mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: crt-monitor kauf vom 25.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> crt-monitor kauf
Autor Nachricht
brainwar
Threadersteller

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: Prenzlauer Berg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 15:13
Titel

crt-monitor kauf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
will (oder muss) mir einen neuen monitor kaufen...da momentan bei mir viel geld ganz knapp ist, muss ich mir wohl notgedrungen ersteinmal einen guten crt 19-zoller kaufen.

hab ihr irgendwelche tips??? finanzieller rahmen ist auf etwa 350 - 400 euros beschränkt *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*

wäre für einige tips dankbar!
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 16:02
Titel

Re: crt-monitor kauf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

brainwar hat geschrieben:
hab ihr irgendwelche tips??? finanzieller rahmen ist auf etwa 350 - 400 euros beschränkt *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*

Da kriegste doch schon nen wirklich guten 17" TFT für - der entspricht von der Diagonalen her auch 19" CRT (1280 x 1024px). Sogar 19" TFT gibt's für unter 400,- EUR.


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Di 25.01.2005 16:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
danielpb

Dabei seit: 24.12.2001
Ort: NRW
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mir vor 3 Monaten einen gebrauchten EIZO T966 21" CRT gekauft: 220 € (NP über 1000€!). Nur Jahr alt und war nur 750 h gelaufen. Leasingrückläufer. Bin ich sehr zufrieden mit. *Thumbs up!* Den Händler hab ich über eBay ausfindig gemacht. Wollte aber nicht die Katze im Sack kaufen (bzw. ersteigern) und bin dann hingefahren und hab mir die Monitore vor Ort angeschaut und konnte mir so den Besten aussuchen. Dann kann man drauf achten, dass keine Macken dran sind und das Bild einwandfrei ist. Bei EIZO Monitoren kann man außerdem die Betriebsstunden ablesen, die sind ja interessant in Sachen Farbtreue. Außerdem spart man sich den teuren Versand (bis zu 80€!) beim Selbstabholen.

Wäre ja vielleicht auch für dich ne Alternative zu kleinerem TFT oder CRT.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kir

Dabei seit: 21.11.2003
Ort: Tokyo
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 20:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin in einen Saturn reingelatscht und habe einen 19" CRT für 150,- Euro von Philips gekauft (109Es)
Ein Klassenkamerad hat einen 20" von iYama für ca. 200,- Euro gekauft.
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 25.01.2005 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und ich habe ein 600 Euro Schnäppchen von Dell, 20" bei Widescreen, zurückgeschickt wegen zwei dutzend Pixelfehlern, Ausleuchtungsproblemen und Blickwinkelviolettfärbung. Habe dann einen 21" NEC 2180UX BK gekauft, zwar für 1400 aber dafür bin ich zufrieden. Ich weiß, ist nicht dein Budget, aber nur als Warnung vor "Schnäppchen".
 
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, habe jetzt seit einer Woche meinen Benq 783 (17" Zoll tft) und bin restlos begeistert was ich jetzt für ein gestochen scharfes und flimmerfreies Bild habe. Bei Mindfactory.de gibts das Goldstück für 309 Euronen (Bei meinem war sogar ne webcam und boxen dabei). Bei Prad.de hat er auch gut abgeschnitten. Überlege dir das nochmal mit dem crt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen crt monitor
CRT-Monitor spinnt
CRT-Monitor kaputt??
[KAUFBERATUNG] TV-Tuner für CRT-Monitor
Neuer Monitor (CRT): Empfehlung?
Welchen Monitor TFT oder CRT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.