mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 16.04.2014 13:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MP3-Dateien automatisch benennen, taggen, sortieren vom 27.11.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> MP3-Dateien automatisch benennen, taggen, sortieren
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.11.2012 10:52
Titel

MP3-Dateien automatisch benennen, taggen, sortieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin auch.
Ich habe eben eine alte Festplatte wieder zum Leben erweckt, auf der sich 1000e von MP3 aus meinem früheren Leben befinden Grins

Diese sind nur leider völlig quer und ohne Tags abgespeichert.

Gibt es eine Software für WinXP oder Android, mit der man diese Dateien automatisch benennen, taggen und optimalerweise auch nach Alben sortiert direkt in Ordnern ablegen kann? Dazu wäre ja wohl zumindest eine Shazaam-Funktionalität notwendig.

Thx & Grüße
Radi
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: fu**ing eifel
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.11.2012 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verwalte und tagge meine mp3s neuerdings mit musicbee. darüber kannst du übers netz autom. daten über freedb usw ziehen oder eben selbst mit metadaten versehen. du kannst auch eigene bibliotheke erstellen, ob das aber alles automtisch generiert werden kann, weiss ich nicht.
die mp3 kannst du ja in musicbee verwalten und sortieren, dann muss das nicht auf der festplatte geschehen. aber ich habe daten auch ganz gerne geordnet auf meiner platte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.11.2012 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibts auch ne möglichkeit doppelte dateien zu finden?
perfekt wäre es, wenn diese nicht zwingend den gleichen namen haben und trotzdem einander zugewiesen werden könnten
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bacon

Dabei seit: 24.10.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.11.2012 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
gibts auch ne möglichkeit doppelte dateien zu finden?
perfekt wäre es, wenn diese nicht zwingend den gleichen namen haben und trotzdem einander zugewiesen werden könnten


Sowas wär echt praktisch ...
  View user's profile Private Nachricht senden
DEKONSTRUKTIV

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: bln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.11.2012 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
sudo apt-get install fdupes
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hardwarejoe

Dabei seit: 03.03.2008
Ort: Alaska
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.11.2012 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

probier´s mal mit Mediapurge
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 00:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hardwarejoe: mediapurge war ein super tipp. und überraschend schnell.

nefliete: mit musicbee werd ich aber irgendwie nicht ganz warm... ich hab viele total id3-freie mp3s auf der platte, die teilweise auch richtig alt und kreuz und quer verteilt sind.
manchmal gibt es auch einige unstimmigkeiten bei der benennung (dateiname oder id3) innerhalb eines albums.
wie geh ich denn am besten vor, um meine sammlung mal richtig sauber ordnen, mit id3s versehen und die dateinamen umbenennen zu lassen? knapp 6000 files alle manuell zu kontrollieren... gnnnnnnnnnn, das könnt ein wenig dauern Grins
gibts da ne best practice bzgl der vorgehensweise?

edit: und falls er mal ne falsche tag-zuweisung erwischt, wie und wo kann ich das einsehen, um es von hand zu korrigieren?


Zuletzt bearbeitet von ExMD am Do 03.01.2013 00:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weshalb nicht über iTunes organisieren? Da gibt es eine Unmenge an Tools und Extra-Programmen, und an Plugins, die genau diese Funktionen anbieten. In den Voreinstellungen ist halt beim Import nach iTunes zu beachten, dass durch irgendwelche Komprimierungseinstellungen kein Verlust eintritt. So kann man die Daten 1:1 importieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Mac] OS X - Automatisch (viele) Dateien umbenennen?
Quark 9, Farbauszüge benennen
[MP3 Player] Festplatten-MP3-Player Empfehlungen gesucht
Mp3s sortieren.
Bilder sortieren MacOSX
Thunderbird eMail-Konten sortieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.