mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Monitor mit oder ohne DVI-Eingang? vom 19.11.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Monitor mit oder ohne DVI-Eingang?
Autor Nachricht
Futura
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 19.11.2005 19:29
Titel

Monitor mit oder ohne DVI-Eingang?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
nun stehe ich vor der Entscheidung, ob ich einen Monitor mit oder ohne DVI-Eingang kaufe. Wollte mir ja ursprünglich den Samsung SyncMaster 913 V zulegen, den irgendjemand hier lobend erwähnt hatte. Allerdings ist der ohne DVI-Eingang. Der BENQ (Nummer vergessen) mit DVI-Eingang kostet dann gleich 120 Euro mehr. Ist die Bildqualität mit DVI wirklich soooo überragend besser, dass sich das Geld dafür lohnt? Tja, was mache ich denn nun?
Viele ratlose Grüße
Futura

Nachtrag:
Macht Euch keine Mühe, schon erledigt, das Problem! Grins Habe einen Samsung SyncMaster 930 BV 19 Zoll TFT MIT DVI-Eingang gefunden, der fast so günstig ist wie der Samsung bei Saturn OHNE DVI. Da fiel die Entscheidung leicht.... Preisevergleichen lohnt sich! Lächel


Zuletzt bearbeitet von Futura am So 20.11.2005 17:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Notebook mit HDMI und Monitor mit DVI
[Problem] CRT Monitor mit DVI Anschluss
GraKa mit 2 DVI an VGA-Monitor anschließbar?
VGA Monitor - DVI Ausgang Computer - adapter funktio.. nicht
[Mac] VGA Monitor an Mac mit DVI anschliessen
DVI-VGA-Adapter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.