dell homepage find ich nur einen dimension 8400...


Zuletzt bearbeitet von herforder am Do 19.08.2004 13:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

herforder hat geschrieben:
achja, und auf der dell homepage find ich nur einen dimension 8400...


scheisse, nach 3 monaten schon wieder veraltet.
http://www1.euro.dell.com/content/products/compare.aspx?c=de&id=dimen&l=de&s=bsd

ganz links? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 13:22
Titel

Re: pc für videobearbeitung etc.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

herforder hat geschrieben:
nun is meine frage, was is besonders wichtig bei der performance beim videobearbeiten etc?

Windows XP ... (statt Windows 2000 oder älter).
  View user's profile Private Nachricht senden
herforder
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Stube
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
herforder hat geschrieben:
achja, und auf der dell homepage find ich nur einen dimension 8400...


scheisse, nach 3 monaten schon wieder veraltet.
http://www1.euro.dell.com/content/products/compare.aspx?c=de&id=dimen&l=de&s=bsd

ganz links? Grins


ja hab ich eben gesehn...üble kiste...nur weiß ich immernoch nicht ob intel (is bei dell ja immer...) oder doch amd cpu...
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

herforder hat geschrieben:
nur weiß ich immernoch nicht ob intel (is bei dell ja immer...) oder doch amd cpu...

Ich vermute mal, dass intel bisschen geeignerter ist, wegen des Hyper Threadings ("HT-Technologie") - könnte beim Videobearbeiten vielleicht von Nutzen sein (sofern es das Programm auch unterstützt). Keine Ahnung, ob AMD da einen Konter parat hat?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Videobearbeitung mit 2 Monitoren
Hardware für Videobearbeitung
Notebook für Videobearbeitung und 3D Programme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.